Die Funktion der Simultanübersetzung in Skype unterstützt jetzt die russische Sprache.



    Mit dem neuesten Skype-Update wurde die Funktion der Simultanübersetzung der russischen Sprache hinzugefügt. Die relevanten Nachrichten wurden heute im offiziellen Skype-Blog unter der Überschrift "Hallo! Skype Translator sagt Hallo zu Russisch. “

    „Russisch ist die achte populärste Sprache der Welt und unsere russischsprachigen Benutzer haben sich schon immer für die Skype Translator-Funktion begeistert. Im Laufe mehrerer Monate erhielten wir viele Anfragen zur Aufnahme der russischen Sprache in das Audio-Portfolio der Sprache Skype Audio Translator. Wir freuen uns, diese Grenze endlich zu überschreiten und den Beginn der Unterstützung einer der schwierigsten dialektischsten Sprachen der Welt durch Skype zu erklären, “sagt der offizielle Skype-Blog.

    Laut den Informationen auf der offiziellen Seite des Messenger bietet der integrierte Übersetzer Unterstützung für die simultane Übersetzung in acht Sprachen für Anrufe und für fünfzig bei der Verwendung von Textnachrichten.

    Zum ersten Mal wurde Skype Translator 2014 von Microsofts CEO Sataya Nadella der Öffentlichkeit vorgestellt. Implementierung eines Übersetzers, der die Technologie der vertieften Schulung und des neuronalen Netzwerks mit Hilfe von Big Data nutzt

    Während der Übersetzung analysiert Skype Translator den Text ständig, wählt die besten Übersetzungsoptionen aus und speichert auch Daten (einschließlich Sprachanrufe) für die nachfolgende zusätzliche Verarbeitung und das Lernen des Algorithmus.

    Um die gleichzeitige Übersetzung von Sprach- und Textnachrichten in einem bestimmten Dialog zu ermöglichen, müssen Sie in der oberen rechten Ecke des Programms das Menü Skype Translator aufrufen und die erforderlichen Einstellungen vornehmen:



    Standardmäßig ist Skype Translator für alle Unterhaltungen deaktiviert.

    Diese Funktion funktioniert nicht in Gruppenchats - die Schaltfläche "Übersetzer" ist einfach nicht vorhanden. Skype Translator befindet sich in der Entwicklung und ist nur für die Hauptplattform Windows verfügbar. Wird es auf mobilen Geräten angezeigt und Versionen für andere Plattformen werden nicht gemeldet.

    Jetzt auch beliebt: