Smart Home: Neue Lösungen von Kickstarter

    "Smart Home" für Erfinder ist einer der beliebtesten Bereiche. Neue Ideen in diesem Bereich tauchen ziemlich oft auf. Aber wie man das Potenzial eines Startups und seine Relevanz im Markt erkennt - das sind Schlüsselfragen.

    Sie können natürlich einen schwierigen Weg einschlagen und ein Produkt erstellen, das auf einem zukünftigen Publikum basiert, das, wie es heißt, Feuer fängt. Aber es darf nicht schießen! Sie müssen nicht weit gehen, um Beispiele zu finden: Niemand hat Sergey Brinn schon lange in Google Glass gesehen, und Nike hat mit seinem Fitness-Tracker Fuel-Band ein scheinbar erfolgreiches Projekt abgeschaltet. Die Liste der angehenden kann noch lange fortgesetzt werden ...



    Trotzdem ist die überwiegende Mehrheit der erfolgreichen Erfindungen, die später in Start-ups umgesetzt wurden, Fleisch vom Fleisch unserer täglichen Bedürfnisse und Gewohnheiten. Es ist nur so, dass jemand die Intelligenz und Ausdauer hatte, um sie zum fertigen Produkt zu bringen und systematisch für den Markt zu werben.

    Wir werden über ähnliche Innovationen sprechen, die heute auf Kickstarter vorgestellt wurden.



    Der Tracker ist ein "hardwarefreier" Stone Tether

    Wie oft verweilten wir beim Verlassen des Hauses und kamen manchmal zu spät zu wichtigen Besprechungen, nur weil wir die Schlüssel oder zum Beispiel eine Brieftasche nicht finden konnten. Als ich bei der Präsentation ankam, stellte ich entsetzt fest, dass der Koffer mit dem Laptop im Flur verblieben war.

    Sie können die Jungs von Del Marth LLC sehen, die auf Kickstarter ihren superkompakten Tracker Stone Tether repräsentieren, so eine Situation hat gereicht. Und gemessen an der Anzahl der Unterstützer und der Höhe der Finanzierung von fast 350.000 USD (mit den angegebenen 15.000 USD !!!) habe ich nicht nur diese erhalten.



    Ja, natürlich werden viele sagen, dass solche Tracker schon früher erstellt wurden. Geschaffen, aber nicht so. Die Reichweite dieses Babys mit einer Größe von 3x3 cm und einer Dicke von ca. 3 mm beträgt mehr als 200 Meter. Jetzt sind alle Tracker dieses Systems in einem Netzwerk vereint, was bedeutet, dass sie bei einer sozusagen zugewachsenen Bevölkerung den Suchbereich beispielsweise Ihres Gepäcks oder der gleichen Tasche mit einem Laptop durchaus auf den Maßstab der Stadt vergrößern können.

    Darüber hinaus visualisiert eine sehr komfortable und informative Anwendung für Android und iOS die verschiedenen Modi des Trackingsystems perfekt. Wenn Sie beispielsweise Ihrem Kind dieses Gerät geben, geht es auch im Einkaufszentrum nicht verloren. Sie werden auf dem Bildschirm Ihres Smartphones über alle Bewegungen und Annäherungen an die Entfernungsgrenze (die Sie selbst in einem Umkreis von 200 Metern festlegen können) informiert.



    Home Sun The Sunn Light

    Nun, was kann man wohl aus einer gewöhnlichen Lampe herausdrücken? Design, das ist verständlich. Ist es funktionsfähig? Es stellt sich heraus, dass Sie können. Und wie. Wenn Sie sich dem Thema kreativ und von der konzeptionellen Position des „Smart Home“ aus nähern.

    Niemand wird argumentieren, dass Licht eine entscheidende Rolle im Leben unseres Körpers spielt. Und natürlich trat mit dem Aufkommen künstlicher Lichtquellen eine gewisse Funktionsstörung in seiner Arbeit auf. Was aber, wenn wir in unserer Innenbeleuchtung so viel Intensität und Charakter wie möglich dem natürlichen Licht der Sonne nachempfinden?

    Offensichtlich mit diesen Gedanken Kinder von Sunn und begann ursprüngliches Konzept Lampe mit variabler Lichtleistung zu schaffen.



    Sie begannen zu starten, aber es wurde ein sehr vielversprechendes Projekt bei Kickstarter - er hatte bereits fast 90.000 US-Dollar anstelle der angegebenen 50.000 US-Dollar gesammelt.

    Die Lampe von Sunn ist in zwei Größen erhältlich: 48 cm und 61 cm Durchmesser. Die Lichtquelle ist eine vielversprechende LED-Lampe, die eine maximale Intensität von 105 Lumen pro Watt Leistung erzeugt. Außerdem ist ein Controller mit Blutooth integriert, mit dem Sie die Helligkeit der Beleuchtung und andere zusätzliche Funktionen mit Ihrem iOS-Gerät synchronisieren können.



    Der Preis für das gesamte Set der Anwendung lamp + wurde bisher mit 299 US-Dollar angegeben. Die restlichen Kaufoptionen können bei Kickstarter eingesehen werden .

    Smart Shower Amphiro B1

    "Ist es nicht besser zu beobachten, wie Ihr Geld zusammen mit dem Wasser in der Dusche abläuft, sondern genau zu wissen, wie viel Sie dafür ausgegeben haben?" - hier entstehen wahrscheinlich neue Ideen für ein intelligentes Zuhause aus solchen Gedanken. Dazu kommt eine unwiderrufliche, geekige Leidenschaft, alles zu optimieren und anschließend eine Menge nützlicher und weniger nützlicher Erfindungen zu erschaffen.



    Wie dem auch sei, die Neuheit von Amphiro - der multifunktionale Wasserdurchflussmesser amphiro b1 - hat seine Relevanz bestätigt.

    Dieses einfach zu installierende, intuitiv zu bedienende Gerät schont Ihr Familienbudget und ermöglicht es Ihnen, Geld für nützlichere Dinge auszugeben, als sie nur in die Kanalisation abfließen zu lassen. Nach den Testergebnissen in 700 Haushalten im Jahr (48.000 Duschempfänge) beliefen sich die Einsparungen auf 23%. Genauer gesagt: 430 kW Energie und fast 9 Kubikmeter Wasser - und das ist eine Verbrauchsrate von fast zwei Monaten.

    Naja und ohne mobile Anwendungen geht es natürlich nicht - wo heute ohne.
    So können Sie auf den Bildschirmen Ihrer Gadgets die Ergebnisse von Einsparungen und die Annäherung an den geschätzten Kauf von Guthaben betrachten.




    Jetzt auch beliebt: