Killerfeature Vim

    Wenn Sie eine vim-Datei öffnen, den Cursor an die richtige Stelle bewegen und mit der Eingabe beginnen, passiert mit dem Text auf dem Bildschirm nichts außer dem, was der Benutzer tun wollte. Eine kurzfristige Panikattacke mit Wut wird schnell genug vergehen, da noch niemand die Datei gespeichert hat. Sie können also einfach den Computer ausschalten, den Computer einschalten und googeln.


    Google, es stellt sich heraus, dass, um Vima in einen normalen Editor zu verwandeln, drücken Sie i . Speichern Sie einfach den bearbeiteten Text ist nicht möglich, bevor Sie mehrmals Escape drücken müssen, und geben Sie dann Folgendes ein : w . Um es zu schließen, müssen Sie die Escape-Taste drücken und dann Folgendes eingeben: q . Das schwere Erbe der Vergangenheit. Nun, Wim ist überall.


    Aber in einem der Artikel, in dem erklärt wird, wie man 5 Minuten im Zeitraffer verbringt und am Leben bleibt, heißt es, dass vim der beste Texteditor der Welt ist. Und es stellt sich heraus, dass Leute darin programmieren. Das heißt, sie schreiben natürlich Code. Das heißt, im Innenhof des 21. Jahrhunderts können Sie jederzeit Visual Studio, Intellij Idea oder, Gott vergebe mir, Eclipse herunterladen, und sie schreiben den Code in WIM. Freiwillig.



    Die IDE macht die Arbeit des Programmierers so einfach, dass Sie auf die Verwendung der integrierten Entwicklungsumgebung nur aus sehr guten Gründen verzichten können. Und da einige die IDE zugunsten von WIM ablehnen, sollte es etwas Kühleres geben als automatisches Refactoring, Kühleres als integrierter Debugger, Kühlerer Importersatz und Integration mit Versionskontrollsystemen.


    Ich frage mich, welche Art von Funktionen in der Vima nicht einmal in der IDE vorhanden sind, ganz zu schweigen von dem banalen Notizblock ++?


    Es ist traurig, aber wenn Sie dem durchschnittlichen Wim-Golf-Guru diese Frage stellen, wird er sie einfach nicht verstehen. Sie können sich sicher sein, indem Sie die Kommentare zu Habré lesen und allgemein im Internet klettern. Als Antwort auf die Frage, was gut ist, schreiben sie häufig, dass Sie ein Wort dort löschen können, indem Sie diw eingeben . Wenn Sie nicht löschen möchten, aber auswählen möchten, geben Sie viw ein . Nun, das ist im ersten Fall am Anfang von d , im zweiten v , aber dann hier und da , was innerlich bedeutet . Na ist das nicht geil! Natürlich übertreiben, aber der Wahrheit sehr ähnlich.


    Aber wie programmiert man das?


    Der Fragesteller klärt normalerweise - Vim kommt irgendwie mit den Aufgaben klar, die die IDE normalerweise löst. Interessant, wie? Ihm wird gesagt, dass es in der Vima eine Menge großartiger Plugins gibt, die nur installiert und konfiguriert werden müssen.


    Warum diese Plugins besser sind als die Möglichkeiten, die die IDE bietet, kann man in der Regel nicht herausfinden, gelegentlich kann man feststellen, dass die IDE langsam ist.


    Hier wird alles klar, die Person, die wissen wollte, warum vim benötigt wird, empfiehlt die zweite Seite der Diskussion, schnell einen Computer zu kaufen, und wird aus dem Gespräch ausgeschlossen.


    In der Zwischenzeit hätte er die Frage direkt stellen sollen.


    Für welche Funktionen von vima sind Benutzer bereit, so schwerwiegende Fehler wie verschiedene Betriebsarten, die Notwendigkeit, sich einen Schlüsselbund zu merken, und die freiwillige Ablehnung der Verwendung von Pfeilen zu ertragen?


    Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall


    Dies ist nicht der Funktion von vima zuliebe, Benutzer sind bereit, die Modi zu ertragen, aber um die Modi weiterhin zu verwenden, haben Benutzer neue Funktionen in vima gesehen.


    Ja, das ist so. Was auf den ersten Blick von einem Bären geerbt zu werden scheint, ist eigentlich etwas, wofür jeder ein Ziel braucht.


    Sie denken vielleicht, dass in diesen Modi nichts Gutes ist und nicht sein kann. Angenommen, es ist auch so. Trotzdem wird vim gerade deshalb eingesetzt, alles andere ist zweitrangig. Eigentlich ist dies der wichtigste und einzige Gedanke des Artikels.


    Modi sind kein schwerwiegender Fehler, sondern ein Killer-Feature.


    Um den Cursor in einem regulären Editor an das Ende eines Wortes zu bewegen, müssen Sie die Strg-Taste gedrückt halten und dann, ohne sie loszulassen, die Hand zu den Pfeilen bewegen und die rechte Taste drücken. Im Editor kann man besser nicht nach rechts drücken, sondern eine Taste auf dem alphabetischen Teil der Tastatur, zum Beispiel d , aber man muss immer noch die Strg- Taste gedrückt halten. Und in Vima drücken Sie einfach e . Vima-Benutzer schätzen die Möglichkeit, den Cursor und den Text zu manipulieren, ohne die Modifikatortasten gedrückt halten oder ihre Hände aus der Startzeile entfernen zu müssen. Es ist entspannend.


    Ich möchte hier betonen, dass es nicht um die Tatsache geht, dass Sie mit den Modi solche Dinge tun können, die Sie ohne sie nicht tun können. Wir sprechen nicht über die Tatsache, dass mit der Verwendung von Modi alles schneller als ohne sie ausgeht. Es geht ausschließlich darum, dass WIM-Benutzer mit den Modi komfortabler und angenehmer arbeiten können. Oder zumindest glauben sie aufrichtig daran.


    Und wenn Sie verstehen möchten, was in Vima gut ist, müssen Sie versuchen, zu verstehen, was in den Modi gut ist, und nicht herauszufinden, welche Funktionen in den Plugins enthalten sind. Außerdem sollten Sie nicht verstehen, warum diese Funktionen besser sind als diejenigen, die die IDE bereitstellen.


    Und wenn Sie jemandem gegenüber rechtfertigen möchten, dass WIM völlig zum Kotzen ist, müssen Sie nachweisen, dass die Modi vollständig zum Kotzen sind. Für diejenigen, die vim verwenden, ist dies nie wirklich offensichtlich.


    Das Gegenteil ist übrigens auch richtig. Wenn Sie jemandem erklären möchten, warum Sie ein Video benötigen und warum es so wunderbar ist, ist es sinnlos, über Plugins zu sprechen. Plugins in der IDE sind nicht schlechter. Wenn Sie Plugins von vim auf eine IDE portieren, können Sie diese nicht anstelle von vim verwenden. Dazu ist es notwendig, die Hauptsache zu übertragen - die Modi.


    Anstelle eines Nachwortes


    Vielleicht wird jemand sagen, dass es übertrieben ist, einen ganzen Artikel zu schreiben, um einer solchen Kleinigkeit willen. Das habe ich auch gedacht, aber ich beobachte das oben beschriebene Bild seit einigen Jahren.


    Es gibt ein grandioses und völlig dummes Missverständnis zwischen Liebhabern von Wim und dem Rest der Welt, und ich hoffe, dass es mir ausreichen wird, wenn ich ihn das nächste Mal treffe, einen Link zu diesem Artikel zu setzen.


    Jetzt auch beliebt: