„Friday and the Sea Knietief“: 5 Fähigkeiten, die kein Talent erfordern

    Nur wenige Dinge können talentierte Menschen davon abhalten, ihre Ziele zu erreichen. Die Forscher stellten jedoch fest, dass der Erfolg nicht nur von Talenten abhängt. Er ist vielmehr fast völlig unabhängig von ihm.

    Neben der natürlichen Begabung gibt es eine Reihe weiterer Qualitäten, die Fähigkeiten in jedem Tätigkeitsbereich entwickeln können, einschließlich im Bereich der Entwicklung von Diensten und Software. In diesem Artikel machen wir Sie auf fünf Fähigkeiten aufmerksam, die kein Talent erfordern und deren Entwicklung sich positiv auf Ihren Arbeitserfolg auswirken kann. / Foto Shabai Liu CC





    1. Pünktlichkeit und Zeitersparnis


    Die Situationen sind sehr unterschiedlich, so dass es nicht immer möglich ist, pünktlich zur Arbeit oder zu einem Meeting zu erscheinen. Und daran ist nichts auszusetzen - schließlich kam die Menschheit nicht umsonst auf das Sonderwort „spät“. Es passiert Die Zeitmanagement-Expertin Diana DeLonzor rät jedoch davon ab , dies zur Gewohnheit zu machen.

    Sie stellte fest, dass Menschen, die immer spät dran sind, normalerweise vom Aufschieben betroffen sind. Ja, es kann nützlich sein, Dinge auf später zu verschieben, aber dieses Verhalten verursacht meistens nur Probleme mit Selbstkontrolle und Konzentration. Man muss nur sehen, wie die Menschen in Ghana arbeiten - es ist normal, dass sie einige Stunden später zu dem Treffen kommen und nicht vor der Verzögerung ihres potenziellen Gesprächspartners warnen (zumindest im IT-Bereich).

    Das Programmieren ist eine harte mentale Arbeit, in gewissem Maße eine Kunst. Ein „Fokusverlust“ kann sich negativ auf die Qualität der Arbeit auswirken. Das Streben nach Pünktlichkeit lohnt sich auch für die Teammitglieder, die Führungspositionen innehaben. In einigen Situationen kann sich Ihre Verzögerung auf die Produktivität von Mitarbeitern auswirken , ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Sie ein schlechtes Beispiel geben.

    In ihrer Studie merkt Diana an, dass jeder Neuankömmling die Gewohnheit haben möchte, nicht pünktlich zu sein. Deshalb bietet sie ihre eigene Art des Kampfes an: „Schreiben Sie innerhalb eines Monats alle Aufgaben auf - bis zum Abwaschen und Essen - und geben Sie an, wie viel Zeit sie in Anspruch nehmen sollen. Schreiben Sie dann auf, wie lange es tatsächlich gedauert hat, und vergleichen Sie die Ergebnisse. Diese einfache Übung wird die Prognosen genauer machen. “ Der Webentwickler Alexander Fedorenko gibt auch einige nützliche Tipps für die Planung. Sie finden sie hier .

    Wenn Sie pünktlich zur Arbeit kommen, haben Sie Zeit, um nützliche Dinge am Morgen zu erledigen - dies ist der Moment, in dem die Produktivität der meisten Menschen ihren Höhepunkt erreicht. Auf diese Weise können Sie mehr Aufgaben in kürzerer Zeit erledigen. Wir verstehen, dass es Zeiten gibt, in denen Sie länger im "Dienst" bleiben oder Aufgaben für das Wochenende übernehmen müssen, aber es ist besser, ihn nicht zu missbrauchen. Jason Fried (Jason Fried), einer der Gründer von Basecamp, argumentiert, dass eine Person, die weniger Zeit für die Arbeit benötigt, aufmerksamer ist und sich auf das konzentriert, was wirklich wichtig ist. Deshalb arbeitet Jason nur vier Tage die Woche.

    Wenn Sie mehr über die Prinzipien von Basecamp erfahren möchten, das die Welt mit dem Ruby on Rails-Framework vorstellte, haben seine Gründer drei zu diesem Thema geschrieben.Bücher. Die Autoren sind der Meinung, dass die Entwicklung eines echten Produkts immer Vorrang haben sollte und detaillierte Pläne, Berichte und Besprechungen zweitrangig sind.

    Ich möchte auch die Projektmanager und Unternehmen selbst daran erinnern, dass es sich nicht lohnt, die Arbeit eines Mitarbeiters anhand des Zeitaufwands zu bewerten. Schauen Sie sich das Ergebnis an - Qualität kann in kurzer Zeit erreicht werden. Über die Frage, ob es sich lohnt, Entwickler zu Überstunden zu bewegen, haben wir in unserem Blog über Habré sogar separates Material verfasst .

    2. Harte Arbeit und Ausdauer


    Um eine Fertigkeit zu meistern, muss eine gewisse Zeit aufgewendet werden, um sie zu verbessern. Malcolm Gladwell, ein Journalist und Soziologe, schreibt in Outliers, dass diese Schwelle 10.000 Stunden beträgt. Als Beispiel nennt er Bill Gates, der Tage und Nächte in der Computerklasse verbracht hat. Nachdem er unermüdlich mit Computertechnologie gearbeitet hatte, gründete er Microsoft.

    Gleichzeitig müssen Sie verstehen, wofür diese Zeit aufgewendet wird. Wenn Sie auf dem Klavier nur einen Hundewalzer spielen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie in den Wintergarten eingeladen werden. Wenn Sie Programme mit Vorlagen schreiben, werden Sie nicht anfangen zu "wachsen". Eine gedankenlose Wiederholung derselben Aufgabe untergräbt das Selbstbewusstsein und lässt Langeweile aufkommen. Versuchen Sie daher, sich bei der Entwicklung von Software zu unterhalten und eine originelle, aber wirksame Lösung zu finden (wo dies möglich und nicht verboten ist). Das Management des Unternehmens sollte in diesem Fall nicht beschuldigt, sondern die Kreativität der Mitarbeiter gefördert werden.

    3. Kommunikativ


    Wir leben in einer digitalen Welt, in der Informationen nur ein paar Klicks von einer Computermaus entfernt sind. Vernachlässigen Sie daher nicht die Ratschläge der Kollegen im Handwerk. Heutzutage unterhalten viele Programmierer und Entwickler ihre eigenen Blogs. Hier ist eine kurze Liste der beliebtesten.

    Ebenso wichtig ist es zu lernen, Teamfähigkeit zu entwickeln. Patrick Lencioni, Präsident des Beratungsunternehmens The Table Group, beschreibt drei „Tugenden eines idealen Teamplayers“: Konzentration auf den Erfolg des gesamten Teams; der Wunsch, alles zum Wohle des Teams zu tun; effektive Interaktion mit Partnern. Es ist notwendig, das alte Stereotyp zu zerstören, dass ein Entwickler eine Person ist, die in einem Keller an einem Computer sitzt.

    „Menschen haben unterschiedliche Wünsche, Charaktere und Arbeitsweisen. - sagte der leitende Entwickler bei JustGiving, Michal Franc. "Ein guter Teamplayer weiß, wie man diese Unterschiede zum Wohle des Teams nutzt. Er weiß, wie man Menschen nach etwas fragt und wie man mit ihnen kommuniziert." Ein gut koordiniertes Entwicklungsteam kommt viel schneller voran.

    Ein hervorragendes Beispiel für das Ergebnis von Teamarbeit ist die oben genannte Firma Basecamp: Vier ihrer Gründer arbeiteten remote in verschiedenen Zeitzonen. Gleichzeitig betrachten sie das Vertrauen als Grundlage für den Erfolg des Teams (weitere Funktionen der Remote-Arbeit finden Sie im Buch Remote ).

    4. Energie


    Wir alle haben schon mehr als einmal gehört, wie wichtig es ist, Sport zu treiben und richtig zu essen. Alle reden darüber, aber solche offensichtlichen und grundlegenden Dinge versorgen unseren Körper mit der nötigen Energie.

    Anthony Robbins, ein US-amerikanischer Autor und Unternehmer, betrachtet Sauerstoff und Wasser als die wichtigsten Energiequellen. „Die Lunge und das Lymphsystem sind für die Prozesse des Stoffwechsels und der Körperreinigung verantwortlich. Die richtige - nicht oberflächliche - Atmung hängt von der Nahrung, der Flüssigkeitsmenge, der Bewegung und dem Stressmanagement ab “, sagt Anthony. "Regelmäßige Aerobic-Übungen wie Laufen und Radfahren stärken die Lunge, das Herz und die Blutgefäße."

    Wasser regt auch die Durchblutung an. Dank dessen erhält der KörperNährstoffe und beseitigt schädliche Partikel. Täglich sollten etwa zwei Liter Wasser eingenommen werden, und es sollten häufiger Lebensmittel mit hohem Flüssigkeitsgehalt, insbesondere Obst und Gemüse, konsumiert werden.

    So können Sie durch gesunde Ernährung und frische Luft Ihre mentale Aktivität stärken, was beim Schreiben von Code nicht überflüssig wird. Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, finden Sie hier einige Tipps von Todd Motto, dem Gründer von Voux, dazu, wie Sie ein gesunder Softwareentwickler werden.

    5. Lernen


    Der Historiker Yuval Harari gibt in seinem neuen Buch über künstliche Intelligenz an, dass in naher Zukunft die Hauptarbeit von Maschinen geleistet wird. Weil niemand weiß, was er an der Universität studieren soll, weil nicht bekannt ist, welche Fähigkeiten wir brauchen werden. Der Autor merkt jedoch an, dass die Hauptfähigkeit immer noch die Lernfähigkeit ist. Sie müssen also jede Gelegenheit nutzen, um etwas Neues zu lernen.

    Die Welt der Technologie verändert sich rasant, deshalb versuchen wir alle ständig zu lernen. Die Professorin der Stanford University, Carol Dweck, stimmt dem in seinem Buch The New Psychology of Success zu.

    Aus diesem Grund sollten Führungskräfte die Selbstausbildung der Mitarbeiter fördern. Es ist sogar möglich, zusätzliche Zeit für die Selbstentwicklung aufzuwenden. Wie Michal Franz bemerkt, braucht ein Softwareentwickler viel Zeit, um Kenntnisse auf seinem Gebiet zu aktualisieren und Kenntnisse auf anderen Gebieten zu ergänzen [wir sprechen über das technische Gebiet]. “ Wenn in Zukunft die Kompetenz der Mitarbeiter zunimmt, werden sowohl das Unternehmen als auch der Programmierer davon profitieren.

    Es ist auch erwähnenswert, dass Open-Source-Projekte laut Radek Pazdera, einem Kano-Programmierer, als Instrument zur Schulung und Entwicklung von Entwicklungsfähigkeiten gut sind. "Viele Leute raten Entwicklern, eine Programmiersprache pro Jahr zu lernen, um neue Paradigmen zu erlernen", sagt erRadek. - Ich bin geneigt, den Start eines offenen Projekts hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie alle Merkmale des Produkts von Anfang bis Ende spüren, die bei der Arbeit in einem großen Unternehmen vor Ihren Augen verborgen bleiben. "

    Fazit


    Zusammenfassend lässt sich sagen, welche Fähigkeiten, die kein Talent erfordern, besser funktionieren:

    Pünktlichkeit und Zeitersparnis . Ständige Verspätung und Aufschub verursachen nur Probleme mit Selbstkontrolle und Konzentration. Wenn Sie pünktlich zur Arbeit kommen, behalten Sie sich Zeit, um am Morgen nützliche Dinge zu erledigen. Da zu dieser Tageszeit die Produktivität der meisten Menschen am höchsten ist, haben Sie Zeit, in kürzerer Zeit mehr zu tun.

    Harte Arbeit und Ausdauer . Versuchen Sie, originelle Lösungen zu finden, um sich zu „schütteln“ und Langeweile zu vertreiben.

    Kommunikativ. Lesen Sie Blogs, die von Programmierern gepflegt werden, und lernen Sie von ihnen. Sie sollten auch lernen, wie Sie mit dem Team kommunizieren, um destruktive Meinungsverschiedenheiten zu vermeiden. Ein gut koordiniertes Entwicklungsteam kommt viel schneller voran.

    Die Energie . Gesunde Ernährung regt eine hohe geistige Aktivität an, was beim Schreiben von Code hilfreich ist.

    Lernfähigkeit . Lernfähigkeit wird immer eine der Hauptfähigkeiten sein. Die Welt der Technologie verändert sich rasant. Sie müssen also Zeit investieren, um Ihr Wissen aufzufrischen. Eine gute Schulung besteht in der regelmäßigen Arbeit an offenen Projekten, die es Ihnen ermöglichen, den gesamten Prozess der Produkteinführung zu "spüren" und zu lernen, wie Sie Mitwirkende gewinnen.

    Nur registrierte Benutzer können an der Umfrage teilnehmen. Bitte komm rein .

    Dem Wochenende voraus. Welche Fähigkeiten planen Sie an diesem Wochenende zu pumpen?

    • 17,4% Pünktlichkeit und Zeitersparnis 23
    • 37,1% Fleiß und Ausdauer 49
    • 26,5% Kommunikation 35
    • 30,3% Energie 40
    • 40,9% Lernfähigkeit 54

    Jetzt auch beliebt: