Sport Kultur in den IT-Unternehmen

    IT-Unternehmen haben traditionell eine stärker entwickelte Unternehmenskultur im Vergleich zu anderen Bereichen. Dies gilt insbesondere für den Sport - sowohl in Form von Fitnessräumen als auch in Form von vollwertigen Sportarten.

    Wir werden uns nicht verstecken, wir mögen diesen Trend. Wir erzählen Ihnen, was und wie wir sportlich in unserem Unternehmen umgesetzt haben.




    Turnhallen werden niemanden überraschen. Sie haben viele Stellen, nicht nur in der IT. Alles hängt hauptsächlich von der geografischen Verfügbarkeit ab. Wir haben Glück - Mitarbeiter können im selben Gebäude für ein Jahresabonnement kostenlos trainieren.

    Aber wir gingen in den Mannschaftssport.

    Da im Bereich der Informationstechnologie eher die Männerhälfte anzutreffen ist, fanden Hockey und Tennis sofort ihr Publikum. Im Laufe der Zeit nahm das Training bis zu zweimal pro Woche zu. Natürlich nach dem Arbeitstag.

    Es wird gesagt, dass die Profis - nicht die meisten sportlichen Menschen. Vielleicht. Aber bei uns, zusammen mit den Managern, irgendwo gibt es einen Sportgeist :)

    Was sonst versuchen wir?

    Unsere Wahl fiel auf saisonale Sport - Segeln und Snowboarden. Sehr Geschmack intellinovtsam ging Segeln. Hitze, Wind, Wasser - all dies nimmt neue Farben unter Segeln. Es war schwierig, diesen Sport alleine zu organisieren, der Yachtclub kam zu Hilfe - dank ihnen. Der praktische Teil nimmt nun in der Türkei, und solche Besuche sind sehr ähnlich einem Mini-Urlaub.

    Auch Billard ist gefragt. Vor kurzem ein freundliches Turnier statt.

    Aber Fußball ist hat irgendwie nicht geklappt. Die Jungs lernten ungefähr vier Monate, wurden dann aber immer weniger willig. Kleine Struktur, natürlich, Fußball ist nicht gespielt. Deshalb haben wir den Unterricht abgebrochen. Vielleicht kehren wir später zum Fußball zurück.
    Und doch, die freudigsten - , dass die Mitarbeiter in ihrer Freizeit Sport widmen, glücklich zu trainieren und zu spielen. Vielleicht hatten sie früher einfach keine Gelegenheit oder eine lustige Gesellschaft?

    Jede Organisation kann eine Kultur eines gesunden Lebensstils schaffen, zumindest für ihr Team. Oder zumindest versuchen.
    Recall Google - es neben Simulatoren haben Billardtische, Minigolf und viel interessanter, je nach Büro.



    Mail.ru hat Tischfußball und Basketball. Und auch eine ganze Halle, die zu einem Fußballfeld oder sogar zu einer vollwertigen Eisbahn werden kann.

    Nur registrierte Benutzer können an der Umfrage teilnehmen. Bitte komm rein .

    Und was denkst du, lohnt es sich, Sportkurse für Mitarbeiter zu organisieren? Und wie machen Sie das in Ihrem Unternehmen?

    • 25% Ja, wir haben alle Arten von Sportartikeln und das freut mich. 28
    • 56,2% Warum nicht. 63
    • 9,8% Zeit- und Geldverschwendung. 11
    • 8,9% Das interessiert mich überhaupt nicht. 10

    Jetzt auch beliebt: