Wir lösen Standardprobleme für PMs in Projekten. Teil 1

Worüber? Und für wen?

Haben Sie eine Situation erlebt, in der ein Kunde den Arbeitsaufwand für Ihr Team erhöht, obwohl seine Anforderung im Allgemeinen für TK geeignet ist?

Es ist passiert, dass die Entwicklung verzögert wurde, aber nicht die Schuld Ihres Teams?

Wie soll man in solchen Situationen handeln? Was soll ich tun, wenn sich die Entwicklung verzögert, obwohl alles so läuft, wie Sie es ursprünglich mit dem Kunden geplant hatten? Und für den Kunden gibt es keine objektive Antwort auf diese Frage, außer aus dem üblichen Grund: "Die Aufgabe war mehr als wir dachten."

In dem Artikel werde ich beschreiben, was in einer bestimmten Situation zuerst getan werden muss und was nicht vergessen werden darf.

Warnung

Ich möchte Sie sofort warnen, dass wir an keinem der Agile-Frameworks arbeiten, aber wir verwenden eine große Anzahl von Agile-Praktiken, die für unsere Prozesse geeignet sind. Daher werden im Artikel keine Begriffe wie "Sprint" oder "Story Point" angezeigt. Ich denke, dass die vorgestellten Anweisungen viel zu erweitern haben, aber gleichzeitig die Grundlage sein und dem Manager bei der Arbeit helfen können.

Der Entwicklungsprozess verlangsamt sich aufgrund von Umständen, die nicht von Ihnen abhängig sind (Drittentwickler / Mangel an Daten vom Client).

Angenommen, die Person, von der die Verzögerung abhängt, ist bereits benachrichtigt, Sie spüren schwache Fortschritte bei Ihrem Problem und müssen etwas unternehmen.

  1. Sie müssen verstehen, ab welchem ​​Zeitpunkt sich diese Situation auf den Zeitpunkt der Entwicklung auswirkt.

    Wenn Sie eine gewisse Zeitspanne haben, müssen Sie diese klar auswerten. Und es ist wichtig, diesen Moment nicht zu verpassen, da nicht immer alle Karten zur Hand sind. Etwas muss von Ihrem Team oder Management gelernt werden, und das Ergebnis kann unerwartet sein.

  2. Subtrahieren Sie den Puffer von den erhaltenen Begriffen und melden Sie das Problem im Brief. Der Brief muss den Zeitpunkt und die Konsequenzen angeben. Dieser Brief sollte formal verfasst werden und die Ernsthaftigkeit dieser Tatsachen betonen.

    Diese Aktion wird ein Warnschuss in der Luft sein. Es kann mehrmals wiederholt werden, jedoch nur, wenn die Fristen sicher sind.

  3. In einer Situation, in der die Fristen zu Ende gehen, müssen Sie einen weiteren Brief schreiben. Es ist erforderlich, alle Personen auf Kundenseite und Dritte, die mit dieser Situation zu tun haben, per E-Mail zu benachrichtigen und eine Kopie aller Akteure einzureichen (der Brief, in dem das Problem umso schneller gelöst wird, je mehr Manager sich in der Kopie befinden). In dem Schreiben ist darauf hinzuweisen, dass sich Verzögerungen unmittelbar auf die Fristen auswirken und die Verantwortung dafür auf die Verantwortlichen verlagern.

    Dieser Schritt sollte eine sehr ernsthafte Hilfe für Leute sein, die den Prozess schleppen. Sie behalten auch die Berufsethik bei und treffen nach ein paar Warnungen nur dann einen direkten Schuss, wenn Sie den Prozess in die Länge ziehen.

  4. Der vorherige Schritt ist der Ausgangspunkt. In der Regel löst eine hohe Führungsstärke Ihr Problem schnell genug. Wenn Sie jedoch in kurzer Zeit verstehen, dass der Begriff aus Punkt 1 in Gefahr ist, müssen Sie mit Ihrem Team Kompromisse eingehen. Und Lösungen für dieses Problem in einem offiziellen Brief vorzuschlagen, in dessen Kopie es Leute ab dem 3. Absatz geben wird.

    So zeigen Sie, dass Sie immer bereit sind, das Problem zu lösen und bei Bedarf Kompromisse einzugehen. Darüber hinaus sieht jeder bis zur Geschäftsleitung Ihre Verantwortung und Professionalität als Vollstrecker.

  5. Weitere Maßnahmen sind je nach Art des Kompromisses sehr unterschiedlich und müssen gesondert angewiesen werden.

    In all diesen Anweisungen beschreibe ich keine möglichen Kundgebungen oder Anrufe an die in den Fall involvierten Personen, da alle erforderlichen Informationen in den Briefen angegeben sind und je nach Situation eine Vervielfältigung per Sprache erforderlich ist. Briefe sind fast Dokumente, deshalb konzentriere ich mich auf sie.

Für erfahrene

Manager Für erfahrene Manager mögen solche Anweisungen trivial erscheinen, aber ...

Jedes Projekt hat seinen eigenen emotionalen Hintergrund und unterschiedliche Umstände, die verwirrend sein können, und es scheint, dass die Situation einzigartig ist. Obwohl es in der Realität nie weh tut, sich gemäß einer genehmigten, zumindest vor sich selbst stehenden Anweisung zu bewegen.

Für Anfänger ist ein

unerfahrener Manager oft der Meinung, dass viele Situationen einzigartig sind und niemandem passiert sind. Aber nach dem Lesen der Anleitung entstehen oft Assoziationen im Kopf, ähnliche Arbeitssituationen und das Bewusstsein, sie zu wiederholen.

Für alle

Im Allgemeinen hatte die Idee, Anweisungen zu geben, ein einfaches Ziel: nicht das Rad jeden Tag neu zu erfinden, sondern eine Reihe bestimmter Aktionen festzulegen und „Gedanken“ zu speichern (wenn Sie wissen, was ich meine).

Der Kunde bittet darum, die Arbeit zu erledigen, die nicht von Ihnen geplant wurde (aus Evaluierungsgründen), aber für die Aufgabenstellung geeignet ist.

  1. Stellen Sie sicher, dass dies für den Client tatsächlich erforderlich ist. Finden Sie die Priorität in Bezug auf andere Projektausstattung heraus. Teilen Sie dem Client in einigen Fällen mit, dass diese Funktionalität nicht geplant war. Sie können dies jedoch tun, indem Sie die andere Funktion kürzen.

    Finden Sie heraus, was der Kunde vielleicht fragt, was er im Rahmen des nächsten Vertrags plant und nicht jetzt. Um dem Kunden mitzuteilen, dass eine solche Funktionalität nicht geplant war, ist dies mit vollem Vertrauen erforderlich. Es ist wichtig, nicht nur zu vergessen, dass es eine solche Option gibt. Je früher Sie sie verwenden, desto effizienter funktioniert sie.

  2. Was muss getan werden, nachdem wir erkannt haben, dass dies mit Sicherheit getan werden muss, aber wir haben kein genaues Verständnis dafür? Es ist besser, diese Funktionalität schriftlich anzufordern, idealerweise mit Beispielen. Besprechen Sie auch sofort mögliche Lightweight-Versionen dieser Funktionalität.

    Vielleicht bezieht sich der Klient auf das, was Sie bereits tun werden, und Sie verstehen sich einfach nicht. Wie Sie in der ersten und zweiten Phase verstanden haben, versuchen wir zu verstehen, ob wir unsere Entwicklungspläne wirklich ändern müssen.

  3. Um den Prozess der Überarbeitung eines Projektumfangs im Kontext der Änderung der Funktionalität zu starten, ohne das Budget zu ändern, habe

    ich ihn in einer separaten Anweisung ausgewählt, da Sie ihn schließlich auf ganz andere Weise aufrufen können.

Das

Schönste: Ich bin sicher, dass jeder Mitarbeiter, der an einem Festpreisprojekt mitgearbeitet hat, den Budgetoptimierungsprozess durchlaufen hat. Ich habe versucht, die allgemein akzeptierten Handlungen in dieser Situation in einer Liste zusammenzufassen. Aber ich glaube, dass Sie neben den Handlungen auch auf Akzente und Kleinigkeiten achten müssen, die Sie auf den Bühnen nicht vergessen sollten.

Der Prozess der Überprüfung des Projektumfangs bei sich ändernden Funktionen, ohne das Budget zu ändern

  1. Verstehe klar die Priorität von Fitchi in Bezug auf andere und die Risiken ihrer Entstehung.

    Wir müssen verstehen, wie der ursprüngliche Plan für die Erstellung eines Produkts wiederhergestellt werden kann, um zu erkennen, wie schnell alles geändert werden muss . Die Risikoidentifikation ist in diesem Fall obligatorisch, denn je höher die Risiken bei neuen Armaturen sind, desto früher lohnt es sich, diese einzugehen.

  2. Bereiten Sie nach Möglichkeit ein Ergebnis für den Kunden vor, ohne die Produktqualität zu beeinträchtigen.

    Die Bedeutung des Absatzes ist recht einfach. Wenn der Kunde die Spezifikationen zu seinem Vorteil verwendet hat, können Sie dies natürlich auch . In dieser Situation ist es besser, die Priorität des Fitch von unten zu überprüfen. Welche Fragen sollten Sie sich bei der Suche stellen?

    Was kann aus einem nicht prioritären Teil des Produkts für einen potenziellen Benutzer vereinfacht werden?
    Können Sie die Armaturen herstellen, bei denen ausreichend große Risiken bestehen, und versuchen, dort einen Teil des Budgets zu gewinnen?

    Es ist in keinem Fall wichtig, Tests, Umgestaltungen und Überprüfungen vom Budget abzuziehen. etc. - das sind wichtige Projektprozesse!

    Am Ausgang von diesem Punkt geht es idealeine Option, bei der sich das Produkt in Bezug auf die Lösung der Hauptaufgaben des Kunden und in Bezug auf die Spezifikationen nicht ändert.


  3. Holen Sie sich die Komprimierungsoptionen zusammen mit der neuen vom Team, wobei der Schwerpunkt bei der Komprimierung auf nicht priorisierten Funktionen liegt. Stellen Sie fest, ob die neue Funktionalität im Hinblick auf das Projektbudget schwerwiegende Folgen hat.

    Wir gehen zu diesem Punkt über, wenn wir verstehen, dass es nicht möglich ist, das Problem des Kunden zu lösen, ohne die anfänglichen Spezifikationen zu ändern. Die Fragen werden genauso gestellt wie im letzten Absatz.

    Was soll die Ausgabe sein? Ein sehr günstiges Angebot für den Kunden , bei dem er beim Austausch neuer Funktionen gegen eine niedrigere Priorität ein Produkt erhält, das kühler ist als ursprünglich geplant.

    Wenn Sie verstehen, ist diese Änderung fatalDas heißt, Sie müssen zu viel ändern und die Ausgabe wird ein völlig anderes Produkt sein. Sie müssen es zuerst selbst nehmen und dann dem Kunden die gesamte Situation erklären, idealerweise bei einer Kundgebung mit unbegrenzter Diskussionszeit.


  4. Um den Kunden darüber zu informieren, dass sich die Entwicklung zum Zeitpunkt der Verhandlungen verlangsamen kann, da einige Funktionen aus der Liste der erforderlichen Arbeiten entfernt wurden. Unterbrechen Sie gegebenenfalls die Arbeit am Projekt.

    Nach dem Meeting ist es besser, die oben genannten schriftlichen Informationen in einem Brief an den Kunden zu kopieren. Auf diese Weise können Sie sich darauf konzentrieren und die Entscheidung über die weitere Entwicklung beschleunigen.


  5. Informieren Sie den Kunden darüber, wenn die neue Funktionalität im Hinblick auf das Budget schwerwiegende Folgen hat. Schlagen Sie Lösungen vor (erhöhen Sie beispielsweise das Budget). Wenn die Funktionalität nicht schwerwiegend ist, bieten Sie die Optionen an, die das Team zusammengestellt hat.
    In schwierigen Situationen ist es besser, sich nicht auf Korrespondenz und Anrufe zu beschränken, sondern eine Kundgebung zu organisieren.

  6. Die nächsten Schritte sollten eine Neuplanung der Arbeit gemäß den neuen Anforderungen und eine reibungslose Fortsetzung des Projekts sein

Was ist passiert?

Ich verstehe, dass der Text als eine Mischung aus Anweisungen und internen Vorschriften des Unternehmens wahrgenommen werden kann. In jedem Fall besteht die Arbeit von Managern aus Standard- und Nicht-Standard-Aufgaben, und wenn Sie meiner Meinung nach lernen, Standardprobleme schnell und einfach zu lösen, können Sie viel Zeit für wirklich nicht-triviale Arbeit einsparen und ein Vielfaches an nützlicher Erfahrung sammeln.

Jetzt auch beliebt: