Das Wichtigste am sozialen Verkehr

    Der Hauptunterschied zwischen Medienprojekten und E-Commerce besteht darin, dass ihr Hauptprodukt der Datenverkehr selbst ist und nicht das Geld, das sie auf der Website ausgeben. Anstatt die Conversions zu steigern und Quellen mit einem rentablen CTA zu finden, haben inhaltsorientierte Websites ihre eigenen Aufgaben: das Publikum und die natürlichen Quellen des Datenverkehrs einzubeziehen. Heute werde ich über eine der wichtigsten Quellen dieser Art sowie über deren Funktionen für Online-Medien sprechen.

    Unter dem Ausschnitt finden Sie einige interessante Fakten, Grafiken und Erklärungen dazu. Die Daten in diesem Artikel stammen aus von uns gemessenen Quellen und wurden durch Daten aus der Site index.ru ergänzt .

    Derzeit stammen ca. 8% des von uns gemessenen Datenverkehrs aus sozialen Netzwerken.. Wie Sie sich vorstellen können, haben die Besonderheiten der Websites einen großen Einfluss auf diese Anzahl. So erhalten beispielsweise die Medien etwa 15% des Verkehrs von den sozialen Medien. Netzwerke, spezialisierte Portale - etwa 3% und die Rekordhalter sind Plakate, sie haben bis zu 20% des sozialen Verkehrs. Zum Vergleich kann ich darauf hinweisen, dass in den westlichen Medien diese Zahl mittlerweile 26% erreicht und mit dem Suchverkehr konkurriert.

    In gewisser Weise wird sozialer und direkter Datenverkehr durch zwei direkte Gegensätze dargestellt: Besucher, die Ihre Zielseite besuchen, besuchen Ihre Website im Allgemeinen und nicht deren spezifisches Material. Zur gleichen Zeit, Menschen, die aus dem sozialen Bereich kamen. Netzwerke sind Personen, die einen bestimmten Artikel lesen möchten und möglicherweise nicht wissen, welche Site sie besuchen. Dies ist ein zweischneidiges Schwert. Einerseits lesen "soziale" Besucher das Material mit größerer Wahrscheinlichkeit vollständig. Auf der anderen Seite ist es am unwahrscheinlichsten, dass sie zu Ihrer Website zurückkehren, und wenn sie zurückkehren, stammen sie höchstwahrscheinlich aus derselben verweisenden Quelle. So liegt beispielsweise der Prozentsatz der neuen Besucher (die die Site mindestens einen Monat zuvor noch nicht besucht haben) auf den untersuchten Sites im Durchschnitt bei 30% bis 35%, während dieser Indikator für den sozialen Verkehr bei 40% bis 45% liegt. Bei wiederholten Besuchen pro Woche besuchen nur etwa 15% die Website mehr als einmal pro Woche. Für Twitter ist dieser Indikator übrigens eineinhalb Mal niedriger.



    Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen sozialem Verkehr besteht darin, dass die Quelle am leichtesten betroffen ist. So ist es beispielsweise eine Kunst, Besucher zu einem wiederholten direkten Besuch über die Hauptseite anzulocken. Suchzugriffe (insbesondere für die Medien) - häufig durch Glück und Mondphasen bestimmt. Dann können wir aber eindeutig auswählen, für welche Artikel und in welchen sozialen Netzwerken wir werben möchten. Aus diesem Grund variieren die Anteile verschiedener Netzwerke am sozialen Verkehr verschiedener Medien sehr stark und hängen davon ab, welches Publikum und welche sozialen Medien sie haben. Die Netzwerkredakteure entschieden sich für die Fokussierung. Wenn wir über die Durchschnittstemperatur in unserem Krankenhaus sprechen, liegt Facebook mit 45% des Verkehrs auf dem ersten Platz, der zweite und dritte Platz sind Twitter mit 25% und VK mit 20%. Klassenkameraden zeigen eine Aktivität von weniger als 5%, und ich vermute, dass dies die Besonderheit unserer Stichprobe ist. Wahrscheinlich,



    Unter „Engagement des Publikums“ verstehen Medienschaffende oft soziales Engagement, die Anzahl der Likes, Shares, Tweets usw. Daran ist wirklich etwas Wahres, aber es gibt noch etwas. Wir haben eine Auswahl von Artikeln auf der Website so ausgewählt, dass sie mindestens zwei Bildschirme hoch waren, die durchschnittliche Lesetiefe der Benutzer gemessen und anschließend die Anzahl der sozialen Aktivitäten auf ihnen gemessen. Und sie haben absolut keine Korrelation. Einfach ausgedrückt sind soziale Inklusion und Engagement der Leserschaft zwei völlig unabhängige Faktoren.



    Nun, abschließend ist die Aufteilung des Verkehrs nach Tageszeit zu erwähnen. In der Grafik auf der rechten Seite ist zu erkennen, dass sich der soziale Verkehr im Vergleich zum Gesamtverkehr um eine Stunde vorwärts zu verschieben scheint. Hier spielt offenbar eine Rolle als Verzögerung zwischen der Veröffentlichung von Artikeln im sozialen Bereich. Netzwerke und ihre weitere Verbreitung, und die Tatsache, dass soziale. Netzwerke werden abends im Durchschnitt häufiger genutzt als andere Standorte. Übrigens ist unser Zeitplan für die Zustellung nicht mit dem durchschnittlichen Zeitplan der meisten Ressourcen vergleichbar, da sich die Standorte der Kunden nach Zeitzonen verteilen. Obwohl die meisten Besucher aus Moskau kommen, geben Benutzer von Wladiwostok bis Kaliningrad eine spürbare Verunreinigung.

    Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass der soziale Datenverkehr eine sehr ernste Quelle für neue Nutzer ist, die nach und nach die Suche aufholen. Um diese neuen Besucher jedoch zu regelmäßigen Besuchern zu machen, müssen Sie zusätzliche Anstrengungen unternehmen Seiten in sozialen. Netzwerke.

    Mein neues Projekt ist Food Delivery in Wladiwostok .

    Jetzt auch beliebt: