Christopher Pool hat 4chan an den Mastermind der Ressource verkauft

    Christopher Poole heute angekündigt , den Verkauf der bekanntesten Welt imadzhborda Hiroyuki Nishimura. Nishimura ist der Gründer des japanischen 2channel, der Christopher zu 4chan inspirierte. Der Transaktionsbetrag wird nicht bekannt gegeben.

    Von dem Moment des Weggang von Christopher von 4chan Management dauerte es acht Monate.

    Einige 4chan-Nutzer lehnten den Verkauf der Ressource ab, insbesondere aus dem Grund, dass Beweise für den Verkauf dieser Nutzer an spezielle Dienste vorliegen, die Nishimura Hiroyuki vorgeworfen wurden.

    Der Satz aus einem Interview mit der New York Times :
    Hiroyuki ist buchstäblich die einzige Person auf der Welt mit der gleichen, wenn nicht mehr, Erfahrung, anonym zu helfen, wie ich es mit der Verwaltung einer Gemeinschaft getan habe, die Dutzenden von Millionen von Menschen dient. Er ist der Urgroßvater von alledem.

    Jetzt auch beliebt: