Stealth-Motorräder für DARPA mit Hybridmotoren, die mit fast jedem Kraftstoff arbeiten

    Bild
    Albtraum

    Auf der Special Forces Industry Conference ( SOFIC 2016 ) präsentierten zwei Unternehmen DARPA-Motorräder mit Hybridmotor für militärische Zwecke (mit finanzieller Unterstützung).

    Diese Prototypen werden als "Stealth-Motorräder" bezeichnet, jedoch nicht aufgrund der Tatsache, dass sie auf dem Radar nicht sichtbar sind. Vor zwei Jahren hat DARPA einen Auftrag zur Herstellung eines Motorrads erteilt , das sich so ruhig wie ein elektrisches Motorrad bewegen würde, gleichzeitig aber eine deutlich längere Strecke zurücklegen könnte. Zwei Unternehmen haben diese Angelegenheit ernst genommen.

    Logos produzierte den Silent Hawk ("Silent Hawk") und LSA Autonomy den Nightmare ("Albtraum"). Enduro-ähnliche Offroad-Hybride ähneln einander und weisen ein in den Rahmen passendes Hybridsystem auf, in dem der Verbrennungsmotor auf fast alles, was verbrennt, eingesetzt werden kann - JP-8-Flugzeugkerosin, Jet A-1, Propan, Benzin ...

    Alex Dzwill [Alex Dzwill], ein Konstrukteur des Logos, behauptet, dass sein Fahrrad theoretisch mit Olivenöl betrieben werden kann, während er verstehen wird, dass er in den Tank gegossen hat. Das Ziel des Unternehmens ist ein Hybrid-Motorrad, das in unwegsamem Gelände bis zu 55 Meilen pro Stunde liefern kann und den Motor aus dem Rahmen nehmen lässt .

    Bild
    Silent Hawk

    Diese Anforderungen sind aus Sicht des Einsatzes dieses Fahrzeugs klar: Während Feindseligkeiten ist es selten möglich, Tankstellen zu treffen, weshalb Motorräder im Idealfall mit Kraftstoff jeglicher Art fahren sollten. Während des Betriebs des Motors erzeugt das Fahrrad eine Menge Geräusche von etwa 80 dB. Im "leisen" Modus einer Fahrt mit Batterien wird das Rauschen jedoch auf 55 dB reduziert - dies ist vergleichbar mit der Lautstärke des Gesprächs im Raum.

    Der Silent Hawk verwendet ein elektrisches System der Firma Alta Motors , die seit langem elektrische Motorräder produziert. Lithium-Ionen-Batterien sind dafür bekannt , dass sie bei Überhitzung zum Explodieren neigen , und wenn ein leistungsstarker Akku in ein Motorrad eingebaut werden soll, muss dieser kompaktiert werden. Ingenieure behaupten, dass ein durchdachtes aktives Kühlsystem den Fahrer vor Schäden schützt, selbst wenn einige Zellen ausfallen. Ein sehr ähnliches System wird in Autos Tesla verwendet.

    Beide Motorräder verfügen über einen Allradantrieb, der Nightmare wird jedoch größer und stärker als sein Bruder. Es wiegt 200 kg und die Motoren leisten 17 PS. am Vorderrad und 135 hinten, während die Leistung des Systems 13 KW beträgt. Silent Hawk wiegt 170 kg und leistet 7,5 kW. Beide Motorräder können als elektrische Generatoren zum Anschluss externer Verbraucher verwendet werden. Ob wir Hybrid-Motorräder auf den Straßen sehen werden, ist noch nicht bekannt.

    Jetzt auch beliebt: