Im Netzwerk wurde ein Netzwerk mit einer Datenbank mit Nummern und Adressen der Teilnehmer angezeigt

Das Netzwerk verfügt über eine Website eine Datenbank mit Telefonnummern und ihren Besitzern enthält. Einige Nummern haben sogar eine Wohnadresse.

Auf der absolut kostenlosen Website können Sie den Namen der Abonnenten von Mobilfunkbetreibern anhand ihrer Telefonnummer sehen. Bei einigen Nummern wird sogar die Registrierungsadresse angezeigt.
Sie können beurteilen, dass die Basis frisch ist, weil überprüfte eine Nummer, die vor relativ kurzer Zeit von mir an eine andere Person weitergegeben wurde. Die Nummer wird vom neuen Eigentümer aufgelistet.

Der Websitebesitzer schreibt, dass die Datenbank aus verschiedenen Quellen erfasst wird. Er verwendet verschiedene Softwaretechnologien, um so viele Informationen wie möglich über den Abonnenten zu erfassen, zu verarbeiten und die relevantesten und relevantesten Daten bereitzustellen. Im Folgenden sind nur einige der derzeit verwendeten Methoden aufgeführt:

  • Öffentliche Daten - Es stehen viele öffentliche Daten zur Verfügung, die wir analysieren, um so viele Informationen wie möglich zum Abonnenten der Telefonnummer bereitzustellen.
  • API anderer Websites - Einige Websites bieten Software-APIs zum Abrufen von Informationen über natürliche oder juristische Personen. Dies liefert sehr wertvolle Informationen, die wir bereitstellen.
  • Datenanbieter - Es gibt Anbieter, die sich auf die Erhebung personenbezogener Daten zum Zwecke des weiteren Weiterverkaufs spezialisiert haben. Wir verlassen uns in Zukunft auf diese Informationen, um die Suchergebnisse zu verbessern.
  • Abonnenten werden von den Benutzern selbst hinzugefügt

Interessanterweise reagiert OPSOS in irgendeiner Weise auf das Auftreten solcher Websites?

UPD: Ich habe nichts mit dieser Seite zu tun. Ich sah ihn im Freien, überprüfte sich selbst und mehrere vertraute Nummern, woraufhin er beschloss, mit der Community zu teilen.

Jetzt auch beliebt: