VR Sex: was kam vor Pornhub

    Die jüngsten Nachrichten, dass PornHub, die größte Quelle für Erwachsene, die VR-Kategorie hinzufügte , wurden im Internet positiv bewertet, aber mit einiger Überraschung, und ich vermute, dass viele vorher noch nie gedacht hatten, dass VR-Inhalte für Erwachsene schon lange existieren es wird kommerzialisiert und die größten Studios sind an der Produktion beteiligt. Ich schließe nicht aus, dass dies für niemanden interessant ist. Allerdings unter dem Schnitt eine Kurzgeschichte über VR18 +.



    Vorsicht! Im Inneren befinden sich Bilder mit der Aufschrift 18+

    Das Zitat, das auf PornHub veröffentlicht wurde, dass die auf diese Weise beworbene Technologie, die immer noch nicht sehr weit verbreitet ist, "zum Erfolg verurteilt" ist, in der Tat, es verfolgt fast einen der amerikanischen Psychotherapeuten: "Porno war schon immer Als Vorreiter bei der Einführung neuer Technologien denke ich, dass Pornografie wie fast alles andere Vor- und Nachteile haben kann. “Michael, Aaron.

    Das heißt, die Idee selbst, durch Pornografie ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bewegen, ist nicht wie eine Innovation. Gleichzeitig werden seit Anfang der 2010er Jahre Eindrücke von VR in einem so sensiblen Bereich geteilt. Hier natürlich die Japaner. Sie haben nicht nur spezielle Inhalte erstellt, sondern auch von sehr interessanten „Simulatoren“ einen „Bonus“ erhalten. Zum Beispiel:



    Achten Sie dabei darauf, wie herablassend und mit welcher anmutigen Empörung dies in unserer Presse beschrieben wurde. Hier sind die Neuigkeiten von 2013 . Etwa zur gleichen Zeit sprachen sie über die "Gamification" von 18+. Die ersten Entwickler waren Sinful Robot, die ein Erotikspiel für Oculus Rift versprachen, aber dann verschmolz jemand vom Main mit dem Geld. Das Projekt wurde gespeichert und bereits 2013 die Teaser vorgestellt (Achtung).



    Irgendwann im Jahr 2013 fand auch der Start der VirtualRealPorn-Site statt. Inhalt wird bezahlt, es gibt wenig Inhalt, und die Website sammelt einen Thread aus der ganzen Welt und arbeitet im Wesentlichen nicht mit einem der Studios zusammen. Zu dieser Zeit konnten die Studios selbst jedoch nicht mit der Massenproduktion von „Vidos für Pappe“ glänzen. Diese Seite hat ein stolzes "N1".



    Bevor Sie diejenigen auflisten, die in dieser Branche tätig sind, sollten Sie einige Worte über Spielzeug für Erwachsene hinzufügen. Die kurze Geschichte der Entwicklung von „VR Porn“ ist der Geschichte eines Neuntklässlers sehr ähnlich, der nach einem Computer zum Lernen fragt. Hier beobachten wir auch zunächst sehr gute Absichten, bis letztes Jahr, als eine Bewerbung angekündigt wurde , um "Anfängern" zu helfen.



    Den Spielern wurden verschiedene Szenarien angeboten, von einer männlichen oder einer weiblichen Figur, die unangenehme Fragen über die Schutzmaßnahmen oder die Anwesenheit einer sexuell übertragbaren Krankheit von einem Partner „zurückgewinnen“ konnten, damit es während eines echten Treffens nicht zu unnötigen Komplexen und nach dem Geschlechtsverkehr zu unnötigen Problemen kam.

    Zur gleichen Zeit sprach auch der aktuelle PornHub-Partner, das BaDoinkVR-Projekt, mit dem gleichen Pathos. Der CEO des Unternehmens sagte, dass VR-Technologie zur sanften Überwindung von Komplexen und Phobien beitragen wird, insbesondere im Zusammenhang mit Sex.

    Physische Spiele wurden zu Spielen, Lernprogrammen hinzugefügt, und an Crowdfunding-Orten wurde ohne zu zögern Geld für solche Geräte gesammelt. Eines der auffälligsten Projekte der letzten Zeit, vielleicht mit Indiegogo.EJaculator ist ein spezielles "tragbares" Gerät mit einem Joystick, das mit einem VR-Headset verwendet werden kann.



    Und in einem Artikel , der einen Monat zuvor erschien, wurde im August 2015 ein anderes ähnliches Gerät gezeigt, allerdings ohne Fernbedienung.



    Es war merkwürdig zu bemerken, dass die moralische Seite des Problems, wie sich herausstellte, viele beunruhigt. Insbesondere werden virtuell-reale Beziehungen von einigen zum vollwertigen Verrat erhoben. In dieser Hinsicht können Sie sich mit solchem ​​Material vertraut machen .

    Ein paar Worte aus der Überschrift "Analytics"

    Alles ist berechenbar, aber zum Glück ist die rasante Entwicklung der VR ein Trend der letzten Jahre, und VR18 + ist noch weniger, so dass Sie immer noch auf Ihre Finger zählen können. Jetzt gibt es ein paar große Blogs, die Informationen über diese Art von Inhalten sammeln, und alle großen Studios schließen sich dem Rennen nach und nach an.

    Eine der ersten "Stimmen" , die letzten Sommer über dieses freche Amerika sprachen , und wir haben uns dann ihre Erfolge angeschaut:



    Bisher haben ihre Playlists:

    VRBangers - eine relativ neue Seite, in deren Arsenal keine große Liste von Filmen steht - nur fünf Seiten. Die Seite ist nur auf 360 Inhalte spezialisiert und die Mitgliedschaft im Club ist kostenpflichtig.

    Bildschirm 18+



    Dorcel VR ist ein fast legendäres Projekt. Das Marc Dorcel Studio, bekannt für seine Filmreihe über das Russische Institut, wirbt derzeit für VR-Inhalte.

    Bildschirm 18+



    Vixen VR ist ein Erotik-Projekt, so etwas wie ein Strip-Club, in dem halbnackte Mädchen Hausarbeit machen, und Sie sehen es sich an. Der Inhalt wird bezahlt, und es ist nicht sehr viel.

    Bildschirm 18+



    Virtual Porn 360 ist eine kleine Bibliothek mit 360-Grad-Filmen.

    Bildschirm 18+



    Hologirls VR ist ein beliebtes, aber nicht sehr inhaltsreiches Projekt. Das Video kann heruntergeladen oder online auf einem Smartphone angesehen werden. Angepasste Videos für Cerdboard, Gear VR und natürlich Oculus.

    Bildschirm 18+



    Czech VR ist ein Studio, das für seine A-la-Amateur-Videos bekannt ist, in denen Mädchen einen "n-ten" Geldbetrag angeboten werden, bis sie sich bereit erklären, Kontakt aufzunehmen. Branches ist eine ähnliche "essen" Jungs Jungs. Die VR-Kategorie ist derzeit traditionelle Geschichten.

    Bildschirm 18+



    Es gibt jedoch ein separates Projekt aus der Kategorie GayVR. Es besteht keine Notwendigkeit, dies zu erwähnen und Screenshots hochzuladen. Es gibt auch ein separates Analogon von "Live" -Videos, Videos von Webcams im 360-Format - VRTube.xxx , ein ähnliches Projekt - AliceX .

    Im Großen und Ganzen ist PornHub also noch lange nicht das erste, aber hier sehen wir uns mit der Tatsache konfrontiert, dass der Inhalt frei und wahrscheinlich aus verschiedenen Quellen stammt, wofür natürlich die Site vielen Dank spricht, da dies auch der Punkt der Popularisierung ist: zur Verfügung zu stellen alles was vorher verboten war oder für geld.

    Mehrere Projekte versuchen vorzuschlagen, wie sich der Markt entwickeln wird, darunter beispielsweise Market Watch. In ihrem Artikel betonen sie erneut, dass Pornografie einerseits versucht, sich in alles Neue zu integrieren, andererseits jedoch alles Neue populär macht. Der Kreis hat sich geschlossen.

    Erotikinhalte werden nach Angaben der VR einen Umsatz von rd. 1 Milliarde USD. Der Bericht zeigt auch, dass das Video in diesem Bereich



    alles andere als das letzte ist: In diesem Fall ist es nach Ansicht der Autoren des Artikels die Pornoindustrie, die den Benutzer mit größerer Wahrscheinlichkeit dazu zwingt, für das Ansehen oder den Besitz von Inhalten zu bezahlen, als die Macher von Spielen oder gewöhnlichen Filmen.

    Wie sich digitale Inhalte für Erwachsene bis 2025 entwickeln werden, heißt es in dem BerichtJuniper. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Rechnung bis 2025 in Milliardenhöhe eingehen wird!

    Einige gehen sogar noch weiter und argumentieren, dass ein Verbot der Wiedergabe bestimmter Videos einen Produktabsturz bedeuten könnte. Insbesondere wurden solche Gedanken in Bezug auf die PlayStation VR geäußert .

    Damit endete unsere Kurzgeschichte. Entschuldigung, wenn Sie jemanden beleidigt haben.
    Traditionell ein paar Links zum Verzeichnis

    Jetzt auch beliebt: