Das moderne Kind von Leutnant Schmidt oder beleidigt von Green und Page?

    Im Netzwerk erschien eine Videobotschaft, in der ein gewisser Hubert Cheng über die Tatsache spricht, dass er zusammen mit Brin und Page an der Spitze von Google stand. Er behauptet, er habe die Idee eines mathematischen Suchmodells gehabt, von dem Professor Rajiva Motwani von der Stanford University wusste, und Hubert angeblich Sergey und Larry vorgestellt. In gemeinsamer Arbeit wurden eine Suchmaschine, ein Firmenname, ein Entwicklungsplan und eine Systemarchitektur entwickelt. Auf Drängen seines Vaters setzte Cheng sein Studium fort und verließ das Projekt.

    Jetzt auch beliebt: