Review ONYX BOOX Amundsen - E-Ink-Buch auf Android ohne Schnörkel

    Was passiert, wenn Sie alle zusätzlichen Geräte aus einem modernen E-Book entfernen und dabei einen großen Akku und einen kontrastierenden E-Ink Carta-Bildschirm übrig lassen? Als Ergänzung zu ihrer Produktlinie mit immer mehr erschwinglichen Modellen hatten wir irgendwann Amundsen. Es ist alles auf ein Minimum reduziert, aber der Akku für einen Monat Arbeit, ein kontrastierender E-Ink Carta-Bildschirm mit schneller Reaktion und Android für Experimente.



    Vorbei sind die Zeiten, in denen das E-Book die einzige Möglichkeit war, ein Bücherregal in die Hand zu nehmen und monatelang Ihre Lieblingswerke zu lesen. Heute stehen Smartphones und Tablets zur Verfügung, und eine Fülle von interessanten Texten im Internet lässt keine Zeit für Papierbücher. Für ein Beispiel brauchen Sie nicht weit zu gehen, da Sie diese Zeilen lesen. Aber warum brauchen wir ein E-Book?

    Sie ist bereit, einen Monat im Regal zu liegen und kehrt jederzeit zur letzten Seite zurück, die in jedem Buch gelesen wurde. Sein Bildschirm ist nicht von der Papierseite zu unterscheiden, aber Sie können überhaupt nicht über die Akkuladung nachdenken. All dies entspricht der Beschreibung von ONYX BOOX Amundsen mit einem Minimum an zusätzlichen Lotionen, um den Preis anzupassen . Schauen wir uns das genauer an.

    Anzeige


    Wie unsere anderen Bücher ist auch ONYX BOOX Amundsen mit einem sechs Zoll großen E-Ink Carta-Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 758 Pixeln ausgestattet. Dies ist die dritte Generation elektronischer Tinte mit einem milchigen Substrat und einem hohen Kontrastverhältnis von 14: 1. Die Geschwindigkeit der teilweisen Aktualisierung überschreitet nicht 0,3 Sekunden und ist für das Auge kaum wahrnehmbar. Das Bewegen des Cursors im Menü ähnelt vollständig der LCD-Anzeige. Dadurch werden auch kleine Schriftarten sauber und scharf auf dem Bildschirm dargestellt, und Fragen nach Blickwinkel und Sichtbarkeit bei hellem Licht verschwinden vollständig.



    Lieferungssatz


    Angenehm für das Auge und die Berührung wurde die Schachtel zum Markenzeichen unserer Bücher, und das erschwinglichste Modell Amundsen ist keine Ausnahme. Auf dem Cover befindet sich eine kurze Notiz über den norwegischen Polarforscher sowie das Buch selbst und das microUSB-Kabel.



    Sichtprüfung


    Ein weiteres schönes Detail unserer E-Books: vollständige Vereinheitlichung von Design und Erscheinungsbild. Bei Amundsen sehen wir das ONYX BOOX-Gerät, und die Unterschiede zu anderen Modellen liegen nur in der Ausstattung. Die Abmessungen sind mit denen Ihres Tagebuchs vergleichbar. Das Buch wiegt 182 Gramm und belastet die Hand bei längerem Gebrauch nicht. Beachten Sie auch den praktischen Koffer aus samtigem, mattem Kunststoff, der das tägliche Tragen in einer Tasche mutig trägt.
    Unterstützte und aktive Cover, Cover mit Entriegelung beim Öffnen, die separat erworben werden können und das Gerät vor Kratzern und Abnutzung schützen. Dieses Set eignet sich hervorragend als Geschenk für Freunde und Verwandte, die unterwegs Papierbücher mitnehmen.



    Steuert hier zumindest. An den Seiten des Bildschirms werden die Schaltflächen im Rahmen des Rahmens vor und zurück eingefügt. Unterhalb der Anzeige befindet sich eine kleine Navigationstaste, auf der die Schaltfläche "OK" steht. Die Navigationstasten werden leicht und geräuschlos gedrückt, während der Navigationsblock eng und voller Klicks ist.



    Die Einschalttaste befindet sich am oberen Ende neben der Zwangsrücksetzungstaste. An der Unterseite befinden sich ein microUSB-Anschluss und ein Steckplatz für microSDHC-Speicherkarten mit bis zu 32 GB.



    Spezifikationen von ONYX BOOX Amundsen
    Anzeige
    6 ", E-Ink Carta, 16 Graustufen, Kontrast 14: 1, 1024x758 Pixel
    Unterstützte Formate
    Text: TXT, HTML, RTF, FB2, FB2.zip, MOBI, CHM, PDB, DOK, DOCX, PRC, EPUB
    Grafik: JPG, PNG, GIF, BMP
    Andere: PDF, DjVu
    Operationssystem
    Android 4.2.2
    Prozessor und RAM
    1 GHz, 2 Kerne, 512 MB
    Lagerung und Erweiterung
    8 GB + microSDHC
    Power
    Li-Pol 3000 mAh
    Abmessungen und Gewicht
    170 x 117 x 8,7 mm, 182 g

    Management und Ergonomie


    Der ONYX BOOX Amundsen-Startbildschirm zeigt die letzten vier Bücher an, die den aktuellen Fortschritt beim Lesen anzeigen, sowie eine Liste der zuletzt geöffneten Bücher. Die Akkuanzeige und die Uhrzeit werden oben angezeigt, und die Hauptabschnitte des Buchs werden unten angezeigt. Wenn Sie die OK-Taste gedrückt halten, können Sie in den Vollbildmodus wechseln. Durch langes Drücken der Zurück-Taste wird das Kontextmenü angezeigt.


    Sie können das Buchmenü nur mit der Navigationstaste navigieren. Besitzer einer umfangreichen Buchbibliothek können von dieser Art der Verwaltung enttäuscht werden. Dafür gibt es eine Namenssuche. Die neuesten Bücher werden auf dem Startbildschirm angezeigt, um mit ein paar Klicks zum Lesen zurückzukehren.


    Im Dateimanager kann der Inhalt als 3x3-Raster oder als Liste angezeigt werden. Verfügbare Sortierung nach Änderungsdatum, Größe und Typ sowie Umkehrung der Anzeigereihenfolge.
    In den Einstellungen können Sie die Kombination der Schnellaktionen ändern, während Sie die Tasten gedrückt halten, die Sprache des integrierten Wörterbuchs auswählen und die Systemzeit einstellen. Es gibt auch die Parameter der Buchanwendung, mit denen Sie das neueste Buch sofort anzeigen können, wenn das Gerät eingeschaltet wird.


    Lesen


    Sie kaufen ein E-Book zum Lesen, weshalb der ONYX BOOX Amundsen zunächst den bekannten OReader sowie den FBReader und den ONYX Neo Reader für PDF-Dateien installiert hat. Anwendungen werden je nach Dateityp ausgeführt, häufiger jedoch OReader.
    Um auf das Kontextmenü zuzugreifen, drücken Sie einfach die OK-Taste. Über die Dropdown-Liste können Sie schnell zum Wörterbuch wechseln, die Skalierung des Texts ändern und die Benutzeroberfläche in eine beliebige Richtung drehen.


    Das Wörterbuch ermöglicht es Ihnen, englische Wörter schnell in Russisch und zurück zu übersetzen. Dazu müssen Sie zuerst das gewünschte Wort mit dem Cursor auswählen und dann die Auswahl mit der OK-Taste bestätigen. Das Wörterbuch verfügt über eine QWERTY-Tastatur, um nach einer Übersetzung anderer Wörter zu suchen und von einem russischen zu einem englischen Layout zu wechseln.

    Die ONYX Neo Reader-Benutzeroberfläche ist äußerst übersichtlich und ermöglicht Ihnen nur das Anzeigen von PDF / FB2-Dateien und das Anpassen des Maßstabs mit vertikalen Abweichungen der Navigationstaste. Aufgrund der hohen Auflösung und des hohen Kontrasts des E-Ink Carta-Displays ist das Anzeigen von technischer Dokumentation und Bildern nicht unangenehm. Wenn Sie auf die Schaltfläche OK klicken, können Sie schnell ein Lesezeichen in der Datei setzen.


    Android-Software


    Die Realität moderner mobiler Geräte ist so, dass sogar das E-Book der E-Ink für das Android-Betriebssystem von Nutzen ist. Bei ONYX BOOX Amundsen wird Version 4.2.2 mit einem Minimum an Codecs und Anwendungen installiert. Beispielsweise gibt es keinen Musik- und Videoplayer, da keine Lautsprecher- und Kopfhöreranschlüsse vorhanden sind. Die Möglichkeit, auf das Netzwerk zuzugreifen, ist ebenfalls nicht vorgesehen, daher gibt es weder einen App Store noch einen WEB-Browser. In den Android-Einstellungen selbst können Sie jedoch die Option für Entwickler, den Debug-Modus und die Softwareinstallation von einer Speicherkarte aus aktivieren.


    Neben dem OReader-Wörterbuch und -Leser finden Sie im Anwendungsbereich auch einen Taschenrechner und eine Bildergalerie. Angepasst an einen monochromen Bildschirm sehen die Bilder gut aus und werden durch abrupte Verlaufsübergänge nicht gestört.


    Bei der Installation von Software von Drittanbietern haben Sie hier einen großen Spielraum für Experimente, aber es lohnt sich, an die Navigationsfunktionen der Tasten zu denken, für die viele Android-Anwendungen nicht geeignet sind.
    Die Hardware im Buch enthält einen 1-GHz-Prozessor mit zwei Kernen und 512 MB RAM, sodass Sie eine 200-MB-PDF-Datei innerhalb von fünf Sekunden öffnen können. Der interne Speicher beträgt hier 8 GB plus einen Steckplatz für microSDHC-Speicherkarten mit bis zu 32 GB.

    Batterie


    Eine schöne Ergänzung zum gesamten Minimalismus von ONYX BOOX Amundsen ist der eingebaute 3000 mAh-Akku, der von einem PC / Laptop oder einem Mobiltelefon aufgeladen werden kann. Dank der kostengünstigen Hardware-Füllung und der E-Ink-Anzeige ohne Hintergrundbeleuchtung können Sie mit einem Monat des täglichen Gebrauchs rechnen. Zum Beispiel haben wir 3000 Seiten in Folge durchgespielt, was nur 14% der Gebühr kostete. Und das sind 6-7 Standardbände.



    Impressionen


    Im ONYX BOOX Amundsen E-Book liegt der Schwerpunkt auf erschwinglichen Preisen und langfristig komfortablem Lesen. Zum Preis ist dies unser kostengünstigstes Modell mit einem E-Ink Carta-Display, einer auffälligen, schnell auffrischenden Seite und kontrastierendem Schwarz. Wenn Sie das Buch zum Lesen verwenden, gibt es keine Beschwerden über die Verwaltung, und Sie können das Android-Betriebssystem als Bonus verwenden. Es ist viel angenehmer für uns, den großen Akku und den minimalen Stromverbrauch im Ruhezustand zu beachten, so dass Sie jederzeit wieder lesen können, indem Sie Amundsen nur einmal im Monat prophylaktisch aufladen.

    Jetzt auch beliebt: