Grausame Statistiken (XP gegen andere)

    Im Laufe des letzten Jahres höre ich immer mehr von Apple, sie sind überall, sie sind überall, es fühlt sich an, als würde die ganze Welt auf Mohn umsteigen, ganz zu schweigen von dem iPhone, das nicht in Russland ist, das aber viele Russen bereits haben.
    Microsoft wirbt aktiv für Vista, es läuft bereits auf absolut allen neuen Laptops. Es wurde ein Service Pack veröffentlicht, das Fehler und Geschwindigkeit behebt. Es scheint sogar nicht so ekelhaft zu sein, und die Leute wechseln zu ihm.
    Ubuntu wird auch immer beliebter. In der Tag Cloud ist sie Vista bereits entwachsen.

    Statistiken zeigen jedoch unweigerlich, dass 90% der Benutzer auf Windows XP sitzen. Diese Anzahl wird jedoch nicht reduziert. Eher schrumpft es, aber so unmerklich, dass Gedanken auftauchen, dass dies das ideale Betriebssystem ist. Microsoft hat ein Monster erschaffen, das es selbst nicht besiegen kann.


    Hier sind die Statistiken von SpyLog von Systemen in den letzten 2 Jahren in Betrieb:
    Windows XP
    Windows XP
    Windows 2000
    Windows 98
    Windows Vista
    n / an / a
    Windows 2003
    MacOS

    Blick auf dem Chart, er ist nicht zu ändern gehen und wenn es weitergeht, dann 5 haben wir nichts in den nächsten Jahren nicht auf einen neuen warten ...

    Ich frage mich, was in der Computerbranche passieren soll, damit der XP-Graph abstürzt. Und vor allem, wer kann Windows XP zum Absturz bringen? Vielleicht eine neue Version von Mac OS, Linux oder eine neue Idee von Microsoft, die sie in ihrem Labor vorbereiten?

    Jetzt auch beliebt: