Gründertipps. Nikita Repeshko, Qlean

    „Gründertipps“ führen Megamind-Leser erneut in die Stars des IT-Marktes ein, die Gründer und Manager ihres eigenen Unternehmens.

    In unserer anderen regulären Kolumne „Wie Profis arbeiten“ beantwortete Roman Kumar Vias , Mitinhaber und Marketingleiter von Qlean , bereits Fragen . Diesmal ist es Zeit, sich mit der Person vertraut zu machen, die dieses Unternehmen gegründet hat.

    Im Jahr 2011 absolvierte Nikita die Medizinische Universität mit einem Abschluss in Biotechnologie. Danach arbeitete er im Bankwesen, wo er zwei Mitbegründer traf. Im Jahr 2014 startete Qlean als Service für die Online-Bestellung von Reinigungswohnungen in Moskau. Nach Angaben der Macher werden damit täglich mehr als 400 Reinigungen in der Hauptstadt und in der Region Moskau durchgeführt.

    Hier sind einige Tipps, die Nikita geteilt hat.

    1. Ihr Produkt sollte ein echtes Benutzerproblem lösen. Stellen Sie sicher, dass es wirklich existiert und nicht von Ihnen erfunden wurde. Vergessen Sie nicht das Volumen des Marktes - egal welche coole Lösung Sie finden, wenn Sie sie für ein äußerst begrenztes Publikum benötigen, sollten Sie wahrscheinlich keine Zeit damit verschwenden.
    2. Bauen Sie alle Ihre Entscheidungen schnell auf. Haben Sie zu Beginn keine Angst, etwas am Knie zu tun, erschweren Sie nicht. In Excel und mit Hilfe von Handarbeit können Theorien ganz normal ausgearbeitet werden. Auch wenn Sie den Eindruck hatten, dass Sie verstanden haben, was zu tun ist und wie das Produkt zu entwickeln ist, gehen Sie nicht in die Designarbeit, sondern wachsen Sie weiter. Mit jedem neuen Kunden werden Sie mehr und mehr über das Produkt und den Markt verstehen. Haben Sie keine Angst, das Geschäftsmodell zu ändern, im Gegenteil, ändern Sie, spielen Sie mit Zahlen. Die richtige Entscheidung, die für Sie richtig ist, muss nicht unbedingt an der Oberfläche liegen. Was am einfachsten erscheint, ist normalerweise ein Fehler.
    3. Nichts ist unmöglich und vor allem nicht wert, Skeptikern zuzuhören. Glauben Sie den verschiedenen Experten nicht, egal wie wichtig und sachkundig sie nicht berücksichtigt werden. Glaube nur Zahlen.
    4. Machen Sie Produkte schön und attraktiv für den Kunden, egal welche Krückenlösungen dahinter verborgen sind. Ein schönes Produkt zieht die Aufmerksamkeit auf sich.
    5. Und, vielleicht am wichtigsten, verbringen Sie die meiste Zeit im Team. Auswahl, Motivation. Wählen Sie Personen aus, mit denen Sie gerne arbeiten. Gehen Sie tief, verstehen Sie, aber versuchen Sie nicht, alle Dinge selbst zu tun. Es ist nicht notwendig, die Besten zu sein. Lassen Sie die Besten mit Ihnen arbeiten. Team ist der wichtigste Teil des Erfolgs. Was auch immer eine großartige Idee ist, sie bleibt nur eine Idee und ohne Implementierung kostet sie nichts.

    Vom Herausgeber: Wenn Sie am Abschnitt „Tipps für Gründer“ teilnehmen möchten, schreiben Sie uns an editor (at) megamozg.ru

    Jetzt auch beliebt: