SMS als Geheimwaffe

    Neu in Hive: 3 effektive Geschäftsfälle für das Versenden von SMS

    Trotz der Verbreitung aller Arten von Kurieren bleibt SMS ein äußerst nützliches Werkzeug, jedoch weniger für normale Menschen als für Unternehmen. Daher erscheinen in regelmäßigen Abständen Anfragen unserer Kunden: „Kann man irgendwie listig SMS senden?“.

    Bild

    Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich nicht so einfach, wie es zunächst scheint. Eine einfache Verbindung des Dienstes mit Ihrem Haupttelekommunikationsbetreiber ist sehr kostspielig und erlaubt Ihnen auch nicht, verschiedene knifflige Dinge zu tun, die wir unten besprechen werden. Und nicht jede TK-Anlage kann den Versand von SMS-Nachrichten über externe Gateways korrekt unterstützen.
    Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unseren SMS-Dienst einzurichten, der eine Nachricht an eine beliebige Anzahl von Mobilfunkanbietern in der Russischen Föderation senden kann. Einer seiner Vorteile ist der Preis. Die Kosten für den Versand hängen natürlich vom monatlichen Volumen ab, sind aber auf keinen Fall teurer als die Tarife der Mobilfunkbetreiber. Praktisch und effektiv.

    Integration, Integration und wieder Integration

    Aber das Gateway nützt wenig, wenn es nicht in das System integriert ist. Das heißt, es geht nicht darum, Telefonnummern für die Verteilung einzugeben oder sie „auf einem Stapel“ von einem System auf ein anderes zu kopieren. In Hive-PBX-Anlagen sowie in ZeON-Installationen können Sie den integrierten SMS-Dienst verwenden.
    Betrachten Sie mehrere Geschäftsfälle, die bereits im System implementiert sind und ausgeführt werden. Dies wird als "Ein-Klick-Verfahren" bezeichnet und von unseren Spezialisten für die vorhandene Kundeninfrastruktur verfeinert.

    Senden von SMS von einer Cloud-PBX-Anlage

    Wenn Sie Kunden bedienen, ist SMS eine der bequemsten Methoden, um eine Person über Ereignisse zu informieren, z. B. über das Übertragen von Kontakten oder über den Zeitpunkt eines Meetings. Für Benutzer unserer Cloud-basierten PBX-Struktur stehen diese Funktionen direkt in Ihrem persönlichen Konto zur Verfügung. Das heißt, Sie können zur Site gehen und SMS in einer speziellen Form senden, indem Sie eine Telefonnummer und eine Nachricht eingeben. In diesem Fall bestimmt Ihr Kunde oder Partner die offizielle Telefonnummer Ihres Unternehmens.

    Bild

    Direktes Senden aus CRM

    habrastorage.org/files/d04/b86/445/d04b86445873471a9af9915d558e2e1b.png

    Widget zum Senden von SMS an die Hauptkontaktnummer in AMO CRM

    Wie bereits erwähnt, ist die Hive-PBX in AMO CRM integriert und das SMS-Sendegateway kann direkt in das System integriert werden. Das heißt, wir bieten dem Manager die Möglichkeit, SMS direkt von der Kundenkarte aus zu senden - sowohl mit Standardtext als auch mit einer individuellen Nachricht. Geben Sie dazu einfach die Nachricht in das Formular ein oder verwenden Sie die Standardvorlage. Nach dem Drücken der Taste wird die gewünschte Nachricht an die Haupttelefonnummer des an die Karte angeschlossenen Kunden gesendet.

    Bild

    Das Versenden von SMS kann an das Verschieben einer Transaktion über einen „Verkaufstrichter“ in einem CRM-System gebunden sein.

    Integration über API

    Aber für diejenigen, die wissen, was er benötigt, fügen wir neue Methoden zum Senden von SMS an unsere bereits vorgestellte Standard-Hive-API hinzu. Das heißt, Sie können das Senden von Nachrichten für jedes Ereignis konfigurieren, Text aus Vorlagen sammeln und diese vollständig automatisch senden. Nichts ist unmöglich! Sie können entweder ein separates Formular zum Senden von SMS verwenden oder die Sendefunktion einbetten, indem Sie sie mit bestimmten Auslösern verknüpfen, z. B. den Status einer Bestellung ändern. Der gesamte Integrationsprozess wird von unseren Spezialisten durchgeführt.

    Bild

    Der optimale Ansatz

    Mit anderen Worten, es gibt viele Möglichkeiten, den SMS-Dienst effektiv zu nutzen und in Ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Zusammen mit Hive Virtual PBX und ZeON PBX InstallationenSie erhalten einen vorgefertigten Kurznachrichtendienst, mit dem Sie Ihren Kunden ohne unnötigen Aufwand und zu sehr geringen Kosten näher kommen. Sie können zusätzlich zur vorhandenen Telefonanlage auch einen SMS- Sendedienst bestellen. IPtelefon- Spezialisten helfen Ihnen dabei, diesen gemäß den bestehenden Verfahren zu konfigurieren und in installierte Informationssysteme zu integrieren.

    Jetzt auch beliebt: