Best Practices für die Teambildung



    Softwareentwicklung ist Teamarbeit. Dennoch widmet die Fachliteratur Fragen der Teambildung viel weniger als der Technologie.

    Projektmanager kennen zwei Arten von Methoden: Wissen und Projektmanagement. Personalverwaltungsmethoden wurden noch nicht erfunden. In Managementbüchern wird mit größerer Wahrscheinlichkeit erklärt, was in der Verwaltung von Mitarbeitern niemals zulässig sein sollte, als was zu tun ist, um sie zu einem Team zu machen. Zuvor schrieb mein Kollege einen Artikel zu diesem Thema. Dies hat mich wiederum dazu inspiriert, meine Vision dieses Problems zu beschreiben.

    Projektmanager wenden sich manchmal an Psychologieliteratur, um Ratschläge zur Teambildung zu erhalten. Fakt ist jedoch, dass Psychologen Bücher über häufige Probleme zwischenmenschlicher Beziehungen schreiben. Die Themen der Entwicklung der gegenseitigen Unterstützung und der Zunahme der Zahl der in ihnen zum Ausdruck gebrachten Initiativen werden viel seltener angesprochen. In meiner Erinnerung wurde dieses Problem in einem Artikel von meinem Kollegen behandelt.

    Vielleicht ist es für Ratschläge zur Teambildung sinnvoll, sich anderen, stärker untersuchten Bereichen der kollektiven Tätigkeit zuzuwenden. Zum Beispiel ins Theater.

    Warum zu ihm? Zumindest aufgrund von Ähnlichkeiten. Das Theater vereint auch ganz unterschiedliche Tätigkeitsbereiche. Trotzdem funktioniert auf der Bühne alles als ein Organismus. Wahrscheinlich, weil es im Theater eine Reihe von Werkzeugen gibt, mit denen eine Vielzahl von Menschen für ein gemeinsames Ergebnis arbeiten kann.

    Betrachten wir einige davon:

    • Tabellenzeitraum;
    • Super Aufgabe;
    • Rolle des Schauspielers;
    • Die Rolle des "Widerstands";
    • Rollenzeichnung;
    • Bau eines Bereitstellungsgeländes.


    Tischzeit

    Leider geht es hier überhaupt nicht um lustige Feste. Unter dem Tabellenzeitraum ist es üblich, den Zeitraum zu verstehen, in dem das Lesen des Materials stattfindet. Vor den Proben auf der Bühne sprechen die Schauspieler den Text der Rolle am Tisch aus. Ohne Intonation nichts spielen. Dies ist kein Auswendiglernen des Textes und keine Vertrautheit mit der Handlung. Schauspieler enthüllen die innere Dramaturgie des Textes, machen sich Notizen am Rand des Drehbuchs. In diesem Stadium werden die Wendevorgänge des Spiels bestimmt.

    Turning Events sind für einen Manager Projektmeilensteine. Beziehen Sie Entwickler in die Projektplanung ein. In der ersten Phase ist es nicht erforderlich, alle Nuancen der Technologie zu bestimmen, es reicht aus, Richtungen zu skizzieren und potenzielle Risiken zu identifizieren. Entwickler lernen, über die Besonderheiten des Projekts nachzudenken und Expertenmeinungen auszudrücken.

    Super Aufgabe

    Die Supertask ist eine individuelle Interpretation der Hauptidee eines Werkes. Der Zweck, für den es geschrieben wurde. Der Regisseur diktiert den Schauspielern die Superaufgabe.

    Was ist die Superaufgabe des Managers? Mach das Projekt pünktlich? Nein, die Steuerung des Projektfortschritts obliegt einem Manager. Das Ziel liegt immer außerhalb der Arbeit. Diese Frage beantwortete Frederick Brooks am besten in seinem Buch Mythical Man-Month:

    "Die Hauptaufgabe eines Programm-Projektmanagers besteht darin, eine Organisationsstruktur und einen Workflow zu schaffen, die Kreativität und Initiative fördern, anstatt sie zu überwältigen."

    Was ist die Hauptaufgabe des Entwicklers? Funktionalität effizient und pünktlich entwickeln? Nein, das ist sein Job. Zu den Entwicklerzielen gehören:

    • Eine neue Technologie für ihn beherrschen;
    • Wunsch, Projektarchitekt zu werden;
    • Der Wunsch, einen Anfänger usw. zu trainieren


    Die Situation, in der der Entwickler keine Superaufgabe hat, ist ein Fehler. Er kommt nur zur Arbeit, um Zeit zu haben.

    Rolle eines Schauspielers Die

    Rolle eines Schauspielers ist eine bestimmte Art von Rolle, die den externen und internen Daten des Schauspielers entspricht. In einfachen Worten, es gibt Schauspieler, es gibt tragische Schauspieler.

    Die Kenntnis des Gepäcks jedes Entwicklers ist eine wichtige Komponente bei der Einstellung eines Teams. Geben Sie Menschen Projekte, die ihr Inneres treffen. Zu den Klagen der Menschen über die Arbeitsbedingungen gehört: "Ich habe eine Reihe von Pflichten erfüllt, die für mich nicht zutrafen." Das ist eine krasse Sache. Gleichbedeutend mit der Tatsache, dass die Meister des Schwimmsports gezwungen sind, die Hantel zu heben.

    Die Rolle des "Widerstands"

    Die "Widerstands" -Rolle ist die Rolle, die kategorisch nicht der Rolle des Schauspielers entspricht. Wenn dies der Fall ist, bedeutet dies, dass es über seine eigene „Komfortzone“ hinausgehen kann. Wenn es kaputt geht, bedeutet das, dass der Regisseur den Schauspieler für die Rolle falsch ausgewählt hat und ihn auf die falsche Aufgabe gestellt hat.

    Die Bedeutung des Interesses des Entwicklers an dem Projekt, an dem er arbeitet, ist schwer zu überschätzen. Daher muss der Manager den Entwicklerprojekten manchmal "für Wachstum" geben. In diesem Sinne müssen Sie in der Lage sein, die Größe des Designs und die Fähigkeiten des Entwicklers in Beziehung zu setzen. Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen Wissen und Potenzial.

    Rollenzeichnung Rollenzeichnung

    ist der Bereich, in dem der Akteur handelt und von der Aufgabe abweicht oder diese überschreitet. Während der Proben legt der Regisseur fest, in welcher Reihe der Schauspieler den Text einreicht, in welchem ​​Tempo er hockt oder spielt.

    Der Manager sollte den Untergebenen das Recht einräumen, Fehler zu machen, und gleichzeitig ihre Fähigkeit erkennen, die Erwartungen zu übertreffen. Schaffen Sie im Team Bedingungen, unter denen der Entwickler das Projekt auch in seiner schlimmsten Form nicht überwältigen kann. Für einen Schauspieler bedeuten solche Bedingungen eine Unverträglichkeit von Falschheit. Ein auf diese Weise ausgebildeter Schauspieler bestimmt genau die Wiederholung der Filme und Performances, die er sich ansieht. Entwickeln Sie eine Unverträglichkeit der Entwickler gegenüber schlechtem Code.

    Erstellen einer Inszenierungsszene Das

    Erstellen einer Inszenierungsszene ist eine bedingte Aufteilung der Szene und ihrer Darsteller in den ersten, mittleren und langfristigen Plan. Bühnenszenen sind momentan. Wie sie sich verändern, bestimmt, wie interessant es sein wird, die Aufführung zu sehen.

    Jeder Manager hörte mindestens einmal in seinem Leben vom Entwickler den Satz: "Ich habe das Projekt auf mich gezogen." Der Anführer fühlte sich nicht von anderen Teammitgliedern unterstützt. Die Leute arbeiteten nicht zusammen. Jedes wurde in seinem eigenen Saft gebraut. Das System hat keine neuen Funktionen erhalten. Der Manager sollte: fühlen, wann der Mitarbeiter von der Front weggenommen werden sollte; zu verstehen, welches der Teammitglieder einen Freund durch eine Schulter ersetzen wird. Selbst ein erfahrener Mitarbeiter wird ein Projekt nicht alleine angehen. Er wird reißen.
    it-team

    Teamkiller

    Das Projekt ist eine Art Performance. Einige Produktionen leben jahrelang im Herzen des Publikums. Andere scheitern nach mehreren Shows. Entgegen der landläufigen Meinung ist das Stück nicht die Hauptsache. Hauptsache, das Team arbeitet harmonisch für das Ergebnis.

    Das Fehlen eines der aufgeführten Tools in der Arbeit des it-Teams ist nicht kritisch. Die Abwesenheit von allem - garantiert, um das Projekt zum Scheitern zu führen. Bevor Sie neue Wege finden, um Ihr Team zu motivieren, prüfen Sie, ob Ihr Team diese Techniken einsetzt. Wenn es nicht verwendet wird, ist dies eine Gelegenheit, nicht nur nachzudenken, sondern den Alarm auszulösen.

    Fassen Sie das oben Gesagte zusammen:

    • Beziehen Sie Entwickler in die Projektplanung ein.
    • Setzen Sie sich ein klares Ziel.
    • Studieren Sie die Stärken und Schwächen der Teammitglieder, um zu wissen, wo sie entwickelt werden können und sollten.
    • Erklären Sie einen Boykott von schlechtem Code;
    • Geben Sie dem Anführer keine Chance zu reißen, sondern geben Sie dem Durchschnittsfachmann die Möglichkeit, sich zu beweisen.


    Natürlich enthält dieser Artikel keine vollständige Liste der Geheimnisse des Backstage-Theaters. Der Artikel sollte zeigen, dass das Lernen von Vertretern anderer Branchen möglich und notwendig ist. Wenn Sie zuweilen unbekannte Gebiete studieren, können Sie erstaunliche Entdeckungen machen.

    Abschließend füge ich hinzu: gehe oft ins Theater. Dort können Sie zumindest das Telefon ausschalten und ein Nickerchen machen.

    Jetzt auch beliebt: