Einfache Missachtung

    Es gibt bereits einen Habrant , der nur die Themen der Blogs anzeigt, die der Benutzer abonniert hat. Anmeldung erforderlich.

    Ich schlage vor, das Layout der Site geringfügig zu ändern, um ein Band zu implementieren, auf dem Themen außer ignorierten Themen angezeigt werden . Änderungen erfordern kein zusätzliches Server-Computing und die Erstellung separater RSS-Streams.

    Das Ziel ist die Möglichkeit, personalisierte „Alles außer“ -Bänder zu erstellen und diese zu konfigurieren. Auch ohne Anmeldung. Mit verträglichkeit mit habrolent. Vielleicht ohne RSS oder vielleicht damit!?

    Serverseite


    Fügen Sie dem Thema die für den Computer verständliche
    Bezeichnung des Autors hinzu: Fügen Sie Divs mit der Klasse "hentry" (und "live" dl) eine weitere Klasse hinzu, die dem Namen des Autors entspricht.

    Client-Teil


    Erstellen Sie eine CSS-Datei, in der registriert wird, wer ignoriert werden soll:
    .author1, .author1, .author1, .autor1 {display: none}
    (Autotypograf platziert unnötige Leerzeichen zwischen Punkten und "Autoren")

    .

    Schlussfolgerungen


    Nachteile: Daten werden weiterhin übertragen, die Methode erfordert Fernseher vom Benutzer.
    Vorteile: Die Implementierung erfordert einen minimalen Zeitaufwand.

    RSS-Feed


    Wenn rss auch ähnliche Klassen in xml'e drückt und wir lernen, wie man UserCSS-Leser verschlüsselt, wird es eine Implementierung in RSS geben

    Postscript


    Autoren-Tags können für Kommentare gekritzelt werden.
    Du kannst dir etwas Einfaches mit negativem Karma einfallen lassen ...

    Jetzt auch beliebt: