Was müssen Sie über den Verkauf von Texten wissen?

  • Tutorial
Es gibt keine universellen Formeln. Einige der Nuancen, über die Sie hier lesen, können jedoch nützliche Tipps sein. Wir haben hier nicht viel beschrieben, sondern versucht, die optimalen Informationen auszuwählen.



In letzter Zeit wurde und wird eine Vielzahl von Materialien erstellt, die sich auf die eine oder andere Weise auf den Verkauf von Texten beziehen. Videokurse, Bücher, Webinare - all dies sollte theoretisch problemlos die Kunst vermitteln, Werbematerial für jede Website zu erstellen. Es stellt sich jedoch heraus, dass Anfänger nicht wissen, wessen Tipps sie folgen sollen, dass sie verwirrt sind und keinen effektiven Plan für das Schreiben hochwertiger Verkaufstexte entwickeln können.

Wir haben versucht, uns eingehender mit diesem Thema zu befassen und eine große Menge an Informationen untersucht, um wirklich wertvolle Nuancen hervorzuheben. Wir hoffen, dass die von unserem Team ausgearbeiteten Ratschläge den Textern helfen, sich im professionellen Bereich weiterzuentwickeln.



1. Machen Sie aufmerksamkeitsstarke Schlagzeilen. Es ist unwahrscheinlich, dass der Leser Ihrem Artikel Aufmerksamkeit schenkt, wenn die Überschrift ihn nicht interessiert. Der bekannte Geschäftsmann und Marketing-Guru Dan Kennedy glaubt, dass es einfach ist, markante Schlagzeilen zu schreiben. Es enthält mehrere Haupttypen aufmerksamkeitsstarker Schlagzeilen:

a) "Niemand dachte, ich könnte Erfolg haben, aber ich ..." (am liebsten über Erfolge aus dem Leben anderer lesen);

b) "Und Sie ...?" (weitere direkte Fragen an den Leser);

c) "Das Geheimnis eines Superstars: Wie man 50 bis 25 sieht" (eine Überschrift, die die Enthüllung eines wichtigen Geheimnisses andeutet);

d) "wie ... hat mich gemacht" und in der vereinfachten Fassung "wie ich ..." (Variationen des Themas von Geschichten aus dem Leben anderer Menschen);

e) "Vorsicht: wenn ... dann ..." (die sogenannte "Warnung" Überschrift).



2. Verwenden Sie Statistiken. Kunden Ihr Angebot oder Ihre Produkt- / Firmenbeschreibung schafft viel mehr Vertrauen, wenn Sie dem Text Zahlen hinzufügen. Sie können die Ergebnisse der Verkäufe / Dauer des Unternehmens / die Anzahl der positiven Ergebnisse in Ihrem Unternehmen usw. anzeigen. Außerdem kann der Artikel mit Grafiken / Diagrammen „dekoriert“ werden, die zur besseren Visualisierung dienen.



3. Vermeiden Sie Plattitüden."Wie 2x2 = 4", "professionelles Team", "hohe Standards", "erstaunliche Ergebnisse", "ausgezeichnete Qualität" usw. - Verwenden Sie solche Stempel nicht beim Erstellen von Text. Geben Sie stattdessen beispielsweise an, wie lange das Unternehmen in einer bestimmten Nische tätig ist, oder geben Sie an, aus welchen hochwertigen Materialien Ihre Waren hergestellt werden.



4. Fügen Sie dem Text verschiedene Arten von Listen hinzu - Listen mit Aufzählungszeichen oder Nummern sind ein universelles Werkzeug, das das Lesen vereinfacht und wichtige Informationen hervorhebt. Sie sollten jedoch nicht den gesamten Artikel in eine fortlaufende Liste verwandeln - versuchen Sie, die wichtigsten Nuancen hervorzuheben. Beispielsweise können Sie die Vorteile oder Ergebnisse der Verwendung Ihres Produkts als Liste auflisten.



5. Vervollständigen Sie den Text und rufen Sie einen potenziellen Kunden zum Handeln auf.Eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Kaufen ...", "Registrieren ..." usw. Es kann den Benutzer sehr anregen, wenn er an den von Ihnen bereitgestellten Informationen interessiert ist. Geben Sie dem Leser die Möglichkeit, ohne große Schwierigkeiten (wenn er natürlich einen Wunsch hat) etwas zu tun, für das alles begonnen hat.

Schreiben Sie im Allgemeinen kurze Sätze, fügen Sie Ihrem Text verschiedene Illustrationen hinzu und unterteilen Sie ihn in kleine Absätze, da diese die Wahrnehmung vereinfachen. Und denken Sie daran, dass durch harte Arbeit ein hohes Maß an Professionalität erreicht wird. Mach es!

Jetzt auch beliebt: