Psto gut

    Haftungsausschluss
    Я осознаю, что этот пост можно расценивать как флуд, и приношу свои извинения тем, кому он испортил аппетит. Однако прошу понять, что это нежелательный побочный эффект. Цель поста — социальный эксперимент и, возможно, восстановление справедливости.

    Einleitung


    Kürzlich wurde in den Kommentaren zu Habré (insbesondere in den Kommentaren zu TechMedia- Beiträgen ) mit besonderer Beharrlichkeit die Meinung über die Ungerechtigkeit des bestehenden Karmasystems zum Ausdruck gebracht. Unter den wahnwitzigen Argumenten (über geheime Elitegesellschaften von Minusatoren, die Unzulässigkeit von Zensur jeglicher Art usw.) bekam ich eine, über die ich nachgedacht habe.

    Bild

    Sein Kern bestand darin, dass das Verhalten der Nutzer angeblich (im Folgenden das Wort "angeblich" zu allen nicht offensichtlichen Aussagen hinzugefügt wird) asymmetrisch im Hinblick auf das Einsetzen von Vor- und Nachteilen in das Karma. Profis sind viel einfacher für die Artikel zu bekommen und Nachteile - für Kommentare. Dementsprechend ist dieses System für Read & Comment-Konten sehr schmerzhaft. Für einen guten Kommentar mit einer Bewertung von beispielsweise +20 können Sie kein einzelnes Plus an Karma erhalten. Für einen guten Kommentar zu einem mehrdeutigen Thema können Sie ein oder zwei Minuspunkte in Karma erhalten, während die Bewertung des Kommentars selbst wieder +20 ist. Aber für den einzigen erfolglosen Kommentar können Sie sehr leicht otkhabrenny werden.

    Bei dieser Gelegenheit können Sie drei Fragen stellen:

    1. Ist das wahr?
    2. Ist es fair
    3. Wenn dies wahr, aber unfair ist, was kann dagegen unternommen werden?

    Die Antwort auf die erste Frage erfordert Statistiken, die schwierig zu extrahieren sind. Unter dem Minus ist das Karma nirgendwo signiert, für was genau es ausgesetzt ist, und noch mehr - es wird je nach Verdienst oder in einem Ansturm vorübergehender Wut ausgesetzt.

    Auch mit der zweiten Frage ist nicht alles einfach. Vielleicht ist diese Asymmetrie genau das, was zur Schaffung von Artikeln erforderlich ist. Auf der anderen Seite sind Kommentare zu Habré oft interessanter und nützlicher als Artikel.

    Aber zum dritten Punkt habe ich eine Idee. Lassen Sie uns eine Anziehungskraft von beispielloser Großzügigkeit vereinbaren!

    Die Quintessenz


    In Ermangelung einer automatisierten Lösung schlage ich vor, Ungerechtigkeiten manuell zu überwinden. Jeder, der glaubt, dass sein Karma unverhältnismäßig und unmotiviert verwöhnt wird, wird in den Kommentaren zu diesem Beitrag erwähnt. Es ist gut, wenn eine solche Person in seinen Kommentaren selbst anzeigt, dass dies seiner Meinung nach der Grund für diesen Schaden war. Und auch Ihre aktuelle Menge an Karma und Stimmen dafür, damit Sie später sehen können, wie sehr sich das Karma verändert hat. Sagen wir in diesem Formular: [карма -3 / голосов 5]- Wenn Sie möchten, können Sie es später automatisch analysieren und zusammenfassen. Das Vorhandensein eines solchen Kodex unterscheidet auch den Kommentar einer Person, die bestrebt ist, die Gerechtigkeit in Bezug auf sich selbst wiederherzustellen, von dem Kommentar eines Gesprächspartners.

    Dann wird jeder (vor allem ich als Initiator dieser Schande) in der Lage sein, einen Kandidaten sorgfältig und unparteiisch zu bewerten, sein Herz auf den Skalen von Anubis zu wiegen. Sehen Sie sich (wenn auch vielleicht fließend) die gesamte Geschichte seines Aufenthalts auf Habré an und entscheiden Sie sich schließlich, ob Sie hier mehr Benutzer benötigen oder umgekehrt. Und gemäß dieser Entscheidung, eine Bewertung in Karma zu setzen.

    Ich fordere Sie auf, hier kein Plus oder Minus für die Tatsache der Marke zu setzen. Im Besonderen bitte ich Sie, auf Reflex-Nachteile für "Taschen" zu verzichten. Ich kann jedoch nicht garantieren, dass mein Anruf gehört wird. Schreiben Sie also auf eigene Gefahr.

    Was ich erreichen will


    Nun, vor allem glaube ich wirklich, dass es möglicherweise Opfer des Systems auf Habré gibt, die einige Nachteile aufgrund von Unzulänglichkeiten zusammenbrachen, sich darüber beklagten und sogar Nachteile für „Taschen“ erhielten. Und es wäre schön, ihnen etwas Gutes zu bringen.

    Zweitens ist es für mich interessant, persönliche Statistiken zu sammeln. Unter Benutzern, die im Minus sitzen, wie viel ich persönlich für angemessen halte und nicht verdient, und wie viele - ganz im Gegenteil.

    Und drittens interessiert mich die Reaktion von Habr insgesamt. Wird die Gemeinschaft angesichts einer Situation, in der vorgeschlagen wird, nicht impulsiv zu bewerten, sondern als Ergebnis sorgfältiger Überlegung, ihr Urteil ändern?

    Nun, ich frage mich auch, wie viele Nachteile in Karma ich persönlich für diesen Hochwasserposten bekommen werde =) Und jetzt - lass uns gehen. Das Spiel hat begonnen.

    Jetzt auch beliebt: