Wie sieht ein PHP-Programmierer in Schweden aus?

Eintrag

Ich muss reservieren - ich habe noch nie als Programmierer in Russland oder einem anderen russischsprachigen Land gearbeitet. Davor lebte er 10 Jahre in Polen und jetzt eineinhalb Jahre in Schweden in Stockholm. Wie sieht die Arbeit von PHP-Developera in einem kleinen schwedischen Unternehmen aus (25 Mitarbeiter), in dem das Entwicklungsteam aus einem Designer, einem Programmierer (eigentlich mir) und einem anderen Remote-Systemadministrator besteht. Ich betone besonders, dass das Unternehmen klein und nicht für die Entwicklung von Websites oder Programmen geschärft ist.

Das Unternehmen verfügt über 3 Standorte, von denen jeder einem bestimmten Produkt gewidmet ist. Eine Site hat ungefähr 1000 Unique User pro Tag, die zweite 300-400, die dritte 100-200. Das Team ist eine nationale Vinaigrette, die Amtssprache im Büro ist Englisch. Ich spreche übrigens überhaupt kein Schwedisch. Produkte, die wir verkaufen, sind auch international, Kunden sind auf der ganzen Welt verstreut; Aufstellungsorte selbstverständlich auf englisch.

Arbeitszeit

Es gibt keine strengen Vorschriften. Im Durchschnitt müssen Sie 8 Stunden am Tag im Büro sein. Sie können um 7 Uhr morgens, um 10 Uhr kommen; Fügen Sie 8 Stunden hinzu, um zu arbeiten, eine Stunde für das Mittagessen, es stellt sich heraus, wann Sie theoretisch nach Hause gehen können. Ich schreibe "theoretisch", weil wenn Sie 2 Stunden früher ausgehen müssen - kein Problem.

Feiertage - 30 Werktage. Sie können es jederzeit nehmen und in so viele Teile zerlegen, wie Sie möchten. Ich habe mich irgendwie gewundert, dass man, wenn man es für das ganze Jahr ausbaut, fast zwei Kalendermonate Urlaub pro Jahr hat. Wir haben eine Google-Tabelle, auf die alle Mitarbeiter Zugriff haben. Dort vergeben Sie jederzeit Tage für Ihren Urlaub - und das wars, um diese Zeit haben Sie Urlaub.

Ein interessantes schwedisches Detail. Grundsätzlich können Sie jeden Tag anrufen und sagen, dass Sie heute nicht zur Arbeit kommen. Benötigen Sie keine Bescheinigungen von einem Arzt usw. (gesetzlich). Wenn Sie wirklich krank wurden, ist bis zu einer Woche erneut kein ärztliches Attest erforderlich. Zum Beispiel eine milde Erkältung für 4 Tage. Du liegst einfach zu Hause im Bett und das wars. Das Krankenhaus zahlt nicht nur am ersten Tag, für jeden nächsten erhalten Sie 80% des Verdienstes.

Arbeitsumgebung

Büro in einem Coworking Center. Es gibt ungefähr 10-15 Firmen darin. Gemeinsame Küche, 2 Konferenzräume, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Geschirr, Möbel. Ein weiteres schwedisches Detail: In der Küche steht ein Kühlschrank mit Cola, auf dem ein Stück Papier steht: „Jede Dose Cola kostet 10 CZK“, oben steht eine gewöhnliche tiefe Schüssel für Münzen. Und überraschenderweise bezahlt jeder, der Getränke nimmt. Als Referenz 10 Kronen = ca. 1 Euro.

Viele Leute, die zur Arbeit kommen, tauschen die Schuhe gegen Pantoffeln oder gehen einfach barfuß. Übrigens bevorzuge ich barfuß.

Es gibt keine kostenlosen Mittagessen, aber einmal im Monat wird im Büro der Firma so etwas wie ein kleines Sabantui organisiert: Bier, Pommes, stärkerer Alkohol. Ich habe von Freunden gehört, dass sie kostenlose Früchte haben, aber das ist definitiv nicht in jeder Firma.

Direkte Aufgaben

Die Hauptsache ist, dass alles funktioniert. Da ich der einzige Computertechniker bin, muss ich alle Probleme mit jedem elektronischen Gerät lösen: direkt mit Computern, Druckern, Telefonen, einem Netzwerk usw. Dies ist natürlich ein wenig frustrierend, da sich die berufliche Entwicklung erheblich verlangsamt.

Die Schweden lieben alle Arten von Treffen. Ich muss jede Woche an mindestens 2-3 Treffen teilnehmen. Es ist egal, ob ich es dort brauche oder nicht. Wenn das Thema mich auch nur aus der Ferne betrifft, sollte es da sein. Der Entscheidungsprozess ist übrigens ungewöhnlich langsam. Jeder kann etwas sagen, jeder muss genau zuhören, diskutieren, saugen, so oder so drehen. Dann denken Sie ein oder zwei Wochen nach, dann kommen Sie wieder zusammen und alles in einem neuen Kreis. Wurde die Entscheidung jedoch bereits getroffen, erfolgt dies auf der Schiene.

Also, Verantwortlichkeiten. Angenommen, Sie möchten eine neue Kategorie auf einer Site erstellen. Sie fragen mich, wie viel Zeit dafür benötigt wird. Ich schätze, antworte. Wenn eine Entscheidung getroffen wird, geben sie grünes Licht für die Entwicklung. Am Ende muss ich eine Präsentation für das gesamte Team halten und erklären, wie und was funktioniert. Ich höre mir die Wünsche und Änderungsanträge an und setze mich dann mit ihnen auseinander.

Finanzen

In Stockholm verdient PHP-Developer im Durchschnitt zwischen 1500 und 2700 Euro. Wirklich coole Kameraden (mit mehr als 7 Jahren Erfahrung, mit großen Projekten dahinter, die eine Reihe von Frameworks, JavaScript, Linux usw. kennen) verdienen mehr als 3000. Um das Niveau einzuschätzen, werde ich sagen, dass man eine 2-Zimmer-Wohnung in Stockholm mietet und Essen für kauft Sie selbst kosten etwa 1000 Euro pro Monat.

Viel Glück für alle und gute Einnahmen!
Ich habe lange Zeit nicht auf Russisch geschrieben, daher sind Fehler möglich.

Jetzt auch beliebt: