Startup Plotguru erhöhte die Landungsumwandlung von 9% auf 52%. Bist du schwach

    Ja, ja, ja, ein sehr lauter Titel. Natürlich, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Dies ist wahrscheinlich der beste Fall für die Conversion-Rate von Zielseiten, den ich je gesehen habe.



    Jeder weiß also, dass die Zielseite ein Schlüsselelement jeder Website ist und den meisten Verkehr erhält. Auf dieser Seite schließen Besucher die gezielte Aktion ab. Und es zieht Besucher auf die Zielseiten, die den größten Teil Ihres Budgets für Internet-Marketing „verschlingen“. Ist das bekannt?

    Nicht nur das ist bekannt, da bin ich mir sicher. Es gibt immer noch eine hohe Absprungrate auf dieser Seite. Werbung 70-80%, wenn nicht mehr. Geringe Umwandlung. Unverständliche Handlungen der Besucher. All dies bezieht sich auf Zielseiten ... Falsche Zielseiten .

    In diesem Fall erfahren Sie, wie Jungs von einem kleinen Startup die Landeumwandlung von 9% auf 52% verbessert haben. Schritt für Schritt. Mit einer detaillierten Beschreibung der Probleme und Änderungen, die sie auf der Seite vorgenommen haben und wozu sie geführt haben. Unglaublich cooler Fall, den ich jedem zum Lesen rate.

    Der Umsatz von 9% ist übrigens ein sehr gutes Ergebnis für die Landung. Ein Umsatz von 52% ist ein Ausnahmefall. Einer von einer Million.



    Original Landing Page Version - 9% Conversion



    Dies ist also die erste Zielseitenoption, die sie für ihren Start erstellt haben. Überlegen Sie sich



    vor dem Lesen, welche Probleme auf dieser Seite auftreten. Dann erkundigen Sie sich beim Autor. Minute steigern Sie Ihre Fähigkeiten zur Steigerung der Conversion.

    In Verbindung stehender Artikel - Sie werden helfen, alle "Mörder" der Konvertierung zu finden - 10 Berichte in Google Analytics

    Ethan, Mitbegründer und Designer von Plotguru, haben für sich die folgenden Nachteile dieser Option festgestellt:

    • Das Bild des Smartphones mit der Plotguru-Anwendung sagt absolut nichts über die Anwendung selbst aus.
    • Es gibt keinen Anreiz zum Handeln im Titel
    • Die Seite enthält zu viel monotonen Text
    • In den Texten und neben dem Formular gibt es keinen Anreiz, Ihre Adresse / Registrierung zu hinterlassen
    • Die schwarze Farbe der Seite ist unattraktiv und unfreundlich




    Detaillierte Analyse jedes Problems:



    1. Das Bild des Smartphones und der Anwendung enthält keine Informationen und Werte für den potenziellen Benutzer. Es gibt nur ein Logo und nichts mehr. Es ist nicht klar, wie die Anwendung funktioniert und was den Benutzer nach dem Herunterladen und Registrieren erwartet.

    Einer der Tipps beim Bewerben der Anwendung über die Zielseiten besteht darin, Screenshots der Anwendung selbst anzuzeigen. Bilder sind besser als tausend Worte. Sie ziehen die Aufmerksamkeit auf sich. Aber das Bild auf dem Bild ist anders. In unserem Fall ist es gleich null Wörtern.

    Wussten Sie übrigens, dass die meisten Menschen visuell sind, d. H. Sie nehmen Bilder und Videos besser wahr als Texte. Darüber hinaus erinnern sich die Menschen an etwa 80% der visuellen Informationen und nur an 20% der Textinformationen. Warum nicht Bilder, Videos verwenden?

    Jeder Artikel auf der Landing Page ist Gold wert.

    2. Der Titel (Ein einfaches Online-Spiel für Netflix, Hulu) hat absolut keinen Aufruf zum Handeln. Es hat sehr wenig Informationen. Er ist vage, ziemlich gewöhnlich. Es ist schwer zu verstehen, was diese Anwendung ist und wie sie funktioniert.

    Ich denke, Sie wissen, dass der Titel auf der Zielseite ein Schlüsselelement ist. Wenn nicht das Wichtigste. 80% der Besucher lesen Schlagzeilen. Und nur 20% lesen den Rest der Texte auf der Seite. Aus diesem Grund erhalten Schlagzeilen bei der Steigerung der Conversions so viel Aufmerksamkeit. Dies ist einer der ersten Ansprechpartner für einen potenziellen Kunden.

    3. Als nächstes folgt die „Textwand“ mit einer Beschreibung der Anwendung (ungefähr 20% der Besucher werden diesen Text erreichen).. Aber weit weniger Leute werden es bis zum Ende lesen. Es ist zu groß und eintönig für den ersten Bildschirm. Idealerweise sollte der Besucher die Bedeutung des Textes in 2 Sekunden verstehen. In diesem Fall wird dies sicherlich nicht passieren.

    4. Das Anmeldeformular ist schrecklich. Es befindet sich am Ende der Seite. Es hebt sich weder in seiner Position noch in seiner Farbe von anderen Elementen ab: Das Eingabefeld ist schwarz und unauffällig, und die Farbe der Schaltfläche verschmilzt mit dem Seitenkopf und dem Logo auf dem Bild. Die meisten ignorieren wirklich alle Regeln zur Steigerung der Conversion!

    In Verbindung stehender Artikel - Welche Farbe hat einen besseren Einfluss auf die Conversion-Rate?


    Zusätzlich zu diesen Problemen besteht für einen potenziellen Benutzer kein Anreiz, eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Wo sind ein paar kostenlose Brötchen? Wo sind die besonderen Bedingungen für die ersten Benutzer? Wo ist der Nutzen? Sie ist nicht.

    Wissen Sie übrigens, dass Benutzer bei einer Entscheidung immer die Kosten und den Nutzen vergleichen, die sie durch eine bestimmte Aktion erhalten? Hier sind also die Kosten - diese verbleibende E-Mail-Adresse ist niemandem klar und warum. Und der Nutzen wird überhaupt nicht verfolgt. Weitere Informationen zu solchen Fällen finden Sie im Artikel - 5 Anzeichen einer Website mit hoher Conversion - Analyse von Nutzen und Kosten

    5. 75% der gesamten schwarzen Seite. Damit meine ich nicht, dass es unmöglich ist, auf Zielseiten schwarze Farbe zu verwenden. Aber in diesem speziellen Fall sieht er völlig unattraktiv und abstoßend aus. Und das ist keine Unternehmensfarbe. Die Verwendung ist also völlig optional.

    Die zweite Version der Zielseite - Steigerung der Conversion auf 27%



    Nach der Analyse der oben genannten Probleme nahm Ethan die erforderlichen Änderungen auf der Zielseite vor. Und so geschah es: Die



    Conversion auf dieser Seite wurde genau dreimal erhöht - von 9% auf 27%. Das war aber nicht genug.

    Die Suche nach Problemen ging weiter:
    • Es gibt noch viel Text
    • Komplexe Hierarchie von Elementen
    • Seite sieht aus wie Weihnachtsgeschenkverpackung
    • Die Seite entsprach nicht der Einfachheit der Anwendung




    Eine detaillierte Analyse neuer Probleme:

    1. Wie auch immer, die Seite hatte viel Text. Dies sind nicht wenige Wörter, die in 2-3 Sekunden "gepackt" werden können. Idealerweise ist es beim Kompilieren von Texten besser, die Regeln von Twitter zu befolgen - maximal 140 Zeichen. Eine große Einschränkung, die dazu beiträgt, attraktive und umfangreiche Schlagzeilen zu erstellen. Daher musste weiter an der Textoptimierung gearbeitet werden.

    2. Die Aufmerksamkeit des Benutzers war immer noch unscharf. Links ist das Bild, oben ist das Logo, unten sind Texte, die die meisten nicht einmal lesen werden, aber sie lenken trotzdem ab. Und nur unten ist ein Schlüsselelement - ein Registrierungsformular. Natürlich ist im Vergleich zur Originalversion alles viel einfacher geworden. Aber es könnte noch einfacher und bequemer gemacht werden.

    3. Trotz der Änderung der Entwurfsfarbe ähnelt die Seite der Verpackung für Weihnachtsgeschenke. Sie wurde netter, passte aber nicht vollständig zur Unternehmensfarbe. Im Allgemeinen wird beim Erstellen von Zielseiten für Anwendungen empfohlen, Farben über die Anwendungsoberfläche zu verwenden. Und nicht mehr als zwei.

    4. Der Registrierungsknopf stach jetzt absolut nicht vor einem grünen Hintergrund hervor. Grüner Knopf auf grünem Hintergrund. Zinn. Versuchen Sie zu finden und klicken Sie. Nur eine Art Live-Quest. Nur am falschen Ort und zur falschen Zeit.

    Es sind jedoch einige positive Änderungen zu beachten:

    • Der Screenshot der Anwendung auf dem Bild des Smartphones sprach nun für sich und charakterisierte die Essenz der Anwendung vollständig. Theoretisch sollte der potenzielle Benutzer zu diesem Zeitpunkt bereits verstehen, was was ist. Hier erfüllt das Bild seine Rolle und ersetzt im Vergleich zur Originalfassung tausend Wörter.
    • Die Überschrift hat einen Anreiz zum Handeln - "Machen Sie Annahmen beim Anzeigen von Netflix." Dies ist eine positive Veränderung. Es wurde auch klar, dass die Anwendung mit Vorhersagen verschiedener Ereignisse in der Serie auf Netflix verbunden ist.
    • Das Feld zur Eingabe von E-Mail-Adressen ist sichtbarer geworden. Ihm wurde ein Anreiz hinzugefügt, die Adresse zu hinterlassen: "Machen Sie mit und erhalten Sie Zugriff auf alle internen Einkäufe in der Anwendung absolut kostenlos und für immer." Es ist bereits ein Vorteil aufgetreten, der es sich lohnt, eine E-Mail zu hinterlassen.
    • Es wurde auch ein Pfeil hinzugefügt, der die Aufmerksamkeit des Besuchers auf die Schaltfläche lenkt. Dies ist einer der kleinen, aber wichtigen Auslöser, die die Aktion anregen. Der Text der CTA-Schaltfläche hat sich geändert und ist spezifischer geworden. Wenn es früher nur "Registrieren" war, jetzt "Jetzt beitreten". Dies ist eine effizientere Option.

    Artikel im Thema - Ändern Sie ein Wort in der CTA-Schaltfläche und erhöhen Sie die Konvertierung: Mythos oder Realität?

    Die dritte Version der Zielseite - Steigerung der Conversion auf 52%



    Nach der Analyse neuer Probleme nahm Ethan erneut Änderungen an der Zielseite vor. Und so, was diesmal passiert ist:



    WOW! Die Umwandlung auf der neuen Landung stieg auf 52%. Sehr starkes Ergebnis.

    Und jetzt analysieren wir, aufgrund dessen es möglich war, eine so hohe Rate zu erreichen:

    • Die Landing Page ist sehr einfach geworden.
    • Es ist sehr hell und in Pink hergestellt, was in der Anwendung verwendet wird.
    • Eine sehr klare Hierarchie von Elementen: der Titel, der zum Ausfüllen des Formulars anregende Text, ein visuell unterscheidbares Formular und ein kleiner Screenshot der Anwendung.
    • Die Überschrift ist attraktiv und regt zum Handeln an. Es definiert die Zielgruppe (diejenigen, die Netflix sehen). Es beschreibt das Wesentliche der Anwendung - Annahmen über Aktionen in der Serie in Echtzeit. Es gibt eine Frage, die zum Handeln aufruft.
    • Es gibt einen zusätzlichen Text, der die Vorteile der Registrierung im Moment zeigt: „Machen Sie mit und erhalten Sie Zugriff auf alle internen Einkäufe in der Anwendung absolut kostenlos und für immer. Die Anwendung wird im Oktober verfügbar sein »
    • Es gibt nur 1 Element auf der Seite, auf das sich alle Aufmerksamkeit konzentriert - dies ist das Formular. Sie ist in der Mitte. Es gibt nichts zu beachten außer ihr. Die STA-Schaltfläche wird gegenüber allen anderen Elementen hervorgehoben. Dementsprechend wird der Besucher von nichts abgelenkt und wenn er sich entscheidet, auf etwas zu klicken, ist dies der Registrierungsknopf.


    Artikel im Thema - 8 Beispiele aus der Praxis für A / B-Tests von Überschriften und Texten

    Alles ist extrem einfach. 2-3 Sekunden und der Besucher versteht, worum es bei dieser Anwendung geht, ob sie benötigt wird und welche Vorteile die Registrierung gerade bringt.

    Bei der Analyse dieser Version der Seite kann sich übrigens eine logische Frage stellen: "Es gibt keinen Screenshot der Anwendung und es ist möglicherweise nicht klar, wie sie funktioniert." In diesem Fall gibt es jedoch einen Grund für diese Entscheidung. Wenn es einen Screenshot der Anwendung gäbe, würde dies die Einfachheit der Seite verletzen und die Aufmerksamkeit des Benutzers stark auf sich ziehen. Aber Sie brauchen maximale Konzentration: Aufmerksamkeit, Titel, Nutzen, Form, Registrierung. Das ist alles. Sozusagen perfekter Benutzerfluss.

    Was ist die wichtigste Schlussfolgerung aus diesem Beitrag?

    Überladen Sie die Zielseiten nicht. Sie sollten so einfach wie möglich sein und sich auf eine Zielaktion konzentrieren.


    Ich hoffe der Artikel war nützlich und interessant für Sie!

    Originalartikel - Von 9% auf 52%: Eine Fallstudie zur Optimierung der Landing Page-Conversion, die

    vom Boosta.ru- Blog und dem Changeagain.me- Projekt erstellt wurde.

    Möchten Sie, dass Ihre Kollegen und Freunde mehr über A / B-Tests und Conversion-Steigerung erfahren? Teilen Sie einfach den Artikel. Sie werden dankbar sein. Knöpfe für das Umbuchen von unten.

    Lesen Sie auch unsere anderen beliebten Artikel:

    1. Sie helfen Ihnen dabei, alle "Killer" der Conversion zu finden - 10 Berichte in Google Analytics (über 5000 Aufrufe)
    2. 100 Ideen für A / B-Tests. Teil Eins (2000+ Aufrufe)
    3. 100 Ideen für A / B-Tests: Teil Zwei(1000+ Aufrufe)
    4. So finden Sie eine Idee für einen A / B-Test: Heatmaps und Umfragen (1000+ Aufrufe)

    Jetzt auch beliebt: