Windows Server-RAS-Tools

Häufig werden Benutzer unseres VPS-Hostings gebeten, ihnen mitzuteilen, welches der RAS-Tools zusätzlich zur Standard-RDP-Verbindung (Remote Desktop Connection) zum Herstellen einer Verbindung zu einem virtuellen Server verwendet werden kann.

Derzeit gibt es eine Vielzahl verschiedener Tools, mit denen Sie einen Computer oder Server fernsteuern können. Jedes von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, verschiedene Funktionen, kostenpflichtige oder kostenlose Versionen sowie nur mobile oder Desktop-Optionen.

In diesem Artikel werden zwei der bekanntesten und beliebtesten Anwendungen beschrieben: Radmin und TeamViewer. Ihre Vor- und Nachteile beim Benchmarking mit Microsoft Remote Desktop Connection (RDP).

Betrachten Sie zunächst das Programm Remote Administrator (Radmin),


das von Famatech, einem der weltweit führenden Entwickler von Fernsteuerungssystemen für Computer, entwickelt wurde. Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 haben sie einige der besten Lösungen auf ihrem Gebiet entwickelt, die häufig zur Bereitstellung von technischem Support für Benutzer, zur Verwaltung von Unternehmensnetzwerken, zur Remote-Arbeit und zur Lösung vieler anderer Probleme eingesetzt werden.

Das Programm zeichnet sich durch einfache Bedienung mit hervorragenden Funktionen aus und bietet keinen hohen Preis.
Die Hauptvorteile, die es Ihnen ermöglichen, es mit den maximalen Fähigkeiten für Sie zu verwenden, sind:
  • Unübertroffene DirectScreenTransfer-Technologie
  • Höchste AES-Sicherheit
  • Hardware-basiertes Remote-Management mit Intel AMT-Technologie
  • Volle Windows-Kompatibilität
  • Kompatibilität mit Wine (Remotezugriff von Computern, auf denen Linux installiert ist)
  • Sichere Dateifreigabe mit der Resume-Funktion
  • Unterstützung für mehrere gleichzeitige Verbindungen
  • Zwei-Wege-Betrieb mit der Unicode-Zwischenablage
  • Verzögerter Passwort-Erraten-Schutz nach fünf aufeinanderfolgenden fehlgeschlagenen Versuchen
  • Schreiben Sie den Benutzernamen und die DNS-Entschlüsselung der Adresse in die Protokolldatei
  • Einfach zu bedienen
  • Eine 30-Tage-Testversion ist verfügbar.
  • Vorteile für registrierte Benutzer:
    • Unbefristete Lizenz
    • Umfassender technischer Support per E-Mail

Das Programm verfügt jedoch nur über eine kostenlose Testversion mit einer Laufzeit von 30 Tagen. Danach müssen Sie die weitere Verwendung ablehnen oder es kaufen. Gleichzeitig bietet Famatech flexible Lizenzierungsoptionen. Nur der Serverteil des Programms - Radmin Server unterliegt der Lizenzierung, der Clientteil - Radmin Viewer ist kostenlos und kann auf einer beliebigen Anzahl von Computern verwendet werden.

Als nächste der beliebtesten Lösungen für den Fernzugriff haben wir das TeamViewer-Programm getestet.


TeamViewer ist vielen von Ihnen als Anwendung für die Erstellung von Konferenzen, den Teamzugriff und die Zusammenarbeit bekannt. Das Entwicklerunternehmen hat sich in seinen Aktivitäten auf Technologien spezialisiert, die Cloud-Ressourcen nutzen, um Online-Support und Echtzeit-Interaktion auf der ganzen Welt bereitzustellen.

Das Programm hat große Popularität erlangt und die Anzahl der Downloads hat laut den Informationen auf ihrer Website 1 Milliarde erreicht!
Die Hauptvorteile, die es ermöglichten, so hohe Raten zu erzielen, sind folgende:
  • Multi-Plattform
  • Hohe Sicherheit
  • Hohe leistung
  • Versteckte Desktop-Anzeige, Dateiübertragung, Organisation von Chats und interaktiven Konferenzen für 25 Personen
  • Remote Desktop Video Aufnahme, Screenshot
  • Verfügbarkeit von portablen und mobilen Versionen
  • Wake-on-LAN
  • Synchrone Zwischenablage
  • Gemeinsame Arbeit
  • Stellen Sie eine Verbindung zu Mobilgeräten her
  • Linux-Systeme ohne grafische Benutzeroberfläche
  • Funktioniert über den Browser
  • Terminal Server-Unterstützung
  • Kostenlos für Test und persönlichen Gebrauch
  • Übersichtliche Oberfläche
  • Verfügbar in mehr als 30 Sprachen

Die Nachteile von TeamViewer sind die Notwendigkeit einer Erstregistrierung und die hohen Kosten.

Als letzte Möglichkeit, eine Verbindung zum Server herzustellen, wird das Windows-Standardprogramm betrachtet, das im russischen Lokalisierungsfenster als "Remotedesktopverbindung" (Remotedesktopverbindung) bezeichnet wird.


Dieses Programm ist in allen Editionen von Windows ab Version XP verfügbar. Selbst für unerfahrene Benutzer, die sich gerade erst mit virtuellen Servern vertraut machen, ist es recht einfach und benutzerfreundlich.

Die Hauptvorteile sind die folgenden:
  • Das Programm erfordert keine Installation, wenn Sie alle Geräte unter Windows haben
  • Unterstützt das Anschließen externer Geräte von Ihrem Computer an den Server
  • Möglichkeit, lokale Laufwerke und USB-Geräte anzuschließen
  • Eine freigegebene Zwischenablage wird verwendet. Ermöglicht das direkte Kopieren von Dateien
  • Ermöglicht die Ausführung einer unbegrenzten Anzahl von Verbindungen
  • Möglichkeit zum Anpassen der Farbqualität und der Bildschirmeinstellungen
  • Konfiguration im Client-Autostart verschiedener Programme beim Herstellen einer Verbindung zum Server
  • Hohe Sicherheit, Authentifizierung und Autorisierung
  • Kostenlose Nutzung für Verwaltungszwecke

Mögliche Nachteile umfassen mehrere Punkte:
  1. Sie müssen eine RDS-CAL- Lizenz kaufen / mieten, wenn Sie einen Server nicht nur für dessen Konfiguration und Verwaltung verwenden oder wenn mehr als zwei gleichzeitige Verbindungen zum Server erforderlich sind.
  2. Es gibt keine Möglichkeit, eine Konferenz zu erstellen

Das entscheidende Problem für viele Benutzer bei der Auswahl eines Fernzugriffs ist das Kostenproblem. Die Lizenzbedingungen sind für jeden unterschiedlich, aber für die Mehrheit unserer Hosting-Kunden ist es die beliebteste Aufgabe, den gleichzeitigen Zugriff auf den Server für 1 bis 10 Personen zu organisieren (sie gelten selten für eine große Anzahl scheinheiliger RDSCALs).
Wir bieten Ihnen die entsprechende Vergleichstabelle an:

* Sie wird bei nichtkommerzieller Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt
** Die Kosten variieren je nach Dienstleistungsunternehmen.
Die Kosten für den Kauf oder die Miete von Lizenzen sind zum Zeitpunkt der Erstellung angegeben.

Bei der Auswahl eines Tools für den Fernzugriff auf VPSZusätzlich zu den Kosten können Sie darauf achten, wie aktiv diese Programme die Ressourcen Ihres Computers und Ihres Netzwerks nutzen.
Um herauszufinden, welches der Programme Ihre Ressourcen am wenigsten beansprucht, haben wir die entsprechenden Auslastungstests in den beiden aufschlussreichsten Situationen durchgeführt:
  1. normale Serverarbeit
  2. Betrachten Sie ein 720p YouTube-Video auf dem Server, um zu überprüfen, wie effizient das Desktop-Bild übertragen wird (der Komfort Ihrer Arbeit hängt in vielerlei Hinsicht davon ab).


Zum Anzeigen des Videos auf dem virtuellen Server wurde die neueste Version des Google Chrome-Browsers verwendet. Zum Überwachen der Auslastungsanzeigen auf dem Client wurde das Standardprogramm Windows Resource Monitor verwendet.
Die erhaltenen Indikatoren wurden in Form einer Tabelle dargestellt, die uns die Möglichkeit gibt, zu sehen, wie sich die Indikatoren während des normalen Betriebs und beim Betrachten eines Videos im Vollbildmodus verändert haben.

Tabelle 2. Vergleichstabelle der Lastindikatoren


Die Datenübertragungsrate in der Tabelle wurde in Mbit / s konvertiert, während sie in den Screenshots in Bytes / s angegeben ist. Die Farben kennzeichnen die Anzeigen an der Last des Geräts, die Minimalanzeige ist grün hervorgehoben, die Maximalanzeige ist rot hervorgehoben.
Wir sind verpflichtet zu bemerken, dass die Videoqualität (die Anzahl der Bilder pro Sekunde) in allen Fällen widerlich war: 2-3 Bilder pro Sekunde

Nachdem wir jedes der Programme getestet und überprüft haben, können wir Rückschlüsse auf die Bedingungen ziehen, unter denen sie am besten verwendet werden:

Standardverbindung zu einem Remotedesktop Dies ist ideal, wenn Sie keine Anwendungen von Drittanbietern installieren möchten und keine umfangreichen Funktionen benötigen, sondern nur zu einem bestimmten Zeitpunkt auf den Remotedesktop des Servers zugreifen, um ihn zu konfigurieren.

Das Radmin-Programm ermöglicht es Ihnen, es in jeder Situation bequem zu verwenden, kombiniert mit großartiger Funktionalität, geringen Kosten und minimaler Belastung der Geräte sowohl des Servers als auch Ihres PCs.

TeamViewer empfiehlt sich, wenn Sie Aufträge für eine große Anzahl von Mitarbeitern organisieren müssen. Gleichzeitig möchten Sie alle Funktionen für die Online-Unterstützung und die Interaktion von Mitarbeitern in Echtzeit nutzen, trotz der hohen Belastung, die diese verursachen.

Sie können die erhaltenen Screenshots zum Zeitpunkt des Tests unten sehen.

Radmin beim Laden im Normalbetrieb


Radmin beim Laden beim Ansehen von 720p-Videos auf dem Server


TeamViewer beim Laden im Normalbetrieb


TeamViewer beim Ansehen von 720p-Videos auf dem Server


RDP beim Laden beim normalen


RDP- Betrieb beim Laden beim Ansehen 720p Videoserver

Jetzt auch beliebt: