Neuer Xiaomi mit solchen Rabatten

Hallo geektimes! Ich hätte fast einen Beitrag über den Black Friday geschrieben , aber wir haben rechtzeitig gemerkt, dass Sie dieses Bacchanalia ohne uns satt hatten. Daher haben wir uns in dieser Veröffentlichung dazu entschlossen, über einige interessante neue Artikel von Xiaomi zu berichten, von denen Sie vielleicht nicht einmal wussten (oder ihren Kauf für später aufschieben). Dieses Unternehmen stellte die gesamte technologische Welt in nur vier Jahren auf den Kopf - die Marke Xiaomi wurde registriert ... erst 2010! Zum Vergleich: Apple wurde 1976 gegründet und Samsung bereits 1938. Das Unternehmen, dessen Name wörtlich als "Reiskorn" übersetzt wird, ist heute einer der größten Player auf dem weltweiten Smartphone-Markt.





Lei Jun, Mitbegründer und CEO von Xiaomi, arbeitete 8 Jahre lang bei Kingston Technology. Nachdem er die nötigen Erfahrungen und das erforderliche Wissen erworben hatte, entschied er sich zu handeln. Insbesondere Google kündigte 2010 den möglichen Rückzug aus dem chinesischen Markt an. Daher veröffentlicht Xiaomi im selben Jahr die erste Version des mobilen Betriebssystems MIUI. Der Name "Ich - Du - Ich" wurde nicht zufällig gewählt: Das Betriebssystem war einfach zu bedienen, praktisch und funktionierte stabil.



Die Einzigartigkeit von Xiaomi liegt in der Tatsache, dass das Unternehmen das Betriebssystem zuerst freigab und erst dann mit der Produktion von Hardware begann. Erst im Sommer 2011 konnten Nutzer das Mi One-Smartphone live sehen - es lief Android mit einer proprietären MIUI-Shell. 1 GB RAM, 4 GB interner Speicher, fast 2.000 mAh Akku - durch diese Maßnahmen waren die Eigenschaften recht gut. Genau ein Jahr später führte das Unternehmen die Mi Two ein: Hier wurde der Arbeitsspeicher auf 2 GB erhöht, der Flash-Speicher auf 16 GB, eine Version mit 3.000 mAh Batterie.



Schon damals fanden die Geräte viele zufriedene Kunden, nur Mi Two, Xiaomi, verkaufte in 2 Jahren 2 Millionen Einheiten. Die Gründer des Unternehmens haben ihre eigene Welle entdeckt und jedes Jahr ein neues Smartphone veröffentlicht - Mi3, Mi4 und so weiter. Natürlich waren Xiaomi-Smartphones nicht nur auf Smartphones beschränkt. Es gab ein MiPad, eine Mi-Box und viele andere Geräte, darunter Smart Home-Systeme und Luftbefeuchter. Jetzt ist das Unternehmen multidisziplinär und produziert eine ganze Reihe verschiedener Geräte, einschließlich der neuesten "Mode" - Hoverboards und Drohnen.

Xiaomi und dieser Herbst erfreuen uns immer wieder mit neuen Produkten - zuerst stellte das Unternehmen die Mi5s ( Überprüfung auf Geektimes ) und Mi5s Plus vor (in dieser Hinsicht kann die frühere Generation Mi5 zu einem guten Preis von 259 $ gewonnen werden), dann der aktualisierte Mi-Hinweis 2 und brach dann mit dem Mi-Mix-Smartphone vollständig in das Segment der rahmenlosen Smartphones ein . Vor allem aber war Xiaomi im Juli überrascht, als er das Erscheinen von Mi Notebook Air Ultrabooks mit einer Bildschirmdiagonale von 12,5 ( geographisch überprüft ) und 13,3 Zoll ankündigte - beide Laptops werden jetzt zu sehr guten Black-Fry-Preisen auf Gearbest verkauft - $ 499 (vergessen Sie nicht den Coupon.) Xiaomiair12 ) und 809 Dollar . Es scheint, dass das Unternehmen in diesem Jahr den Plan nicht nur erfüllt, sondern übertroffen hat, und ein Jahr im Voraus.

Die Chinesen hören jedoch nicht dort auf. Während wir bisher keinen Monoblock von Xiaomi gesehen haben, versucht das Unternehmen, den Zubehörmarkt zu erobern - vor kurzem wurde eine mechanische Tastatur mit einem Aluminiumgehäuse und einer kabellosen Maus eingeführt. Beide Geräte erwiesen sich als stilvoll und interessant:



Xiaomi Wyatt Meter - Was sollen wir 50 Millionen Klicks machen?


Zu dieser Zeit ging Xiaomi nicht wie üblich "im Stil von Apple" vor. Ja, die Tastatur ist weiß. Ja, es ist Aluminium. Aber äußerlich ist die MK01-Tastatur überhaupt nicht mit der gleichen Magic-Tastatur identisch: Die Tasten sind konvex und abgewinkelt, außerdem haben sie klappbare Beine, mit denen Sie den Neigungswinkel um etwa 6 Grad einstellen können.

Die Tastatur verfügt über ein verkürztes Layout mit 87 mechanischen Tasten - sie bestehen aus Polycarbonat und sind mit einem weißen ABS-Kunststoff überzogen, der sich angenehm anfühlt. Eine Besonderheit: Die Tasten sind austauschbar. Sie können sie ersetzen oder die Position ändern, wenn Sie möchten, dass sich die A-Taste plötzlich in der Mitte der Tastatur befindet.





In den Tasten befinden sich LEDs vom Typ 3528, die sechs Beleuchtungsstufen bieten und entweder weiß oder orange leuchten können. Warum Weiß verständlich ist (dies ist ein Klassiker), und die Verwendung von Orange ist wahrscheinlich ein Hinweis auf die Xiaomi-Unternehmensidentität, die bei ihrer Verwendung immer wieder zur Kenntnis genommen wurde. Die Anwesenheit der Hintergrundbeleuchtung wird von denjenigen geschätzt, die nachts gerne arbeiten, sowie von Spielern.



Apropos Gamer. Der MK01 verwendet spezielle Switches TTC Red Switches, die laut Hersteller auf 50 Millionen Klicks ausgelegt sind. Die Abruffrequenz beträgt 1000 Hz, daher beträgt die Antwortzeit etwa 1 ms. Selbst wenn der Benutzer gleichzeitig 11 Tasten drückt, kann die Tastatur seine Anfrage korrekt verarbeiten. Befehle werden mit dem 32-Bit-Mikroprozessor STMicroelectronics mit ARM-Architektur verarbeitet.



Als Karosseriematerial wird Aluminium verwendet - in diesem Fall H32-Legierung, die sich durch erhöhte Lebensdauer und lange Lebensdauer auszeichnet. Da Xiaomi sich ernsthaft auf Ergonomie konzentrierte, verzichteten sie auf den zusätzlichen digitalen Schlüsselblock - dies ermöglichte es, die Tastatur kompakt zu gestalten und gleichzeitig die Funktionalität zu erhalten.

Die Abmessungen des Geräts betragen 358 x 128 x 31,6 mm, das Gewicht 940 g, das Gewicht ist jedoch nicht so wichtig, es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Tastatur häufig von Ort zu Ort bewegen. Xiaomi weist gesondert auf eine spezielle Beschichtung der Tasten hin, die den Abrieb von Zeichen verhindert.

Dieses Wunder verbindet sich über ein Micro-USB-Kabel (USB) mit einem Desktop-Computer oder Laptop (für diejenigen, die die Schlüssel ihres „Babys“ bedauern). Ja, es war möglich, die Tastatur drahtlos zu machen, andererseits ist die verwendete Schnittstelle universell. Das Micro-USB-Kabel ist immer zur Hand, wahrscheinlich liegen mehrere ohne Arbeit im Haus herum.

Xiaomi hat offensichtlich das Augenmerk auf Komfort und Ergonomie gelegt, offensichtlich werden viele Leute die Tastatur mögen. Obwohl die Tastatur vor nicht allzu langer Zeit vorgestellt wurde, ist sie bereits in unserem Lager, auch mit einem Rabatt auf den XiaoMikey- Gutschein .

Xiaomi Mouse - mutig und interessant


Nach der Tastatur ist es logisch, sich eine Maus vorzustellen - tatsächlich hat Xiaomi beschlossen, die Xiaomi-Maus anzukündigen. Das Accessoire scheint jedoch recht gewöhnlich zu sein, und hier hat es das Unternehmen geschafft, es mit einer Wendung zu machen. Obwohl es eine gewisse Ähnlichkeit mit der Magic Mouse von Apple gibt, sind sie tatsächlich völlig verschieden.

Zunächst verabschiedete sich Xiaomi von Kunststoff - hier trifft uns ein eloxiertes Aluminiumgehäuse, das kratzfest ist. Dies gilt insbesondere für ein Gerät wie eine Maus, da wir es am häufigsten verwenden. Nägel kratzen funktioniert nicht - schon gut.



Der ringförmige Bereich verbirgt die rechte und linke Taste, das Scrollrad befindet sich in der Mitte. Die Größe der Maus ist angenehm - wie man sagt, was Sie brauchen: 110,2 × 57,2 × 23,6 mm und wiegt nur 77,5 g (mit Batterien). Die drahtlose Xiaomi Mouse unterstützt die Bluetooth 4.1-Technologie und die Kommunikation im 2,4-GHz-Band mit einer Reichweite von bis zu 10 Metern.

Die Maus arbeitet mit zwei AAA-Batterien. Um sie auszutauschen, drehen Sie einfach den Batteriefachdeckel. Darüber befindet sich der Sensor und der Kippschalter.



Eine Besonderheit war der hochpräzise optische Sensor mit einer Auflösung von 1200 dpi. Das Unternehmen weist darauf hin, dass es mit einer Genauigkeit von 95% arbeitet, nicht nur an einem normalen Tisch (unter Gewächshausbedingungen), sondern auch auf Papier, Milchglas und sogar auf Textilien. Darüber hinaus kann die Xiaomi Mouse gleichzeitig mit zwei Computern arbeiten und unterstützt beide Computer unter Windows und Mac.



Es scheint, dass Sie mit einer herkömmlichen Maus verbessern können, mit welchen Technologien sollte sie ausgestattet sein? Xiaomi drückte definitiv alles auf das Maximum aus, wodurch, wie bei der Tastatur, die Ergonomie im Vordergrund steht. Und ich habe den Preis nicht vergessen, der mit XiaoMiMou- Coupon auf Gearbest noch attraktiver wird - nur 19 Dollar .

Übrigens verbirgt Xiaomi nicht die Tatsache, dass sie sich beim Erstellen einer Maus hauptsächlich auf die Käufer ihrer Mi Notebook Air-Notebooks konzentrierten. Man kann kaum behaupten, dass die 13,3-Zoll-Version des Bildschirms perfekt passt: Aluminium ist cool mit dem Ganzmetallgehäuse, das 8 GB RAM, 256 GB SSD, diskrete NVIDIA GeForce 940 MX-Grafikkarten und fast 10 Stunden Akkulaufzeit verbirgt. Am schwarzen Freitag wird es noch zu einem Preis von 809,99 Dollar erhältlich sein. Entriegelt auch mit Hilfe von Mi Band 2 (der niedrige Preis ist nur im Ausnahmezustand), wenn sich der Benutzer einem Laptop mit einem Fitness-Tracker am Handgelenk nähert.



Xiaomi ist vielleicht das einzige Unternehmen, dessen Liste der neuen Produkte dieses Jahr kaum auf ein Blatt Papier passt. Daher bieten wir im Notfall viele Geräte zu günstigen Preisen an. Unter ihnen ist die Xiaomi Yi 2 4K-Action-Kamera, die als würdiger Konkurrent von GoPro HERO 4 bezeichnet werden kann. Ihre Bewertung war bereits in unserem Blog und mit dem Coupon YIBL5 können Sie ihn für 202 $ kaufen . Die Aktion dauert am Samstag bis 12:00 Uhr, sodass nicht viel Zeit zum Nachdenken bleibt.

Gehen Sie, so voll


Sie können sich dem Black Friday nicht entziehen, daher finden Sie hier weitere interessante Angebote mit guten Rabatten: Zum Beispiel einen Staubsauger-Staubsauger von Xiaomi Mi Robot Vacuum für 339 US-Dollar für den Promo-Code von XIAOMIVAC oder eine 1080p- Drohne Mi Drone HD mit Kamera? Bei einem Preis von 456 Dollar etwas.



Nun, nach der Tradition ist die Überschrift für coole Waren bis zu 10 Dollar ein Xiaomi-Rucksack mit Wollhandschuhen (geben Sie bei der Bestellung den XIAOMITG-Promo-Code an und seien Sie sehr überrascht), und wenn Sie ein paar Dollar hinzufügen, nehmen Sie den neuen Xiaomi VR- Virtual-Reality-Helm . Im Allgemeinen ist der Black Friday kein Gummi, und Sie verstehen, was zu tun ist.

Ein schönes Wochenende!

Jetzt auch beliebt: