Capgemini erwirbt Igate

Ursprünglicher Autor: John Ribeiro
  • Übersetzung


Das französische IT-Unternehmen Capgemini wird Igate für 4 Mrd. USD erwerben, um seine Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt auszubauen.

Die Akquisition von Igate wird dem französischen Unternehmen helfen, seine Bereiche der Bereitstellung von Infrastrukturdienstleistungen, der Auslagerung von Geschäftsprozessen und Ingenieurdienstleistungen zu stärken und wird auch zum Gewinnwachstum von Capgemini von 12% im Jahr 2016 und 16% im Jahr 2017 beitragen.

Der Umsatz des Joint Ventures im Jahr 2015 wird 13,6 Milliarden US-Dollar betragen. Seine Mitarbeiter werden 190.000 Menschen, die Marge des operativen Ergebnisses - 10%.

Capgemini wird die Transaktion aus eigenen Mitteln finanzieren und beabsichtigt, Mittel durch die Platzierung von Aktien und Schuldverschreibungen zu beschaffen.

Die Verwaltungsräte beider Unternehmen und ein Teil der Igate-Aktionäre stimmten der Fusion zu. Die Transaktion wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen.

Jetzt auch beliebt: