IT und Regierung, warum es keinen Dialog gibt

Es gab eine Zeit in meinem Leben, in der ich zu eng mit Regierungsbeamten (Beamten, Strafverfolgungsbehörden) und einigen ausgesprochenen kriminellen Elementen kommunizieren musste. Der Versuch, dies wie einen Albtraum zu vergessen, schlug fehl, aber jetzt verstehe ich, dass dies eine Erfahrung ist, die andere nicht haben und dank der ich jetzt Seile aus dieser Kategorie von Menschen drehen kann.

Warum teile ich das mit dir?

Weil ich sehe, dass die IT-Community auf Habré im Zusammenhang mit der Verabschiedung der 187-FZ, den Versuchen der Regierung, das Internet zu kontrollieren, beunruhigt. Und die Unmöglichkeit eines konstruktiven Dialogs mit der gesetzgeberischen Komponente der Macht trägt zu all dem bei.
Viele haben bereits ein Beispiel im Video im Beitrag „Wie die Regierung die Gesellschaft hört oder öffentliche Diskussion über das„ Anti-Piraterie-Gesetz “gesehen .
Und die Tatsache, dass Wikipedia für mich auf der schwarzen Liste von Roskomnadzor steht, ist der Höhepunkt der Willkür.
Wissen ist mein Gott, und Wikipedia ist einer der heiligen Tempel, in denen ich manchmal zu meinem Gott (Wissen) bete (nach Informationen suche) und immer eine Antwort bekomme.
Dies ist dasselbe, als würde man die Ikone in Gegenwart der Orthodoxen missbrauchen. Wo sieht das Gesetz zum Schutz der Gefühle von Gläubigen aus? Ich bin beleidigt bis in die Tiefen meiner Seele und trauere.

Und jetzt Emotionen beiseite.
Beschäftigen wir uns zunächst mit den Grundkonzepten:

1. IT - Vertreter der IT-Branche.
Hauptmerkmale:
- Humanisten,
- hohes Maß an Intelligenz,
- offene Unhöflichkeit schlecht tolerieren. Wenn Sie ein professioneller Troll sind, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht von einer öffentlichen offenen Aggression, einem nach außen lächelnden Lächeln und einem freundlichen Ton erschüttert werden.

Der Zweck der Aktivität (Arbeit) ist ein Ergebnis für Geld, jemand hat ein gutes Ergebnis, jemand hat einen Hack (nicht ohne).

Wie man Interessen verteidigt:
- Akute Probleme auf Habr diskutieren und nach Wegen suchen, diese gemeinsam zu lösen.
- Viele Menschen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit aus auf die Situation, das heißt, eine offene Konfrontation zu vermeiden,
- Augen machen, wie ein Kätzchen aus dem Shrek-Cartoon,
- jemand versucht, Intrigen zu weben, aber es sieht so aus, als würde ein Hamster versuchen, ein Nilpferd darzustellen, um einen Fuchs zu erschrecken,
- seltene mutige Vertreter gehen zu einem offenen öffentlichen Dialog

2. Macht - Vertreter der Regierung (Beamte, Minister usw.).
Es gibt die Meinung, dass ihre Hauptmerkmale folgende sind:
- Für einige Entscheidungsträger ist der Grad der Intelligenz nicht geringer als für helle IT-Unternehmen, nur für andere Zwecke.
- Erfahrung in einer offenen politischen Debatte, auch wenn Sie ihnen ein Video zeigen. Wenn sie jemanden mit einer Axt bedrohen, antworten sie Ihnen mit einem direkten Lächeln: „Es wird aus dem Zusammenhang gerissen.“ Einwände gegen sie richten sich leicht gegen Gegner
- der Großteil davon ist in IT-Angelegenheiten inkompetent.

Es besteht die Meinung, dass ihr Ziel der Tätigkeit (Arbeit) das Fehlen eines Ergebnisses ist, um persönlichen Nutzen daraus zu ziehen; Wahrung der Interessen eines begrenzten ungefähren Personenkreises; an Ort und Stelle zu bleiben, weil sie nicht wissen, wie oder nichts anderes in ihrem Leben tun wollen.

Es gibt eine Meinung, dass sie ihre Interessen auf folgende Weise verteidigen:
- ihre Verbindungen nutzen,
- sich anpassen, wenn der Gegner stärker ist und mehr Autorität hat,
- Macht missbrauchen.

3. Konstruktiver Dialog.
Hier führen die Gegner einen Dialog, um gemeinsam eine Lösung für ein bestimmtes Problem zu erarbeiten.
Um einen konstruktiven Dialog zu führen und Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie zuerst lernen, Ihre Gefühle und Emotionen zu erkennen, um nicht ihr Sklave zu sein und nicht im provokativen Angriff Ihres Gegners gefangen zu sein oder, noch schlimmer, sie nicht auf den Gesprächspartner zu werfen, da dies nicht der Fall ist nützlich in der öffentlichen Diskussion oder kann gegenseitige Emotionen hervorrufen, und ein konstruktiver Dialog wird zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Ich glaube, dass ein konstruktiver Dialog mit diesen Merkmalen der Gegner unmöglich ist.
Aber Krieg, Intrigen, Erpressung sind nicht unser Profil, wir sind Intellektuelle und Humanisten, wir können es uns nicht leisten, unser Gesicht zu verlieren.
Nur eine Seite ist am Dialog interessiert - die IT, die Regierung hat bereits alles für sich entschieden und eine weitere Diskussion des Themas liegt nicht in ihrem Interesse.

Was kann getan werden:

1. Um mit den Behörden übereinzustimmen und zu teilen, kenne ich viele, die ihre Arbeit unter Umgehung vieler Gesetze erfolgreich fortsetzen und mit deren Vorlage bereits versucht wurde, das Gesetz mit angemessener Unterstützung zu ihren Gunsten auszulegen. Aber das ist unzuverlässig, vorübergehend. Und viele IT-Projekte - eine riesige Menge an Schweiß und Blut, um es zu riskieren und sich dann mit Pennies aus dem Ergebnis ihrer Aktivitäten zufrieden zu geben.

2. Geben Sie eine würdige Abfuhr. Dass nur eine Seite am Dialog interessiert ist, haben wir bereits herausgefunden. Und um einen konstruktiven Dialog zu beginnen, damit die Öffentlichkeit ihn unterstützt, anstatt sich abzuwenden, müssen wir auf der gleichen Wellenlänge wie unser Gegner sein, um auf seinem Feld angemessen spielen zu können. Wie meine Praxis zeigt, kann das niemand von der IT aus tun. Soweit ich mich erinnere, setzten mich alle meine Führer, als das Problem nicht ohne Blut gelöst werden konnte, an die Front und gingen selbst für die Dauer des verbalen Kampfes in den Schatten. Dafür erhielt ich einen entsprechenden nicht sehr gastfreundlichen Spitznamen.

3. Ich habe viele Themen in Bezug auf die Schaffung alternativer Netzwerke gesehen, die unabhängig von Regierung und Zensur existieren werden, aber es ist weit davon entfernt, lebensfähig zu sein, viel Arbeit zu leisten, und ich möchte jeden Tag etwas essen.

Und vergessen Sie nicht, dass die IT-Branche innovativ ist. Manchmal entstehen Projekte, für die es noch keine Gesetze gibt.

Und jetzt ein Beispiel aus dem Leben für diejenigen, die aufgrund eines unvollkommenen rechtlichen Rahmens Polemik mit Regierungsbeamten betreiben müssen.

Schauspieler:
Dasha bin ich, der Projektmanager.
Peter - Generaldirektor.
Viktorov Vyacheslav Petrovich (GDP) - ein Beamter aus Roskomnadzor.

Veranstaltungsort: kosteneffizienter Webdienst (der rentabel ist und sich seit langem auszahlt). Das Projekt ist klein, die Anzahl der fest angestellten Mitarbeiter beträgt 4 Personen. Der Rest wird zeitweise von befreundeten Projekten angezogen. Wir arbeiten auf der Basis einer Lizenz für Telematikdienste. SMS-Versand.

Diejenigen, die an kleinen Projekten gearbeitet haben, wissen, wie hoch die Belastung ist und wie viel sie tun müssen, um nicht an Rentabilität zu verlieren. Und es gibt die Meinung, dass die Kommunikation mit Regierungsbehörden immer langsam und unangenehm ist, da sie manchmal trivial inkompetent sind.

Roskomnadzor verschickt einen Newsletter an alle, die über eine Telematiklizenz verfügen und nach einem bestimmten Zeitplan eine entsprechende elektronische Signatur (EDS) erwerben müssen, um Informationen von ihrem Dienst über Websites herunterzuladen, die automatisch oder manuell durch den IP-Zugriff blockiert werden sollen. Uns wird ein Manager (Beamter) zugewiesen, der uns persönlich überwacht, wie genau wir ihre Anforderungen erfüllen.

Wir schreiben einen Brief, dem wir in keiner Weise helfen können, da es technisch unmöglich ist, die Sperrung von Websites durch unseren Service zu implementieren.

Unser Manager (Beamter) in Roskomnadzor ruft meinen General an und besteht auf der Umsetzung.
Wir gingen den ersten Weg, begannen zu verhandeln und uns anzupassen.
Nun, wir haben EDS gekauft, berichtet, dass wir gekauft haben, die Bedingung erfüllt sind und Daten von ihren Diensten über Websites zum Sperren hochladen können. Es ist nicht schwierig für uns, die Art der Aktivität darzustellen. Hauptsache, jeder soll sich wohl fühlen.
Eines schönen Tages kommt der General mit einem Stück Papier auf mich zu, auf dem die Zahl des zellulären BIP steht (ein Beamter in Roskomnadzor) und sieht mich an wie ein Kätzchen aus dem Cartoon Shrek.
Und er sagt:
- Dash, ruf mich an. Huh?
Es war vor Neujahr, ich war in Eile bei der Arbeit, ich komme jetzt seit einem Monat nach 23 Uhr nach Hause. Roskomnadzor war der letzte Strohhalm.

Ich rufe an.
- Guten Tag, kann ich Viktorov Vyacheslav Petrovich hören?
- Hallo, ich höre dir zu. - die ruhige, wohlgenährte, schläfrige und zufriedene Stimme antwortet.
- Dies sind Ihre Schutzzauber, bevor Sie mit meiner Führung kommunizierten, die mir eine weitere Lösung für dieses Problem delegierte. - Ich rufe die Firma an, ich warte, wenn ich merke
- Ah, ja, ich erinnere mich natürlich.
- Wir haben eine elektronische digitale Signatur gekauft, wir sind bereit zu beginnen, sagen Sie mir, was sollen wir tun? - Ehrlich gesagt Koshu unter der Blondine. Da muss man nicht besonders begabt sein, um zu verstehen, was ein Beamter braucht, wenn er zum General kommt, obwohl der Grad der Unzulänglichkeit ihrer Anforderungen in jeder Hinsicht vermittelt wurde.
"Nun, ich habe es bereits gesagt!" Er greift an.
- Entschuldigung, wir leuchten nicht wirklich mit Intelligenz, wir verstehen nicht. - Ich ziehe mich nicht zurück.
Er beginnt die Vorgehensweise für Internetprovider zu beschreiben.
Ich antworte:
- Oh, Sie wissen, und wir sind ein SMSki-Helm, wir haben technisch keine Möglichkeit, den Zugang zu Websites per IP zu blockieren.
"Aber du hast eine Telematiklizenz!" - er wendet ein.
Ich habe auf unserer Website den Angebotsvertrag gelesen. Nachdem mir klar wurde, dass es nichts zu streiten gab, ging ich zum Angriff über, begann interessiert zu werden, aber ist bei uns alles unter Lizenz, der Einführung eines Kommunikationszentrums in Betrieb, SORM, etc. abgeschlossen?
Ich antworte:
- Und ich weiß nicht, es war vor mir, bitte listen Sie alle Gesetze und Vorschriften auf, die wir einhalten müssen, ich werde an die Geschäftsleitung weiterleiten, um sie zu überprüfen, weil wir wirklich das Gesetz einhalten wollen.
Er listete auf, ich bat mehrmals, seine Worte genau aufzuschreiben.
- Also ich habe nicht verstanden, zum Beispiel, wir haben kein SORM, wir werden dieses Problem lösen. Was machen wir also mit dem Blockieren von Websites nach IP, auf denen Sie bestehen? Sollten wir damit beginnen, der Öffentlichkeit Internetdienste anzubieten, um Ihre Anforderung zu erfüllen? Ich habe mehr als eine halbe Stunde meiner Zeit verbracht, aber ich habe nicht verstanden.
Und dann bringe ich eine mündliche Quelle zum Vorschein:
- Ich verstehe, dass Sie noch nie an einem kommerziellen Projekt gearbeitet haben und verstehe nicht, dass ich, während ich Zeit damit verbringe, es mit Ihnen zu klären, keine Arbeit mache, die Geld für unser Projekt bringt. Wenn das Projekt keine Einnahmen mehr erzielt, wird es geschlossen. Ich hoffe, dass Sie als anständiger Mensch mir später einen Job geben, da ich ihn durch Ihre Schuld verliere. Wissen Sie, wie viel es kostet, ein Haus in Moskau zu mieten? Wie schnell kann ich einen Job bekommen, nachdem ich Sie zum ersten Mal kontaktiert habe? In der Regel erhalten Sie ein Gehalt aus Steuern, die wir nach Treu und Glauben zahlen. Persönlich bin ich mit Ihrer Arbeit unzufrieden. Ich sehe von Ihnen nur Probleme für unser Geschäft.
Danach ändert sich sein Ton:
- Sie irren sich, ich habe an einem kommerziellen Projekt gearbeitet. Ich verstehe, dass dies nicht Ihre Aufgabe ist, sondern von Anwälten und der Geschäftsleitung erledigt werden sollte.
- Nun, ich werde diese Frage weiter eskalieren. Fügte ich in einem ernsten Ton hinzu. - Vielen Dank für Ihre umfassende Beratung. Ich hoffe, sie hilft uns weiter. Auf Wiedersehen.
- Auf Wiedersehen. - Schon mit einem Hauch von Mitgefühl und Zärtlichkeit, antwortete er.

Wenn es nach der Amnestie für diejenigen wäre, die wegen Wirtschaftsverbrechen verurteilt wurden, würde ich Folgendes hinzufügen:
- In einer Zeit, in der das Land zu extremen Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft gezwungen ist, werden Gefangene freigelassen , die in der Lage sind, ein Unternehmen zu gründen, und Sie versuchen, das Geschäft auf den neuesten Stand zu bringen ! - Hauptsache, in diesem Moment aufrichtig zu sein und wirklich an deine Worte zu glauben, dann wird es funktionieren.

Ich gebe Peter (General) zu, um die Aufzeichnung des Gesprächs anzuhören. Er wischt sich den Schweiß von der Stirn und antwortet:
- Warum bist du so spät? Vielleicht hätte alles geklappt, und dann hätten sie uns vergessen?
"Glaubst du das selbst?"

Am nächsten Tag erhalten wir einen Brief an die Mailbox des Unternehmens mit einer Entschuldigung von Roskomnadzor. Sie erwägen, die Notwendigkeit von Lizenzierungsdiensten wie dem unseren zu beseitigen. Peter befürchtete, dass ich weitermachen würde, und antwortete ihnen mit meiner Unterschrift: "Vielen Dank GDP für Ihre Hilfe bei der Lösung dieses Problems."

Für viele, wie auch für meine Führung, werden meine Angriffe riskant und vergeblich erscheinen, aber glauben Sie mir, dies ist nicht das erste Mal, dass ich auf diese Weise einen Sieg errungen habe. Ich habe noch nie verloren.

Dies nennt man auf ihrem Feld und ihren Waffen spielen. Auf dem Gebiet der tatsächlichen Gesetzlosigkeit mit Hilfe von Heuchelei und Redensart. Alles ist einfach, das Wichtigste ist, regelmäßig zu trainieren. Und nach der Einführung von 187-FZ wird es viele Gründe für ein Training geben.

Ich hoffe das hilft wenigstens irgendwie jemandem.

Viel Glück!

PS Natürlich ist die Situation aus dem Leben fiktiv und hat nichts mit der Realität zu tun. Das ist alles meine kranke Vorstellung.

Jetzt auch beliebt: