Sehr seltsames Training

    Lena hatte es eilig. Sie rannte durch die Korridore und hielt kaum eine Tasche, Taschen mit Handzettel und Requisiten in der Hand. Ein fremdes Hotel, eine fremde Stadt und ein dummer Taxifahrer mit schlechtem Navigator, weshalb sie zu spät kam.

    Das Training sollte pünktlich beginnen, nur noch wenige Minuten. Um nicht zu sagen, dass Lena sehr besorgt war - sie wollte einfach nicht zu spät kommen. Hinter der kolossalen Erfahrung und dem Ruf eines der besten Business-Coaches des Landes. Warten Sie natürlich, wohin Sie gehen müssen. Aber der Ruf kann beschmutzt werden - sie werden anfangen, in sozialen Netzwerken zu schreiben, dass das Training hervorragend ist. Erst jetzt ist der Trainer zu spät.

    Schließlich liefen die Türen mit den üblichen Hotelzimmern aus - Lena erreichte den Flügel mit den Konferenzräumen. Ich zog eine Tür zu, die zweite auch. Verdammt, es wird notwendig sein, die lokalen Organisatoren einzufügen - habe sich nicht getroffen, habe nicht angerufen, nicht ausgeführt. Okay, keine Zeit.

    Die dritte Tür stand offen. Lena sah innerlich unsicher aus - wie eine Studentin, die zu spät zu einer Vorlesung kam - und merkte, dass sie sie gefunden hatte. In der großen Halle saßen allein zehn Männer in Anzügen. An der großen weißen Tafel stand ein Mann in einem Schal.

    - Ja, hatte Zeit! - Lena schrie auf und rannte in den Flur.

    Die Leute starrten sie fassungslos an und wandten sich dann wie auf ein Stichwort dem Bauern in einem Schal zu. Er allein trug keine Anzugjeans, einen dunkelblauen Rollkragenpullover und eine schlampige Frisur. Nun, ein Schal wurde auf europäische Weise um den Hals gewickelt. Künstler oder was?

    Sieht aus wie das Publikum langweilig ist. Im Allgemeinen führte Lena gerne Schulungen für Geschäftsleute durch. Besser natürlich sind es die Eigentümer, aber die Direktoren sind auch nichts. Sie machen fast immer Spaß, sind interessant und brauchen nicht viel Zeit für den Aufbau - diese Leute wissen, warum sie gekommen sind, und sie verschwenden keine Zeit. Darüber hinaus bezahlen sie das Training aus eigener Tasche.

    Richtig, verwirrte Fülle von Anzügen. Wenn ein Geschäftsmann zum Training in Alltagskleidung kam, können wir mit Gewissheit sagen, dass er zur Arbeit bereit ist. Eine Person, die in einem Anzug nur zum Training kam und nicht für ein Seminar, bei dem er sitzen und zuhören sollte, verursacht Misstrauen - warum zum Teufel war er verkleidet? Wer ist da mit Ihrem Kostüm zu überraschen? Um die gleichen Geschäftsleute wie Sie.

    - Danke für die Tafel! - Lena wandte sich mit einem Tuch an den Bauern, der immer noch einen Lappen in der Hand hielt - anscheinend wischte er es ab. - Geben Sie bitte Ihren Platz ein.

    Der Mann im Halstuch lächelte geheimnisvoll und ging langsam zu einem der Stühle.

    - So! - Lena fing an, alle ihre Taschen und Taschen in eine Ecke zu falten. - Erste Schritte

    Alle, außer dem Bauern in einem Schal, als ob auf ein Stichwort, nahmen Notizbücher und Stifte heraus - anscheinend waren sie bereit, etwas aufzuschreiben. Schlechtes Zeichen

    - Ja, du wirfst deine Notizbücher! - lächelte Lena. - Wir haben keine Vorlesung, die Prüfung wird nicht sein!

    Unsicher, zuerst eins, dann wurde das zweite Notebook entfernt. Der Rest folgte ebenfalls.

    - Unser Thema ist die Geschäftsentwicklung. Ideen, Ansätze, Umsetzung. sagte feierlich Lena. - Lass uns arbeiten, spielen, Spaß haben!

    Ihre Rede war nicht begeistert. Ein paar Leute brachen immer noch, nahmen Notizbücher mit und schrieben etwas auf. Thema oder was?

    - Ich sehe, das Team, das wir heute haben, ist nachdenklich und konservativ. - lächelte Lena. - Dann gehen wir gleich zur Sache. Brainstorming

    Diese Übung hat Geschäftsleute immer beeinflusst. Es ist verständlich - wo sonst über Ideen reden, wenn nicht beim Training? Bei der persönlichen Kommunikation sagten viele, dass sie in ihren Unternehmen nicht viel über Ideen zu irgendjemandem sagen - die Öffentlichkeit ist nicht dasselbe. Die Mitarbeiter brauchen keine Ideen sowie Geschäftsentwicklung. Daher sind Meetings mit Gleichgesinnten in gemütlicher Atmosphäre für Geschäftsleute wie ein Ventilator.

    Lena ging zur Ecke, nahm ein Flipchart und zog ihn mitten in eine improvisierte Szene.

    - Lass uns das Format besprechen. - Lena ging auf dem Flipchart auf und ab. - Die Unternehmen unterscheiden sich, die Entwicklung ist nicht die gleiche, lassen Sie uns also einen Durchschnitt ableiten. Komm schon, jeder ruft die Branche seines Unternehmens an.

    - Produktion - sagte einer. Mehrere Leute nickten - anscheinend haben sie dasselbe.

    - Großhandel - antwortete ein anderer.

    - Dienstleistungen, B2B. - hob die Hand des Dritten.

    Es gab keine Optionen mehr. Der Mann im Schal lächelte nur, hob die Hand nicht. Lena überlegte ein paar Sekunden, ob sie sich öffentlich schlagen sollte, entschied jedoch, dass es zu früh war. Wir gehen davon aus, dass auch er die Produktion übernimmt.

    - Großartig! - sagte Lena. - Produktion, Handel, Dienstleistungen. Auf einmal. Nehmen wir an, wir haben ein Produktions- und Handelsunternehmen, das tut ... Nun, ich weiß nicht ... Ausrüstung! Einige große Eisengeräte verkaufen es und bieten Installations-, Konfigurations- und Reparaturdienste an. Stimmen Sie zu?

    Die Köpfe über den Kostümen nickten gehorsam.

    - Großartig! - Lena ging zum Flipchart und schrieb auf das leere Blatt den Titel „Ideen“. - Wir brauchen Ideen für die Entwicklung dieses Geschäfts! Wir haben hier kein Treffen mit Untergebenen, es gibt keine Einschränkungen. Lassen Sie uns Vorschläge machen! Stellen Sie sich vor, Sie sind der Eigentümer dieses Unternehmens, und niemand außer Ihnen kümmert sich um die Zukunft des Unternehmens. Im Allgemeinen deine übliche Situation!

    Es herrschte Stille. Das ist selbst für Geschäftsleute normal, wusste Lena. Jemand sollte anfangen. Es gibt verschiedene Wege, um "abzuschlagen", und nachdem Lena ein paar Sekunden nachgedacht hatte, entschied er sich für die einfachste.

    - Also, Mann. - Sie zeigte den ersten Geschäftsmann. - Sie haben das Recht zu beginnen. Komm schon, mutiger, jede Idee!

    Der Mann stand aus irgendeinem Grund vom Stuhl auf. Hmm, immer noch ein fremdes Publikum. Das verrückte Gedankenwerk wurde auf dem Gesicht gezeigt, aber es gab kein Ergebnis.

    - gut? - versuchte Lena zu helfen.

    - Ich weiß nicht ... Vielleicht SRM implementieren?

    - Großartig! - Lena rief glücklich aus und kritzelte die erste Idee auf das Flipchart.

    Der Mann seufzte erleichtert und setzte sich. Ein glückseliges Lächeln breitete sich auf seinem Gesicht aus.

    - Wer kommt als nächstes?

    - Vielleicht ein paar Server zu kaufen? - sagte jemand leise von der Stelle.

    - Was kaufen? - fragte Lena verwirrt.

    - Nun, Server. - Der Mann stand auch vom Stuhl auf. - Für Informationssysteme, Verbesserung der Leistung usw.

    - Hm, okay ... Server, also Server ... - Lena zuckte die Achseln und schrieb den Artikel auf. - Weitere Ideen?

    - Ich schlage vor, die Kompetenz des Managements zu erhöhen. Sagte der dritte.

    - Tolle Idee, muss nur angegeben werden. - antwortete Lena. - Welche Art von Management und wie genau ist es zu verbessern?

    - Nun, ich weiß es nicht ... Vielleicht sollte ich jeden auf der IBA trainieren?

    - Alle gerade? Und Werkstattmeister?

    - Nein, natürlich. - Der Sprecher war verlegen. - Top-Management, Spitzen.

    - Okay. - Lenas Begeisterung schwand von Minute zu Minute.

    Sie ging zum Flipchart, schrieb den Punkt über die IBA auf und dachte nach. Nein, irgendwie läuft es nicht gut ...

    - Freunde. - wandte sich Lena an die Öffentlichkeit. - Ich schlage vor, Ideen aufzugeben und zu diskutieren. Stört es dich?

    Natürlich hat niemand Einspruch erhoben.

    - Anscheinend haben Sie den Zweck der Übung nicht verstanden, obwohl dies natürlich merkwürdig ist. Ich möchte Sie daran erinnern, dass wir Ideen für die Geschäftsentwicklung brauchen. Der erste Punkt, hin und her, wenn Sie eine Eule auf einen Globus ziehen, können Sie den Versuch unternehmen, ein Geschäft aufzubauen. Aber Server?

    Die Männer fühlten sich offensichtlich unbeholfen. Er fing an, auf den Stühlen herumzuzappeln, und wieder nahm jemand die Notizbücher auf.

    - Also, wessen Idee war CPM? Deine, richtig? - Lena zeigte auf die erste. Er stand wieder auf. - Warum glauben Sie, dass CPM die Entwicklung des Unternehmens unterstützen wird?

    - Nun, die Einführung von CPM steigert den Umsatz um 10%. - antwortete der Mann unsicher.

    - Ist es in den Booklets einiger Bitrix geschrieben? Oder auch, wie ist es dort ...

    - Nun, das ist eine Weltpraxis ...

    - Stoppen, warum brauchen wir diese Klischees. - Lena hob die Handflächen. - Hier, Freunde, die bereits CPM haben, heben Ihre Hände.

    Hände hoben fast alles, selbst der Mann im Schal.

    - Heben Sie jetzt Ihre Hände an diejenigen, die mit CPM einen Umsatz von 10% erzielen.

    Dann geschah etwas, das die Schule "Wald der Hände" nannte.

    - Was musste man beweisen, nicht wahr? - lächelte Lena.

    - Also vielleicht ... - Wasche den stehenden Mann weiter. - Wir haben es falsch umgesetzt?

    "Vielleicht natürlich ... Nein, das kann nicht." Ich bin nicht das erste Jahr verheiratet, und ich weiß, wovon ich rede. Wissen Sie, ich habe neun eigene Unternehmen, die erfolgreich existieren. Die Erfahrung, mit Hunderten und Tausenden von Unternehmern bei Schulungen, Seminaren und Ausstellungen zu kommunizieren, spricht eindeutig dafür - Müll ist dieser CPM, tut mir leid für mein Französisch.

    Der Mann begann zu erröten - sei es aus Scham oder aus wachsendem Zorn. Eher der erste. Der Rest runzelte irgendwie peinlich die Stirn. Lena bemerkte, dass sie den Stock verbog und versuchte, die Situation zu glätten.

    - Natürlich ist es unmöglich, jeden mit dem gleichen Pinsel zu kratzen. Jemand CPM hilft wirklich, aber nicht in unseren Situationen - ich möchte Sie daran erinnern: Produktion, Großhandel, B2B-Dienstleistungen. Kumpel, setz dich!

    Der Mann setzte sich hastig an seinen Platz. Erweichung funktionierte - manche lächelten sogar.

    - Wir sind tatsächlich nicht bei Ihnen auf der CPM-Ausstellung, so dass der Sirup von leer nach leer gegossen werden kann. Sie und ich wissen, woher die Probleme mit dem Verkauf kommen. Entweder ein Produkt, verzeihen Sie mir, Scheiße, Qualität oder Wert, oder niemand braucht es, oder eine Lieferkurve, oder wir wissen nicht, wie Sie warten müssen, oder bekommen keine Ersatzteile oder Verkäufer - faule Filzstiefel. Und CPM wird hier nicht helfen.

    Die gelegentliche und seltene Verwendung der Wörter „Scheiße“ oder „Esel“ in der kulturellen Sprache wirkte normalerweise magisch - die Menschen begannen zu lächeln und sich zu entspannen. Danke an den Comedy Club - für viele Jahre im Kindergarten mit seinen Witzen über Pussy-Ass aufgewacht.

    - Für mich ist die CPM eine Fiktion, HYIP duralka. Denken Sie selbst darüber nach - Customer Relationship Management. Nun, ist es nicht Häresie in einem normalen Geschäft? Im Einzelhandel oder dort, wo aus der Kategorie B2C natürlich verschiedene kluge Methoden mit dem Kunden zusammenarbeiten müssen, ist dies eher Marketing oder sogar Social Engineering, aber nicht CPM.

    Die Männer nickten gehorsam.

    - CPM ist wie soziales Aspirin für eine schlechte Familie oder so. Hier sind ein Mann und eine Frau, und sie haben eine Beziehung. Wenn niemand seinen Pflichten nachkommt - der Ehemann verdient kein Geld, die Frau folgt nicht dem Haus, weder Liebe noch Liebkosung, Kinder werden aufgegeben und entlassen. Was müssen Sie tun? Nun, verstehe immer noch. Holen Sie sich den Kopf aus dem Arsch und machen Sie sich an die Arbeit, richtig? Stattdessen beginnen die Leute, intelligente Bücher zu lesen, um die Familienbeziehungen zu verbessern. Sprechen Sie nicht über die Probleme, schauen Sie positiv auf die Welt, machen Sie 10 Komplimente pro Tag. Fick mich deine Komplimente, du solltest besser Geld verdienen! Und du kochst Suppe, wie viel kannst du diesen Brei essen! Die Analogie verstehen?

    Die Männer nickten gehorsam.

    - Hier geht es um CPM. Dies ist eine Technik zum Verwalten, was nicht ist. Was ist in der Familie, was ist im Unternehmen - es ist notwendig, Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten und nicht zu verwalten. Um qualitativ hochwertige Produkte zu angemessenen Kosten herzustellen und keine Umfrage durchzuführen - wie gefällt Ihnen unser Service? Auf keinen Fall! Nun, in der Familie ... Sie wissen was zu tun ist.

    Lena entschied sich zu stoppen - schließlich ist es notwendig, Schulungen durchzuführen und nicht öffentlich zu sprechen. Es scheint, als ob die Longe nach der Reaktion der Öffentlichkeit urteilte - sie entspannten sich ein wenig, sie kamen zur Besinnung, vielleicht hatten sie keinen Fehler mehr?

    - Ok, mach weiter. Ich werde die Server überspringen, das ist aus dem Weg ... - Lena lächelte. - Oder glaubt jemand ernsthaft, dass Sie durch den Kauf eines Servers ein Geschäft entwickeln können?

    Die Leute lächelten schüchtern, aber es gab keine Bereitschaft, darüber zu streiten.

    „Natürlich gibt es erfrorene CIOs auf der Welt, die einen Server-Kauf für ihren Beitrag zur Geschäftsentwicklung ausgeben, und sie verlangen auch eine Prämie dafür, aber das sind eher Witze.
    Ein verlegenes Lächeln begann auf ihren Gesichtern zu spielen.

    - Nun, ich bin froh, dass wir fast dieselbe Wellenlänge haben. Sprechen wir also über die IBA?

    Die Antwort war Stille. Nun, Schweigen ist ein Zeichen der Übereinstimmung.

    - Im Allgemeinen hoffe ich, dass dies eine komische Idee war. Sie ist noch schlimmer als CPM.

    - Warum? - wagte jemand aus dem Publikum.

    - Ist das dein Ernst? - Lena zieht die Augenbrauen hoch. - Verdammt ... Okay, lass uns dem gleichen Algorithmus folgen. Wer hat Manager in MBA ausgebildet?

    Hände erhoben alles.

    - Großartig! Und nun Aufmerksamkeit, eine Frage: Wie hat sich das Unternehmen mit ihrer Ankunft verändert?
    Stille wieder. Es ist notwendig, die Frage zu spezifizieren. Herr, was für ein Tag heute ...

    - Ok, frage ich anders. Gewinn erhöht? Neue Märkte haben gemeistert? Neue Produkte veröffentlicht? Hat die Anzahl der Kunden zugenommen? Gibt es mehr Geld?

    Die Männer sahen wieder verwirrt aus. Was ist los? Verletzt für den Lebensunterhalt?

    - Ich vermute, dass es weniger Geld gibt. Vor allem, wenn die Manager schlau sind und auf Kosten des Unternehmens von IBA gelernt haben, um ihren Lebenslauf zu bereichern. Nun, dann haben sie sich gebeten, ihre Gehälter zu erhöhen - sie haben jetzt den gleichen Grad. Hier gehts auch mit grad. Eine andere Frage: Wie hat sich die Unternehmenskultur mit MBAS verändert?

    Stille wieder. Was ist es, mit niemand zu debattieren. Nur ein Mann in einem Schal sitzt und lächelt.

    - Ich denke, ich werde mich nicht irren, wenn ich sage, dass klügere Worte sich anhören. Vielleicht begann sogar die Einführung einiger schöner Techniken. Diese Projekte brachten keinen Sinn, und allen wurde ein Hirn ausgeführt. Nun, bekannte Witze über effektive Manager kommen zum Einsatz.

    Mit dem Wort "effektiv" zeigte Lena Zitate mit den Fingern. Fühlte das geht wieder zu weit. Nun Mutter, was für ein sanftes Publikum heute. Kaum was ist falsch - schweigen Sie, erröten Sie, peinlich wie Gymnasiasten.

    - Ich habe selbst am MBA studiert. Wirklich lange Zeit. Wissen Sie, zu welchem ​​Schluss Sie allmählich gekommen sind? IBA ist ein quälendes Monster. In der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts war dies ein echtes Thema - nur auf der IBA konnte qualitativ hochwertiges Managementwissen erworben werden. Nirgends wird das wirklich gelehrt. Entweder Sie selbst, in Ihrer Erfahrung bekommen Sie alles, oder Sie studieren am MBA. Nun, oder stehen Sie an der Maschine, ohne Optionen. Und jetzt was?

    Ein leichter emotionaler Striptease und die Übertragung der Aufmerksamkeit von der Öffentlichkeit auf sich selbst wirkten sich aus - die Jungs entspannten sich wieder und hörten interessiert zu, anstatt wegzusehen, wie Schulkinder, die Angst haben, dass sie jetzt gefragt werden. Vielleicht dieses Training? Vereinbaren Sie ein Seminar mit Offenbarungen.

    - Und jetzt ist die IBA nicht mehr die Hauptquelle für das Managementwissen. Wenn im zwanzigsten Jahrhundert nur Machiavelli aus der Managementliteratur stammte, ist es jetzt ein Dutzend. Wer schreibt eben keine Wirtschaftsliteratur, auch Programmierer. Das Hauptproblem ist zu wählen, nicht zu finden. Aber die IBA wird niemals sterben, obwohl sie ihre Anziehungskraft und ihren Wert längst verloren haben. Wie Zauberkünstler werden sie Rauch einlassen, sie werden ein Geheimnis schaffen, die Menschen werden sich bewegen - und zilch! Die Firma wird eine halbe Million zahlen, und die Person wird herausfinden, dass man für zehntausend Rubel in fünfzehn Büchern lesen kann. Nun, oder zu ein paar Schulungen. Sie wissen nicht einmal, wie sie die Öffentlichkeit ansprechen können. Sie laden etwas Mittelmäßigkeit ein, nennen sie erfahrene Management-Gurus und treiben die Einzigartigkeit voran - nur hier, nur hier! Oh, verdammt noch mal.

    Ja, lächelte. Es scheint, dass das Impressum der Kinder funktioniert - sie hören gerne, dass jemand wütend beschimpft wird. Das ist natürlich großartig, aber wie kann man weiter trainieren? Vielleicht er?

    - Im Allgemeinen verstehen Sie. - Lena fuhr fort. - Wenn einer Ihrer Manager nach einer IBA fragt, besteht das einzige Ziel darin, ein Stück Papier und eine Erhöhung zu erhalten. Wer normal führen will, braucht keine Zertifikate. Nimm und mache. Was er nicht weiß - er wird lernen, Informationen sind ein Dutzend. Nun üben, üben und üben Sie wieder. Stimmen Sie zu?

    Die Menschen nicken unsicher. Herr, wie hast du mich erwischt ... Lena dachte darüber nach und schwieg einige Minuten.

    "Aber im Allgemeinen weißt du was ...", sagte sie schließlich. - Ich habe mehrere Jahre trainiert. Normalerweise verläuft alles nach Plan - nützlich, interessant und mit der richtigen Energie. Aber es gibt Aussetzer. Nun, das ist nicht alles, auch wenn Sie platzen. Entweder hat mir das Publikum nicht gefallen, oder ich - das Publikum. Darin liegt nichts Schlimmes, Sie werden nicht mit Gewalt gezwungen. Ich habe kein Ziel, mich an Sie zu verkaufen, und manchmal höre ich auf zu trainieren, gebe das Geld zurück und biete an, Freunde zu bleiben. Es scheint heute - ein solcher Fall.

    Es gab Besorgnis in ihren Gesichtern. Zappelig sahen sie sich an, dann starrten sie den Mann im Schal an. Verdammt und hatte keine Zeit, es zu schütteln. Wer ist er Informeller Führer oder was? Lokaler Geschäftsstern? Dann erfahre ich es.

    - Sie werden von meinen Führungskräften kontaktiert, um die Einzelheiten der Rückerstattung der Schulungskosten zu besprechen. Und ich werde mit Ihrer Erlaubnis Abschied nehmen.

    Lena näherte sich langsam der Ecke, in der ihre Habseligkeiten lagen. Der Saal war still - es war der letzte Tropfen. Eine Herde, es ist notwendig, na ja ... Vielleicht ist die Region eine Art Depression? Ich werde nicht mehr hierher gehen.

    Lena verließ den Flur, schloss die Tür hinter sich, ging ein paar Schritte und lehnte sich gegen die Wand. Das letzte Training, das auf diese Weise abgebrochen wurde, fand vor zwei Jahren statt und das Gefühl des Versagens wurde irgendwie vergessen. Es wird notwendig sein, über alles nachzudenken, langsam nach Fehlern zu suchen und sie in der Zukunft zu berücksichtigen. Lena hatte keine Angst vor Reputationsverlusten - Ehrlichkeit ist vor allem.

    Plötzlich öffnete sich die Tür der Halle, und ein Mann mit einem Schal kam heraus. Er sah sich um, bemerkte Lena, lächelte und ging auf sie zu.

    - Elena, vor allem sehr froh, Sie kennenzulernen! - er lächelte. - Ich habe viel von Ihnen gelernt, ich war an Ihren Seminaren, aber ich musste nicht an Schulungen teilnehmen.

    Lena lächelte im Dienst und nickte. Jetzt wird er anfangen zu singen, dass das Training sehr nützlich war, es passiert einfach, bla bla bla. Aber der Mann im Schal war überrascht.

    - War das ein Flashmob? Oder eine Kundgebung? Fragte er.

    - was? - Lena war überrascht. - Sie denken, ich stelle hier eine beleidigte Frau dar, jetzt müssen Sie mich überreden, wiederzukommen?

    - Nein nein Nein. - hastig schüttelte er den Kopf eines Mannes in einem Schal. - Ich spreche von Ihrer Teilnahme an meinem Training.

    Lena hob die Augenbrauen und starrte den Mann an. Dummkopf oder was? Oder spielen? Lokaler Humor?

    - Ich verstehe nicht, es tut mir leid. - Lena sagte langsam.

    „Nun, dies ist meine Ausbildung für IT-Direktoren mit dem Namen„ IT-Direktor: Technikfreak oder Manager? “. Mein Name ist Sergey, wenn das so ist.

    - Dein Training?

    - Nun ja. Oder was ...

    - wie ... warte. Ist das das Nirvana Hotel?

    - ja

    - Nun, ich habe hier eine Ausbildung zur Geschäftsentwicklung, für Besitzer. Um neun Uhr morgens.

    - Es gibt also viele Konferenzräume, vielleicht ist der Fehler aufgetreten ... Haben Sie mit Sveta, der Organisatorin, kommuniziert?

    "Ich habe sie heute nicht gesehen."

    - Sie sollten also schon gesucht werden ...

    - Mein Telefon ist nicht verbunden. - Lena begann in der Tasche zu stöbern. Sie holte ein Smartphone heraus und schaltete den Flugmodus aus. Zwölf Nachrichten, fünfundzwanzig verfehlt. Nun, deine Mutter ...

    - Hmm. - Lena lächelte. - Pfosten Ausbildung für CIOs, sprechen?

    - Nun ja.

    - Also sind all diese Jungs CIOs?

    - Eins und alles.

    - Und ich bin mit ihnen über die Geschäftsentwicklung. - lächelte Lena. - Ihre Mutter ... Eprst ... Jetzt verstehe ich, woher die CPM, Server und ILL stammen. Gerade Anekdote, ich hoffe, niemand wurde beleidigt.

    - Nein, natürlich. - lächelte als Antwort auf einen Mann in einem Schal. "CIOs sind Leute mit einem guten Humor." Nun, das Training - genauer gesagt - sein Stück - war für sie nützlich.

    - Nun gut. Ich muss diese süßen Nudeln nicht aufhängen, Sergey. Jamb klar und persönlich mein. Obwohl dieses Licht auch eingefügt werden sollte ...

    - Nein, was für eine Nudel, Elena. Die Wahrheit war interessant und informativ.

    - Was ist informativ? CIOs haben gelernt, was in der Welt die Geschäftsentwicklung ist. In der Sowjetzeit gab es auch eine solche Praxis - ein Professor kam ins Dorf und erzählte den Bauern von neuen Forschungen auf dem Gebiet der Astronautik. Es ist das Gleiche hier. Es ist natürlich interessant, etwas völlig Abstraktes zu hören, das nichts mit Ihrer Arbeit zu tun hat, aber dies ist nicht mein Genre, sorry.

    - Umsonst bist du so - antwortete der Mann im Schal beleidigt.

    - Nichts für nichts. - Lena zuckte die Achseln. - Jedem sein eigenes, wie sie sagen. Geschäftsentwicklung - der Eigentümer und der CIO - die neuen Server und der Grad der IBA.

    - Ja, sie ... Das heißt, wir ... Nicht so kurz.

    - Ja, es macht mir nichts aus. - lächelte Lena. - Ok, Sergey, viel Glück. Und meine aufrichtigen Entschuldigungen für das verwöhnte Training.

    - Nichts aufholen, nachholen ...

    - Wenn eine Entschädigung erforderlich ist ...

    - Nein, danke!

    - Überzeugen Sie sich selbst, ich habe keine Probleme ...

    - Vielleicht zurück?

    - wo?

    - In der Halle zu uns. Wir werden zusammen trainieren. Ich bin über meine eigenen, über das Leben eines CIOs und Sie über meine eigenen, über die Geschäftsentwicklung. Nun, da alles an seinem Platz ist, kann es besser gehen?

    - Warum nicht. - Lena zuckte die Achseln. - Jetzt nur, ich werde Sveta anrufen, ich werde herausfinden, was da ist.

    - Nun, wir sind hier, wenn das so ist.

    - exe, stimmte zu!

    Jetzt auch beliebt: