Sports.ru wurde Informationssponsor der russischen Nationalmannschaft

    Russische Internetprojekte durchdringen allmählich den großen Sport. Vor nicht allzu langer Zeit wurde Odnoklassniki.ru Sponsor des Moskauer Dynamos , Sportstätten werden regelmäßig bei den Spielen der russischen Fußballmeisterschaft beworben, und Sportprojekte werden im Fernsehen ausgestrahlt. Im Westen ist dies eine normale Situation: Sportwebsites sind in Bezug auf Besucherzahlen und Einkommen führend im Internet. angemessene Einstellung zu ihnen. So gehörte die amerikanische ESPN- Website 2007 zu den Top Ten der amerikanischen Websites für Display-Werbekampagnen (nach Werbealter - 182,5 Millionen US-Dollar) und war in Bezug auf die Reichweite (15,2 Millionen monatliche Nutzer) vergleichbar mit MySpace Music , Craigslist.org , IMDB .com ...


    Das wachsende Interesse am Sport, nicht zuletzt aufgrund des Erfolgs russischer Athleten, spiegelt sich in der Zunahme der Besucherzahlen an Sportstätten, im zunehmenden Interesse von Sportunternehmen und -beamten an der Zusammenarbeit mit Internetprojekten sowie im Wachstum der Einnahmen aus Sportstätten wider.

    Dieser Trend in Runet erhält eine neue Bestätigung: Die Sports.ru-Website wurde der Informationssponsor der russischen Nationalmannschaft bei der Euro 2008. Was haben die Parteien davon? Jetzt werden auf allen Trainingsfeldern und Trainingswesten der Nationalmannschaft Logos der Website angebracht, die eine hervorragende Image-Werbung darstellen. Die Seite wiederum garantiert eine umfassende Berichterstattung über den Aufenthalt der russischen Mannschaft bei der Euro: Die Korrespondenten der Seite sowie die Fußballmannschaft, die mit dem Klub zusammenarbeitet, werden bei der Europameisterschaft mitarbeiten. Sports.ru-Blogger - der Journalist Vasily Utkin und Mittelfeldspieler der russischen Nationalmannschaft Diniyar Bilyaletdinov - werden täglich von der Meisterschaft berichten. Die Site selbst wird online Text und Statistik in einem neuen Format durchführen - mit interaktiven Einfügungen ähnlich einem Computerspiel, über das ich kürzlich geschrieben habe .

    Jetzt auch beliebt: