Intel - klingt neu



    In seiner mehr als ein halbes Jahrhundert langen Geschichte hat Intel gezeigt, dass es seine Technologie in vielen Bereichen unseres Lebens eingesetzt hat - vom Kinderspielzeug bis zur Ausrüstung in Stadien. Aber gerade jetzt wandte sich die in der Blütezeit von The Beatles und Pink Floyd gegründete Firma der Musik zu. Wir müssen gleich sagen, dass es nicht darum geht, den großen Intel- Jingle zu ändern und den Dirigenten der Wiener Philharmoniker durch künstliche Intelligenz zu ersetzen. Dieses Mal werden die Innovationen des Unternehmens von jedermann gehört. An alle interessierten Benutzer von Intel-Produkten und insbesondere an Musikliebhaber - willkommen bei cat.

    Wie aus internen Quellen bekannt wurde, plant Intel seit Beginn des zweiten Quartals aktiv die Entwicklung der Musikrichtung, begleitet von seinen Produkten. Es ist allgemein bekannt, dass das BIOS (UEFI) beim Einschalten des Computers einen Signalton ausgibt. Ein kurzes Signal bedeutet normalerweise, dass alles in Ordnung ist - Sie können arbeiten, aber die Melodie - eine Kombination aus langen und kurzen Tönen sagt Ihnen, dass etwas schief gelaufen ist, und Sie können genau (oder besser, wo genau) in herausfinden BIOS Herstellerbeschreibung.

    Dies ist seit dem Aufkommen des IBM PC XT der Fall und ist bis jetzt unverändert geblieben, obwohl das BIOS durch UEFI ersetzt wurde. Und schließlich hat der Fortschritt solche Tiefen erreicht.

    Alle neuen Intel-Produkte, die sich auf die Veröffentlichung vorbereiten - Prozessoren, Chipsätze, nichtflüchtige Optane-Speichermodule, sowohl im RAM-Formfaktor als auch auf der SSD; Außerdem können diskrete Grafikkarten bei Problemen polyphone 24-Bit-Melodien wiedergeben. Eine bestimmte Melodie, die bis zu 16 Sekunden dauert, kann in einer speziellen Anwendung festgelegt werden - Intel Sound Control, kostenloser Download auf der Intel-Website. Es wird davon ausgegangen, dass die Anwendung sowohl die Auswahl vorhandener Musikstücke als auch das Herunterladen benutzerdefinierter Musikstücke unterstützt. Beispielsweise können Cynics problemlos "Farewell Slavyanka" für Probleme mit der CPU installieren und Pessimisten - "Ich werde dich nie sehen, ich werde dich nie vergessen" Probleme mit der GPU. Und wenn für normale Benutzer diese Funktion nur eine angenehme Unterhaltung sein wird,

    Das erste musikalisch begabte Produkt, das Intel auf den Markt bringen wird, wird ein Server mit hoher Dichte sein, auf dem vier Intel Xeon Scalable-Prozessoren der zweiten Generation installiert werden können. Jason Waxman, der Vizepräsident des Unternehmens, stellte den neuen Server auf dem Open Compute Project-Gipfel vor und verglich ihn sogar mit einem bekannten, man könnte sagen gelangweilten Musikinstrument - genau dieser Moment der Präsentation wird auf dem KDPV gezeigt.

    Nach dem Server werden andere Intel-Geräte auf eine neue Art und Weise abgespielt, wir werden sie später in diesem Jahr sehen.
    UPD. Natürlich ist dies ein Aprilscherz-Beitrag, obwohl er ein echtes Foto verwendet, und alle Übereinstimmungen mit der Realität sind keineswegs zufällig.

    Jetzt auch beliebt: