Überprüfen Sie die PI - der einzige Weg

Für jeden Artikel über Habré, der die Vor- oder Nachteile eines IT-Personendesigns (z. B. ein geistiges Eigentum) betrifft, werden Hunderte von Kommentaren von Anhängern und Gegnern dieses Systems verfasst. Es fühlt sich an, als ob der Markt immer noch eine Wahl hat. Ich bin mir jedoch sicher, dass es mit der Entwicklung von Remote-Arbeit, allen möglichen agilen Ansätzen und Praktiken, die sich im Zusammenspiel mit Remote-Teams entwickelt haben, in der IT einfach keinen anderen Weg gibt. PI - die einzige Form der Beziehung, die der Realität entspricht und sich nicht mit Schwierigkeiten "streckt" (wenn Sie keine "schlaueren" Fälle berücksichtigen - LLC, CJSC).

Bild

Karikatur "Ohne Optionen" von Andrei Abramov.

Unter dem Schnitt wird mein IMHO ausschließlich beschrieben - die Erfahrung eines Mannes, der mehr als 15 Jahre in Russland (bei russischen Kunden und Arbeitgebern) mit verschiedenen Beziehungsformen verbracht hat.

Warum und für wen gibt es das Arbeitsgesetz?


Um Interesse zu wecken, lesen Sie die Erinnerungen der Menschen, die im späten 19. Jahrhundert - Anfang des 20. Jahrhunderts - über die damals aufkommende Arbeiterklasse lebten. Arbeitstag um 14 Uhr, Ohnmacht, Gewalt von Geschäftsinhabern. Das Arbeitsgesetzbuch wurde viel später entwickelt, seine Hauptaufgabe bestand jedoch darin, die Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in der industriellen Welt zu rationalisieren. Sie konzentriert sich auf körperliche und teilweise sogar auf geistige Arbeit, bei der die Produktivität nach Schichtstunden geschätzt wird.

Sekretäre, Fahrer und Arbeiter der Industrie fühlen sich in den Beziehungen zum Einkaufszentrum wohl. Sobald es jedoch um kreative, wissenschaftliche Forschung oder IT geht, wo die Grenzen des Arbeitstages verwischt sind und es nicht genügend qualifizierte Mitarbeiter gibt, muss sich TC zurückziehen und eine bedingte Vereinbarung treffen: „Wir werden es so machen, obwohl wir nicht durch TC verpflichtet sind Unsere gute Beziehung wird es garantieren. “

Ist im Arbeitsgesetz der Russischen Föderation eine freiwillige Krankenversicherung, Zahlung von Fitness, Kaffee und Snacks im Büro vorgesehen? Nein. Dies ist in gesonderten Vereinbarungen vorgeschrieben und bleibt oft nur in Worten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Letzterer ist jedoch durchaus an diesen Stand der Dinge gewöhnt und betrachtet alle diese „Brötchen“ als unverzichtbaren Bestandteil der Zusammenarbeit. Infolgedessen gibt es den TC, es gibt eine Jobbeschreibung und es gibt - den tatsächlichen Zustand der Dinge, der sich radikal unterscheiden kann.

Haben Sie von den "italienischen Streiks" gehört? Meiner Meinung nach bestätigt der Erfolg dieser Aktivitäten bei der „Wiedereingliederung“ von Arbeitgebern meine Worte.

Fernarbeit und TC


Noch schwieriger ist die Situation bei der Fernarbeit. In unserem Land gibt es formal eine entfernte (oder von zu Hause ausgehende) Arbeit. Aber Arbeitgeber, die dann keinen Mitarbeiter entlassen, der ihren Verpflichtungen nicht nachkommt, gehen widerstrebend zu ihr. Und wenn sie gehen, dann durch maximale Standardisierung.

Ich habe nach diesem Schema gearbeitet. Ich weiß nicht, wie die Idee der Besetzung von Fernarbeitern ursprünglich konzipiert wurde, aber Sie haben keinen Einfluss auf die Bedingungen, die in den Dokumenten angegeben sind, die zur Unterschrift gesendet werden. Die Organisation hat ein Standardformular, aber Sie müssen dem nur zustimmen und Sie können keine Änderungen vornehmen: Entweder bleiben alle Vorbehalte in Worten oder die Änderungen des Prozesses werden einfach abgelehnt. Vielleicht hatte ich so viel Pech.

Meines Erachtens funktioniert das Remote-Work-System nur dann gut, wenn es eine "starke" Personalabteilung gibt, die (aufgrund ihres eigenen Fortschrittsstrebens) gute Prozesse hinsichtlich der Verwendung elektronischer Signaturen, der Aktualisierung von Arbeitsverträgen usw. aufbaut. Ich persönlich bin dem nicht einmal begegnet.

Was macht der SP?


Sobald wir darüber sprechen, wie wir diese verbalen Vereinbarungen und die unverständlichen Bedingungen der Fernarbeit vereinfachen und alles zu Papier bringen können, taucht das Thema der PI unweigerlich auf. Tatsächlich taucht im Allgemeinen das Thema der Interaktion zwischen einzelnen Unternehmern oder juristischen Personen auf, aber wie ich oben schrieb, betrachte ich nicht die "schlauere" LLC und CJSC.

Bei der Arbeit im Büro hat IT shniki vor langer Zeit die so genannte unternehmerische Freiheit genutzt und sich daran gewöhnt. Dies sind nicht die Arbeiter an der Maschine. Sie würden dem Arbeitgeber lieber Bedingungen stellen („Ich gehe einen Tag vor der Freilassung!“), Als kraftlos und ungeschützt zu bleiben. Die meisten IT-Mitarbeiter verkaufen ihre Zeit für Geld und bewerten ihre Arbeit in Stunden. Viele regulieren diese Uhr sogar ganz frei: "Heute komme ich eine Stunde später, morgen werde ich arbeiten." Stimmt es mit der Stellenbeschreibung überein?

Ich bin der Meinung, dass die PI und der Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen (Leistung) die einzige Möglichkeit sind, echte Vereinbarungen zu Papier zu bringen, und nicht eine Menge verbaler Bedingungen über zu allgemeine TK, Stellenbeschreibungen usw. zu stellen.

Grauschema oder Weiß?


Sehr oft sehe ich Kommentare dazu, dass das System mit dem PI - eine grausame Steuerhinterziehung - von einem skrupellosen Arbeitgeber ausgeht.

Meiner Meinung nach können Sie in einem Büro immer noch über die Art der Beziehung zwischen dem Entwickler und dem Büro, das ihn eingestellt hat, diskutieren. Wenn wir jedoch über die Abgelegenheit sprechen, ist alles offensichtlich - das ist Unternehmertum. Der Auftragnehmer (PI) bestimmt seinen eigenen Zeitplan, erweitert und pflegt den Arbeitsplatz, die Internetverbindung usw. Dies ist ein stündlicher Service. Und in den Akten erscheinen dann Stunden, die nicht "40 pro Woche" sein müssen. Ich kann 36 arbeiten, und niemand wird sich für weitere 4 Stunden interessieren. Vielleicht auf der Couch liegen. Und vielleicht hat er jemand anderen Dienstleistungen erbracht.

Es scheint mir, dass dieses Geräusch um die "Dummheit" des IP-Shnoy-Schemas allein durch die Tatsache verursacht wird, dass Geldprobleme bei den Menschen immer eine Art Paranoia erwecken. Es ist in Ordnung. Es ist jedoch notwendig, Gerüchte und Meinungen von objektiven Daten zu trennen. In unserem Land gibt es kein Gesetz, das es einzelnen Unternehmern untersagt, nur mit einem Partner zu arbeiten.

Ist der Status von IP so schrecklich?


In der Umgebung von PI gab es in den 90er Jahren einige ungesunde Vorurteile. Meiner Meinung nach ist dies ein logischer Schritt in der Entwicklung des gestrigen "Mitarbeiters". Sie beginnen zu verstehen, dass Sie bei der Erfüllung der Aufgabe nicht nur die Interessen des „Arbeitgebers“ schützen müssen. Sie müssen auf Ihren Namen achten, auf die Korrektheit der auszufüllenden Dokumente und darauf, dass die tatsächliche Situation in den Verträgen dargelegt wird und nicht die mythische. Sie fangen an, alles, was Sie unterschreiben, bis zum Brief zu lesen, sogar die Annahme von Produkten vom Zustelldienst. Sie verstehen, dass sogar die Routine Ihnen eine "+1" zu einer persönlichen professionellen Marke gibt. Bei der Suche nach einem neuen Partner wenden Sie die gleichen Marketingmechanismen wie kleine und mittlere Unternehmen an, um Kunden zu finden.

Das einzige signifikante Hindernis für heute ist die Verweigerung von Krediten an IP-Unternehmer. Zunächst wird die Situation jedoch einfacher: Eine der Banken hat vor kurzem ganz bewusst einen recht umfangreichen Konsumentenkredit an eine vertraute IP-Person ohne Kredithistorie ausgegeben (obwohl IP-Einnahmen bei derselben Bank auf das Konto kamen).

Und wenn es so schwer ist, einen großen Kredit wie eine Hypothek zu bekommen, kann diese "Funktion" des Systems durch offizielle Anstellung "umgangen" werden. Ich arbeitete, um an dem Arbeitsgesetzbuch zu arbeiten, arbeitete für die erforderlichen 3–6 Monate, nahm eine Hypothek und zog mich für IP-Brot wieder zurück. Es ist unwahrscheinlich, dass ein solches System sehr oft gewechselt werden muss - Wohnungen und Häuser werden nicht jeden Tag gekauft.

Und was ist mit der Bürokratie?


Es wird vermutet, dass die Arbeit durch das IP mit einer großen Bürokratie verbunden ist, die Sie selbst führen oder einen Steuerberater einstellen müssen (und dies ist Geld, Schwierigkeiten beim Finden usw.). Es ist nicht so.
Heute kann der IE fast aus der Ferne geöffnet werden, zum Beispiel durch Kontaktaufnahme mit der Bank, deren Vertreter zu den Versammlungen kommen wird, um die Originaldokumente zu studieren (ich werde keine spezifischen Erscheinungen nennen, die sie nicht als Werbung in Betracht ziehen würden). Ich wurde ausgemacht Ich habe von der Stadt aus mehrere tausend Kilometer von der Registrierungsstelle aus gearbeitet und für einen völlig legalen Vermittlungsdienst bezahlt. Es war viel billiger als ein Hin- und Rückflugticket. Übrigens ist der Gedanke, dass ich mich damit für immer an eine bestimmte Bank gebunden habe, nur eine Illusion, weil ich dann mein Konto erfolgreich an eine andere Bank überwiesen habe, wo meine persönliche Debitkarte eröffnet wurde.

Das Schwierigste ist meiner Meinung nach, Verträge mit allen Geschäftspartnern abzuschließen. Oft haben sie jedoch ihre eigenen Formulare, die Sie nur sorgfältig prüfen müssen (Sie sollten auch den Arbeitsvertrag für das TC sorgfältig lesen - es gibt keinen Unterschied). Anders als bei der Fernarbeit ist es durchaus möglich, dort Änderungen vorzunehmen, wenn etwas anders geschrieben wird, als es tatsächlich ist. Im Laufe der Zeit habe ich mir sogar eigene Formen aus verschiedenen Verträgen zusammengestellt, die mir in die Hände kamen, um die Kommunikation mit neuen Kunden zu erleichtern.
Weitere Arbeit hängt davon ab, wie man verhandelt und dies im Vertrag widerspiegelt. In meinem Fall ist es für jeden Kontrahenten einmal im Monat erforderlich, eine zusätzliche Vereinbarung zum Vertrag zu erstellen, die Kosten der in diesem Zeitraum geleisteten Arbeit zu registrieren, eine Rechnung auszustellen und eine Handlung auszuarbeiten. Drei Blätter, von denen zwei direkt in der Online-Bankschnittstelle hergestellt werden können. Eine zusätzliche Vereinbarung nach der Diskussion des Formulars kann leicht anhand einer Vorlage (Ersetzung neuer Nummern) erstellt werden. Wenn der Partner dies unterstützt, können Sie ein EDS erhalten, anstatt jedes Mal die Post zu starten, und der gesamte Workflow kann in eine elektronische Form umgewandelt werden.

Ja, Sie müssen Ihre eigenen Steuern einbehalten. Es gibt keinen „guten Onkel“ oder „Tante“ aus der Buchhaltung oder dem Personaldienst, der alle Dokumente für Sie ausfüllt. Aber es gibt Online-Dienste. Um ehrlich zu sein, in der Anfangsphase haben die Buchhalter von Geschäftspartnern mir niemals die Unterstützung bei der Formalisierung der Beziehungen zu ihrem Unternehmen verweigert - dies ist in ihrem eigenen Interesse.

Dies ist wieder ein Gespräch über Verantwortung. Viele auf Habré sprechen irgendwie negativ über Ökonomen und Personalverantwortliche. Wir vertrauen jedoch genau diesen Leuten, wenn sie bei TC arbeiten, Steuern und Beiträge zu den Mitteln zu zahlen. Und wir vertrauen ihnen genug dafür? Ehrlich gesagt vertraue ich mir mehr.

Es fällt mir schwer, auf die Einzelheiten der Gesetzgebung und auf die ständig aktualisierten Anforderungen, Anweisungen und Erläuterungsschreiben zur Arbeit des IP einzugehen. Selbst wenn ich von vorne bis hinten alle Gesetze gelesen habe, besteht das Gefühl, dass es möglicherweise nicht so funktioniert, wie ich es verstehe. Das System ist widersprüchlich. Nun gibt es jedoch viele Orte, an denen Sie Ratschläge erhalten, um das herauszufinden. Alle Banken mit Selbstachtung bieten Online-Abrechnungsdienste an und sind für typische Situationen recht kostengünstig. Infolgedessen wird die Einreichung einer "schrecklichen und schrecklichen Steuererklärung" auf das Drücken einiger Schaltflächen in der Benutzeroberfläche reduziert. Ie Es gibt eine Bürokratie, die jedoch nicht mehr so ​​groß ist wie in der Zeit vor dem Internet.

PI gewinnt durch die Beschäftigung in TZ dadurch, dass all diese Bürokratie direkt mit der Realität zusammenhängt. Vereinbart - vertraglich vorgeschrieben.

Und hat jemand bei der Arbeit an TC jemals eine Jobbeschreibung für Haskell-Entwickler (zum Beispiel) gesehen? Ich denke nicht. Das Maximum, das Sie in der Personalabteilung sehen werden, ist eine typische Form des "Job Description Developer" mit einem Standard-Technologie-Stack, bestenfalls mit einer Unterteilung in Stufen - Junior, Middle und Senior. Niemand wird anwesend sein, um die wahren Details der Arbeit vorzugeben, weil es bedeutungslos ist: Alles ändert sich zu schnell, um parallel zur Aktualisierung der Technologien im Unternehmen zu sein, um die Dokumentation in der Personalabteilung ständig zu überarbeiten.

Geld und soziale Sicherheit


Ich habe dieses IP zwar nie erwähnt - es ist aber auch in Geld rentabel. In diesem Fall geschieht alles völlig legal: Ich zahle Beiträge zum Fonds und das vereinfachte Steuersystem von 6% einschließlich Abzug. In einigen Regionen und darüber hinaus können Sie übrigens Geld sparen, wenn Sie zu einem Patent wechseln. Ich selbst habe diesen Ansatz jedoch nicht ausprobiert. Irgendwo gibt es einen Steuerurlaub (für einige OKVEDov). Soziale Garantien des Staates sind somit nicht betroffen. Es ist zumindest ehrlicher als eine Arbeit in Schwarz. Und unter bestimmten Umständen kann es auch rentabler werden (kürzlich wurde hier eine Geldbuße für Arbeitslose diskutiert ... pruflink ).

Soziale Garantien des Arbeitgebers (Ökobilanz, Fitness usw.) in diesem System sind natürlich standardmäßig nicht vorhanden. Aber zuerst verbietet niemand, sie im Vertrag zu registrieren, wenn es so wichtig ist. Und zweitens, wenn Sie einen Arbeitgeber nicht als „guten Onkel, der ein höheres Gehalt verdienen muss“ wahrnehmen, sondern als Partner in diesem Fall verstehen Sie, dass all diese „Brötchen“ aus Geldmitteln bezahlt werden, die Ihr Einkommen sein könnten. Wäre es nicht besser, sie auf das Konto zu bringen und sich selbst zu entsorgen, indem Sie sich beispielsweise gute Turnschuhe kaufen, um im Park zu laufen, anstatt für die stickige Halle zu bezahlen? Ich habe gehört, dass einige Unternehmen, die mit IP-Unternehmen zusammenarbeiten, dies tun: Einmal im Jahr verteilen sie Summen für ein bestimmtes Sozialpaket, die die in den Dokumenten angegebenen Kosten einer Stunde übersteigen. Und das ist großartig.

Einige Garantien gehen häufig mit dem Schutz des TC einher, der beispielsweise die Entlassung von Arbeitnehmern ohne triftigen Grund verbietet. Aber zuerst wurde auf Habré vor nicht allzu langer Zeit bereits diskutiert, dass es 1000 Möglichkeiten gibt, um eine störende Person aus dem Team zu entfernen. Dabei spielt es keine Rolle, auf welcher Basis dieses Team zusammengestellt wird - ob bei TK oder gleichwertigen Partnern mit einzelnen Unternehmern. In solchen Situationen ist es einfacher, diesen Sumpf im Saft zu verlassen und zu verlassen.
Zweitens: Nehmen Sie an, Sie versuchen wirklich zu "schießen" (um den Vertrag in Bezug auf den PI zu brechen). Nach dem Arbeitsgesetzbuch können Sie die Wiedereinsetzung verklagen - und es gab solche Präzedenzfälle. Aber möchten Sie in einem solchen Team arbeiten, wo Sie Sie ohne ersichtlichen Grund loswerden wollten? Ich ehrlich gesagt nein. Selbst wenn Sie in einem solchen Unternehmen vom Gericht wiedereingesetzt werden, kann die unterlegene Seite immer zu einer „nicht arbeitenden Beziehung“ führen.

Und in einer normalen Situation ist der Kunde (Arbeitgeber) unabhängig von der Art der Beziehung nicht an etwas interessiert, das nicht zu einem guten Performer (Mitarbeiter) passt. Und wenn er aus familiären Gründen einen Urlaub braucht - soweit er bereit ist, eine bedingte Kündigungserklärung auf den Tisch zu legen, wenn dieser Urlaub nicht gewährt wird - wird dies durch Verhandlungen gelöst. Ein normaler Kunde möchte wegen solcher Kleinigkeiten keinen guten Performer verlieren.

Ein weiteres dringendes Thema ist die Rente. Als Einzelunternehmer bezahle ich aber, wie bereits erwähnt, alle vorgeschriebenen Spenden. Und da ich ein wenig mehr als den Durchschnitt in meiner Position habe, kann ich dieses „Super-Einkommen“ auf Investitionen in die Zukunft setzen - normale Wohnungen kaufen, Kindern eine gute Ausbildung geben, in konservative oder sogar sich entwickelnde Wirtschaftsbereiche investieren. Ich kann sie sogar in die Matratze legen (bedingt). Wieder kommen wir zum Thema Verantwortung: Ich übernehme bewusst die Verantwortung für mein Alter, verlasse mich nicht auf bestimmte Gelder - ob Staat oder nicht -, sondern bilde mein eigenes „Paket“ von Investitionen in die Zukunft, was mir angemessen erscheint. Und vor allem weiß ich sicher, dass niemand diesen Teil meiner Investitionen ohne mein Wissen umstrukturieren kann, um etwaige Defizite zu decken.

***

Update 12/06/2018: Ich

lade alle, die in den Kommentaren zu diesem Ort gelesen haben, ein. Vielen Dank an alle, die dort aufgefallen sind, dass es interessant wurde!

Wenn Sie keine Zeit haben, den gesamten Thread zu studieren, lesen Sie die Zusammenfassung: https://habr.com/post/432280/ .

Jetzt auch beliebt: