Wie Profis arbeiten. Ivan Golov, Business Development Director und Partner bei Digitalizm Agency

    Die Kolumne "How Professionals Work" bei Megamind präsentiert den Lesern einen weiteren hochqualifizierten Spezialisten auf dem russischen IT-Markt.

    Treffen Sie Ivan Golov, Partner und Director of Business Development der bereits internationalen Agentur Digitalizm . Derzeitiger Standort: Moskau Derzeitige Beschäftigung: DIGITALIZM, Business Development Director | Partner Ein Wort, das Ihre Arbeitsweise am besten beschreibt: Zwei Wörter: mit Vergnügen. Dies scheint mir die Grundlage für jeden Erfolg zu sein. Wie viele Stunden am Tag arbeiten Sie? 7-8 Stunden, Standardgeschäftstag. Ich überprüfe meine E-Mails und beantworte sie rund um die Uhr, halte diese Arbeit jedoch nicht für möglich. Aktuelles Mobilgerät:
















    iPhone 6 Core und iPhone 5s. Ich habe verschiedene Android-Geräte ausprobiert, konnte mich aber nicht einmal als Zweitgerät für Tests und Demos daran gewöhnen.

    Aktueller Computer:
    Lenovo Think Pad Carbon X1 bei der Arbeit und MacBook Pro zu Hause. Obwohl er praktisch aufgehört hat, zu Hause einen Computer zu benutzen, reicht das Telefon aus.

    Auf welche Anwendungen, Programme und Dienstprogramme können Sie verzichten?
    Google Mail und Kalender, Excel, Power Point - das sind für mich die Hauptprogramme, auf den Rest kann ich verzichten.

    Welche Art von Life-Hack hilft Ihnen, Zeit zu sparen?
    • Haus, Arbeit, Fitnessraum 5-10 Autominuten voneinander entfernt.
    • Überprüfen Sie immer Ihre E-Mails. Manchmal erspart eine rechtzeitige Antwort auf einen Brief viele Stunden unnötiger Arbeit.

    Welchen To-Do-Manager verwenden Sie?
    Google Kalender zum Planen von Terminen. Der Rest ist im Kopf.

    Was hörst du, wenn du arbeitest?
    Ich höre nichts, da der größte Teil meiner Arbeit Kommunikation und Besprechungen ist.

    Was liest du gerade?
    Ich las noch einmal „Masters and Margarita“. Ich lese gerne Bücher neu, da sich die Wahrnehmung mit der Zeit ändert.

    Welches Buch der letzten Lektüre war das denkwürdigste?
    Michael Gerbers The E-Myth Revisited enthält viele einfache, gute Gedanken zum Thema Unternehmertum.

    Verwenden Sie elektronische Lesegeräte oder bevorzugen Sie Papierbücher?
    Ich habe über Bookmate oder die Kindle-App auf dem iPhone gelesen.

    Wie viel Zeit schläfst du?
    7-8 Stunden an Wochentagen, am Wochenende - 10.

    Bist du eine Eule oder ein Frühaufsteher?
    Eher wie eine Eule, aber wenn es sein muss, stehe ich morgens leicht auf.

    Wie frühstückst du?
    Brei: Dinkel, Herkules, Quinoa. Oder ein Proteinshake.

    Wie verbringst du Zeit auf dem Weg zur / von der Arbeit?
    Fahren, Musik hören.

    Welchen Rat haben Sie jemals erhalten, den Sie an andere weitergeben können?
    "Lassen Sie nichts für den natürlichen Ablauf der Dinge." Dieser Satz hat eine informelle Fortsetzung - umgangssprachlich, aber sehr wichtig.

    Jetzt auch beliebt: