Übersicht über die Tools für das mobile Retargeting von Zielgruppen

    Die Effektivität einer Retargeting-Kampagne hängt weitgehend von der richtigen Segmentierung des Publikums ab. Segmente hervorheben und Benutzerdaten sorgfältig verarbeiten - ermöglicht es, mit jedem von ihnen separat zu arbeiten. Dies ist einzigartig, da jeder Benutzer personalisierte Banner sieht, die das Produkt darstellen, an dem er interessiert ist. Dieser Ansatz erhöht die Konvertierung der mobilen Anwendung unbegrenzt oft.

    In diesem Artikel werden wir im Auftrag von Getloyal , einem automatisierten Retargeting-System für mobile Anwendungen , Tools wie AppsFlyer Audiences und Adjust Audience Builder untersuchen und vergleichen. Wenn Sie die Dienste dieser Tracker nutzen, ist keine zusätzliche Integration erforderlich.



    Bevor Sie beginnen, Ihre Zielgruppe zu segmentieren, müssen Sie einige Probleme lösen. Entscheiden Sie zunächst, wie Sie die richtige Zielgruppe für das Retargeting auswählen möchten . Zweitens, welche Tools für die schnelle Erstellung einer Zielgruppenliste gemäß Ihren Parametern zu wählen sind. Auf vielen Werbeplattformen können Sie heute schnell und einfach mit dem Publikum arbeiten, die gewünschten Segmente herunterladen und bestimmte Benutzer ansprechen.

    Passen Sie den Audience Builder an


    Der Tracker, mit dem Sie effektiv mit dynamischen Zielgruppensegmenten arbeiten können, ist " Zielgruppen-Generator anpassen" . Beim Erstellen von Zielgruppen können Sie viele Bedingungen für die Ausrichtung auswählen, z. B.: Sie können Segmente nach Anzeigen-ID und Push-Token, nach Gerätetyp, Land, Installationsdatum der mobilen Anwendung, letzter Zuweisungssitzung, Ereignis usw. erstellen. Darüber hinaus ist es möglich, verschiedene Arten der Verwendung von Bedingungen anzuwenden, z. B .: Einschließen, Ausschließen, Weniger als, Weniger / Mehr als.

    Angenommen, Sie wählen "Revenue Event Include 14", dann werden nur Benutzer in die Zielgruppe aufgenommen, die genau 14 Bestellungen aufgegeben haben.

    Beachten Sie, dass der Adjust Audience Builder die Zielgruppenlisten automatisch aktualisiert. Momentan besteht die Möglichkeit, die Zielgruppe automatisch auf Facebook zu pushen. Anschließend hat der Adjust-Client die Möglichkeit, eine Kampagne für die erstellte Zielgruppe zu starten.

    Mit Adjust können Sie auch eine URL generieren, zu der der Client eine Liste von Benutzern in Form einer CSV-Datei hochladen kann. Sie können die CSV-Datei manuell auf eine beliebige Site herunterladen oder den Link zu der Datei an Ihren Retargeting-Partner übertragen.

    Um mit Partnern zusammenzuarbeiten, bietet Adjust auch die Möglichkeit, eine Zielgruppe in zwei oder mehr Gruppen aufzuteilen. Auf diese Weise können Sie den Prozess der Zusammenarbeit mit Partnern parallelisieren oder beispielsweise A / B-Tests durchführen.

    Zusammenfassung:


    Vorteile:

    • Sie können klare Segmente für In-App-Ereignisse und Zeiträume konfigurieren.
    • Zielgruppen werden automatisch aktualisiert.
    • Es ist keine zusätzliche Integration erforderlich.
    • Die Möglichkeit, das Publikum in Form einer fertigen Liste an Partner weiterzuleiten.

    Nachteile:

    • Nur mit Facebook integriert;
    • Das Werkzeug ist bezahlt;
    • Benötigen Sie Ihre Ressourcen, um Kampagnen durchzuführen.

    Appsflyer-Zielgruppen


    Tool Audiences bietet eine funktionale Lösung für Benutzer - Segmentierung. Sie können Zielgruppen basierend auf Ereignissen in der Anwendung erstellen, die in AppsFlyer registriert sind, Ereignisattributen (Produkttyp, Material, Kategorie usw.) sowie einem Segment von Benutzern, die die Anwendung gelöscht haben (für iOS).

    Sie können verschiedene Filter nach Periode verwenden. Zum Beispiel: Benutzer, die das Produkt in den letzten 7 Tagen in den Warenkorb gelegt haben, es aber nicht gekauft haben. Oder Benutzer, die die Anwendung installiert haben, haben einen Kauf getätigt, die Anwendung jedoch aus irgendeinem Grund entfernt.

    Der Zeitraum, für den der Benutzer eine Aktion durchgeführt hat oder nicht ausgeführt hat, kann nicht beliebig gewählt werden, es gibt streng feste Werte (1, 2, 7, 14, 30, 60, 90, 120, 360 Tage). Sie können die Anzahl der festgeschriebenen Aktionen festlegen, die Sie beispielsweise in den letzten 14 Tagen fünf Mal gekauft haben.

    AppsFlyer-Zielgruppen sind in Werbeplattformen integriert: Facebook, Yahoo, Gemini, Twitter, Inmobi. In Audiences müssen Sie das Setup einmal ausführen. Anschließend werden die Benutzerdaten mit den ausgewählten Quellen synchronisiert und automatisch aktualisiert.

    Zusammenfassung:


    Vorteile:

    • Sie können eindeutige Segmente für In-App-Ereignisse, Ereignisattribute und Zeiträume konfigurieren.
    • Integriert in beliebte Werbeplattformen;
    • Zielgruppen werden automatisch aktualisiert.
    • Es ist keine zusätzliche Integration erforderlich.

    Nachteile:

    • Das Werkzeug ist bezahlt;
    • Benötigen Sie Ihre Ressourcen, um Kampagnen durchzuführen.

    Es gibt tatsächlich viele Optionen zum Einrichten von Zielgruppensegmenten. Es hängt alles vom spezifischen Geschäft, der Monetarisierung, der Benutzerbasis und der Ereignisverfolgung ab. Für eine langfristige Arbeit müssen Sie die Segmente in den Werbebüros ständig (mindestens einmal täglich) aktualisieren und Werbekampagnen unterstützen.

    Getloyal


    Um den Prozess zu optimieren, können Sie das automatische Retargeting- System von Getloyal verwenden , das alles für Sie erledigt . Getloyal - Bietet umfassende Services für mobiles Retargeting. Mit drei Klicks konfiguriert das System die Übertragung von Ereignissen in die Datenbank und erhält aktualisierte Segmente auf den besten Werbeplattformen. Mit diesem Service können Sie Zielgruppen für semidynamische Kampagnen erstellen, die auf tieferen Daten zu den einzelnen Ereignissen basieren. Es ist möglich, Benutzer nach verschiedenen Parametern zu segmentieren: Land, Stadt, Sprache, Gerätetyp usw. Getloyal ist in Appsflyer, Adjust, Tune, Kochava und andere Tracking-Systeme integriert. Variable Werbeformate, kreative Ansätze und ein erfahrenes Team.

    Vorteile:

    • Sie können Segmente nach In-App-Ereignissen mit beliebigen Zeitintervallen konfigurieren.
    • Keine zusätzlichen Investitionen erforderlich;
    • Automatische Zielgruppenaktualisierungen;
    • Integriert in beliebte Werbeplattformen;
    • Eigenes Einkaufsteam mit Remarketing-Erfahrung.

    Autor des Artikels: Pavel Emelkin, Getloyal.

    Jetzt auch beliebt: