NTV + ist jetzt in HDTV

    Vor kurzem gab NTV + den Start der Ausstrahlung im HDTV-Format bekannt. Für den Empfang von HDTV-Programmen benötigen NTV-PLUS-Abonnenten einen neuen Receiver, der digital übertragene Bilder über HDMI direkt auf Plasma- oder LCD-Bildschirme überträgt. Durch die Verwendung der HDMI-Schnittstelle wird das Umcodieren in ein analoges Format vermieden und eine außergewöhnliche Bildqualität in High Definition erzielt. Darüber hinaus können Sie mit dem neuen Receiver alle derzeit vorhandenen NTV-PLUS-Kanäle empfangen und digital an Anzeigegeräte übertragen.

    Der Preis eines Empfängers für den Empfang von HDTV beträgt 16100 Rubel. Es ist bekannt, dass ein Thompson-Empfänger verwendet wird, der fest mit einer Zugangskarte verbunden ist. Unter den Minuspunkten ist auch zu erwähnen, dass der neue Receiver keine TV-Programme aufzeichnen kann, dass es nicht möglich ist, NTV + -Sendungen auf zwei Fernsehgeräten gleichzeitig anzusehen, und dass es keine "TV Guide" -Funktion gibt. Bereits jetzt können Sie auf der NTV + Website eine Bestellung für neue Geräte aufgeben. Leider ist die Situation in den Regionen komplizierter. Der NTV + -Unterstützungsdienst meldete, dass HDTV-Geräte erst Ende Mai oder Anfang Juni in den Regionalbüros verfügbar sein werden.

    Derzeit werden drei HD-Kanäle ausgestrahlt: HD Sports, HD Cinema und HD Life. Das Programm finden Sie auf der NTV + Website. Einige Quellen berichten, dass bis Ende des Jahres die Anzahl der Kanäle auf fünf erhöht werden soll. Die Kosten eines HD-Pakets variieren von 350 bis 950 Rubel, abhängig von den ausgewählten Paketen, d.h. Für den HDTV-Empfang beträgt die monatliche Mindestabonnementgebühr einschließlich Basic- und HD-Paketen 1.500 Rubel.

    Wir warten auf eine Bewertung von den ersten Eigentümern.

    Jetzt auch beliebt: