Madrobots lädt vom 28. bis 29. März zur TechTrends Expo ein



    Vom 28. bis 29. März findet im zweiten Pavillon der Technopolis "Moskau" die internationale Ausstellung und Konferenz TechTrends Expo statt, die neuen Technologiebereichen gewidmet ist. Besucher der Veranstaltung gehören zu den Ersten, die ungewöhnliche Geräte schätzen können, von denen einige erst in Kürze bestellt werden können.

    Was Sie an Madrobots-Ständen erwartet:

    1. 3D Sensor Struktur Sensor für iPad




    Die Kickstarter-Kampagne zur Beschaffung von Geldern für einen ungewöhnlichen 3D-Scanner brachte das 12-fache des geplanten Betrags ein - mehr als 1,2 Millionen US-Dollar. Der Struktursensor stellt eine Verbindung zum iPad her und ermöglicht es Ihnen, die reale Welt in den virtuellen Raum zu übertragen.



    Ungewöhnlicher 3D-Sensor digitalisiert sowohl einzelne Objekte als auch ganze Räume. Nachdem das Modell auf einem 3D-Drucker gedruckt oder in Unterhaltungs-, Bildungs- oder sogar Arbeitsbereichen verwendet werden kann, sind die Möglichkeiten äußerst groß.

    2. 3D-Stifte 3Doodler und 3Doodler 2.0




    Stifte zum Zeichnen im Raum - eine ungewöhnliche Erfindung, die bereits von Liebhabern und Fachleuten der bildenden Kunst geliebt wird. Die Entwickler von 3Doodler sind die ersten, die ein solches Werkzeug entwickeln, und es sind ihre Stifte, die zu Recht am beliebtesten sind.



    Bei TechTrends bringen wir nicht nur das erste 3Doodler-Modell, das wir seit mehr als einem Jahr erfolgreich verkaufen, sondern auch das neue Produkt 3Doodler 2.0. Die Neuheit ist viermal kompakter und zweimal leichter geworden. Dank der praktischen Temperatur- und Vorschubregelung ist die Erstellung von Meisterwerken jetzt noch einfacher.

    3. Smart Uhren Pebble und Pebble Steel




    Nach unserem Verständnis ist es Pebble gelungen, ein Klassiker zu werden: Das Interesse an der ersten Version lässt bis jetzt nicht nach. Alles dank des niedrigen Preises und der richtigen Herangehensweise an die Funktionalität.

    Wir bieten an, Pebble live für diejenigen zu treffen, die dies aus irgendeinem Grund noch nicht getan haben.

    4. Die Herzfrequenz überwacht Mio Fuse und Mio Alpha 2




    Mit Mio-Geräten können Sie Ihre Herzfrequenz ohne Brustsensor mit EKG-Genauigkeit messen, um Ihre Körperbelastung beim Sport bequem zu verfolgen.

    Wenn Sie Mio Alpha 2 und Mio Fuse an Ihr Smartphone anschließen, erhalten Sie detaillierte Informationen zu Ihrer Aktivität. Darüber hinaus ist es nicht erforderlich, die offizielle Anwendung zu verwenden: Die beliebtesten Sportprogramme im App Store und bei Google Play unterstützen Mio-Armbänder.

    Über die TechTrends Expo in diesem Jahr




    Vom 28. bis 29. März treffen sich mehr als hundert russische und ausländische Unternehmen in der Technopolis „Moskau“. Es findet eine professionelle Konferenz und ein Showprogramm statt.

    Die Hauptthemen der Veranstaltung im Jahr 2015:

    • 3D-Druck;
    • Tragbare Elektronik und Geräte;
    • Smart Home und Internet der Dinge;
    • Virtuelle und erweiterte Realität.

    Präsentationen werden von Vertretern von Weltunternehmen wie Microsoft, Samsung, Autodesk, Mail.Ru Group sowie russischen Startups gehalten: Fibrum, Healbe usw.

    Sie können Tickets auf der offiziellen Website bestellen .

    Jetzt auch beliebt: