Es war einmal ein Geek Ignat ™ ||| 0.1

    Ignat wurde 25 Jahre in einer internationalen High-Tech-Community geboren und lebte dort. Zuletzt besuchte er das Starya Museum und war entsetzt über das, was er dort sah ... Alte Technologien, Druckmaschinen, Singen, Optimierungen ... in seiner Zeit wurden Zeichen und Symbole durch Emotionen vermittelt. Emotionen waren in der Lage, Billionen von Bits in Bruchteilen eines Sunds an eine beliebige Anzahl von Menschen in beliebiger Entfernung zu übertragen, ohne Stimm-, Hör-, Seh- oder Berührungsorgane zu involvieren. Spamming blühte auf, aber diejenigen, die diese Technologie erwischten oder einsetzten, wurden mit beispielloser Grausamkeit bestraft: Sie verloren die Möglichkeit einer drahtlosen, kontaktlosen Kommunikation, und um ein Wort auszusprechen, mussten sie den Mund aufmachen. Die einzigartigen Persönlichkeiten, die an aktivem Text-, Ton- und Bildaustausch teilnahmen, öffneten manchmal jahrelang nicht den Mund, einige befanden sich in einem Winterschlaf und euphorisch schwebenden Animationen. Es gab solche Individuen, die längst gestorben waren ... und Sinister vom SUP schrieb stattdessen Bots. Sie sagen, es war in der fernen Ära des iPhone. Zu dieser Zeit dominierte Windows Vista, während Mac OS nur 5% der Benutzer darstellte, Linux und * nix, mit aktiver Unterstützung für Ubuntaries waren es nur 27%. Als gedankenintuitive Prozesse vorherrschten, symbolisieren nur die von freeBSD kontrollierten zukünftigen Teamphrasen von Abuse den erfolglosen utopischen Ruf der Freiheit, einen Schrei in den barbarischen Dschungel des Krieges.

    Ignat lebte ruhig und versuchte nicht, sich mit etwas zu beschäftigen, das ihn nicht interessierte. Sein zBOOK PRO hat alle Aktualisierungsperioden aktualisiert und heruntergeladen und war sehr schnell, sein iCommuncate Responsibility wurde vor einer Woche entwickelt und wurde bereits in wenigen Gemeinden eingesetzt. Er wurde von lokalen Handwerkern freigeschaltet und ermöglichte es Ihnen, Wunder zu vollbringen, Filme und Podcasts, Fotos und Audioinhalte herunterzuladen, ohne die Lautstärke zu begrenzen und Geschwindigkeit sowie Quantität, und er konnte in Russisch und Englisch schreiben, während allgemein akzeptierte Android nur in Chinesisch war. Ignat würde nur plötzlich glücklich leben, anstatt den neuen Cyber-Anime zu genießen, verhandelte er damit, Saharas alte Bände von Puschkins Märchen auf den neuesten Stand zu bringen. Podcasts wären nichts Verständlicheres oder Unverständlicheres gewesen, aber Märchen waren neu.

    Jetzt auch beliebt: