Übersetzen Sie gemeinsam das Buch "Wie man kreativ ist"

    Dies ist ein 50-seitiges kleines Buch " How to be creative " von Huge MacLeod, das für sein Gaping void- Projekt bekannt ist, bei dem insbesondere Cartoons auf die Rückseite von Visitenkarten gezeichnet werden. Hugh, ein Werbetreibender und ein beliebter Blogger, gibt 26 bewährte Tipps, wie man wirklich kreativ ist. Wenn Sie jemals den Wunsch hatten, etwas Kreatives zu tun, es aber irgendwie nicht geschafft hat, wird Ihnen dieses Manifest gefallen.

    So organisierten sich kürzlich ein Dutzend Kreative und begannen, dieses Buch zu übersetzen, und übersetzten bereits fast vierzig Prozent des Textes. Ich lade Sie ein, am Prozess aller aktiven Kreativen mit Englisch- und Russischkenntnissen teilzunehmen . Alle Beiträge aller Teilnehmer werden gespeichert, alle werden im Abspann erwähnt.

    Der Übersetzungsprozess selbst findet auf der Website Translated.by statt , einem Startup, das speziell für die kollektive Übersetzung von Texten entwickelt wurde. Unser Startup ist russisch, nicht belarussisch und befindet sich noch in der Beta-Phase.

    Achtung, vor dem Bearbeiten registrieren. Anonyme Änderungen sind verboten und werden nicht gespeichert. Ich entschuldige mich für diese Unannehmlichkeiten.

    Die maschinelle Übersetzung ist übrigens sofort zu sehen, er wird lange Zeit nicht dort leben - alle Übersetzungen solcher Bots, die sich als Menschen ausgeben, werden gelöscht.

    UPD:In 6 Stunden wurden die restlichen 60% des Textes übersetzt. Respekt! Und jetzt bleibt es, die Fehler zu beheben, die Spuren der maschinellen Übersetzung zu beseitigen (ja, einige haben beschlossen, sich als Bot auszugeben), sie stilistisch zu korrigieren, zu einer Terminologie zu führen, Tippfehler, Rechtschreib- und Grammatikfehler zu korrigieren.

    Jetzt auch beliebt: