So wählen Sie eine Richtung für die Entwicklung eines IT-Projekts: 1cloud Erfahrung



    In unserem Blog über Habré haben wir darüber gesprochen, wie die Schaffung eines 1cloud-Anbieters für virtuelle IT-Infrastruktur begann . Wir werden heute weiter darüber sprechen, wie wir das Projekt entwickeln und was wir in dieser Hinsicht den Teams sagen können, die gerade erst ihren Weg in die Wirtschaft antreten.

    Einerseits bedeutet die Wahl der Richtung für die weitere Entwicklung, dass das Projekt gut läuft - es hat Raum zum Wachsen. Andererseits kann die Anzahl dieser gleichen Richtungen zu groß sein. Oder umgekehrt, das Unternehmen kann nur einen möglichen Pfad sehen, obwohl es tatsächlich mehrere gibt. Im Folgenden werden wir darüber sprechen, wie wir 1cloud verbessern können und wie es für andere Projekte nützlich sein kann.


    Wo zu entwickeln: "um" IaaS


    Im letzten Teil der Geschichte haben wir darüber gesprochen, wie sich unsere Vorstellungen über potenzielle Kunden und ihre Aufgaben nach dem Start des Dienstes stark verändert haben. In diesem Zusammenhang haben wir beschlossen, das Porträt unseres Verbrauchers weiter zu untersuchen, um besser zu verstehen, wie er seine Probleme am effektivsten lösen kann.

    Zuerst haben wir identifiziertDie meisten unserer Kunden sind keine natürlichen Personen, sondern juristische Personen, die zusätzlich zu den direkten Dienstleistungen eines IaaS-Anbieters die Kosten dieser Arbeiten im Rahmen der Rechnungslegung angemessen formulieren müssen. Als Nächstes haben wir uns entschlossen, die Anforderungen dieser Kategorie weiter zu untersuchen, um zu verstehen, welche anderen Dienste für sie möglicherweise gefragt sind. Am Ende wurde ihnen klar, dass einige unserer Firmenkunden an der Möglichkeit interessiert sein könnten, private Netzwerke aufzubauen.

    Es gibt eine Reihe von Gründen, warum der Aufbau eines privaten Netzwerks gut für das Geschäft ist. Hierbei handelt es sich um Sicherheitsprobleme (nicht der gesamte Datenverkehr kann im Prinzip über das öffentliche Internet "gesteuert" werden, und nicht alle Server haben dort Zugriff) und um eine höhere Geschwindigkeit (in der Regel variiert die Geschwindigkeit öffentlicher Verbindungen zwischen 10 und 100 Mbit / s, die Breite des privaten Kanals) Wir haben ein Netzwerk von 10 Gbit / s und eine Steigerung der Effizienz von Anwendungen. Als Ergebnis wurde es jetzt in der Oberfläche des 1cloud Control Panels möglich, ein privates virtuelles Netzwerk (eines oder mehrere) zu organisieren und Client-Server in dieses einzubeziehen .



    Erstellen eines privaten Netzwerks über das 1cloud Control Panel

    Eine weitere Aufgabe, die uns aufgefallen ist, war die Verbesserung der Integrationsqualität von Clientanwendungen in unsere Cloud und die Erleichterung der Interaktion mit unserer Infrastruktur für Kunden. Damit Clients ihre Server über Anwendungen von Drittanbietern verwalten können, haben wir die REST-API implementiert .

    Für uns war in diesem Fall besonders wichtig, dass die API sowohl für Privatanwender, die sich nicht mit komplexen Technologien auseinandersetzen möchten, als auch für Großkunden und Partner, die planen, ihre eigenen Dienste basierend auf der Infrastruktur des Anbieters zu erstellen, nützlich sein kann. Daher haben wir dazu beigetragen, den Service für eine ganze Gruppe von Benutzern, einschließlich Wiederverkäufern unserer Services, Partnerunternehmen und Anwendungsentwicklern, komfortabler zu gestalten (die API hilft ihnen dabei, die Hosting-Infrastruktur automatisch zu skalieren).

    Fazit:Wenn Sie die Entwicklungsrichtungen Ihres eigenen Produkts oder Ihrer eigenen Dienstleistung studieren, achten Sie auf diejenigen, mit denen Sie die Bedürfnisse möglichst vieler Kategorien von Kunden abdecken können. Keines dieser Features kann wahrscheinlich als "Wundermittel" bezeichnet werden, aber Sie können sicher sein, dass Ihre Bemühungen nicht umsonst sind, auch wenn es sich um Services handelt, die für Ihr Produkt nicht "primär" sind (wie z im Falle der Automatisierung von Buchhaltungsaufgaben).

    Darüber hinaus sollten Sie solchen nicht zum Kern gehörenden Ergänzungen besondere Aufmerksamkeit widmen, wenn eine umfassende Neugestaltung des Funktionsumfangs oder dessen radikale Verbesserung (aus Sicht Ihres Hauptarbeitsbereichs) derzeit schwierig oder unmöglich ist. Anstatt zu versuchen, etwas von der Hauptfunktionalität zu verbessern (einfach weil, wie Sie denken, die Zeit für eine Änderung gekommen ist), achten Sie auf die Funktionen, die alles bequemer machen, was Ihr Hauptprojekt "umgibt".

    Änderungen im laufenden Betrieb


    Cloud-Infrastruktur ist wegen ihrer Flexibilität beliebt - deshalb haben wir uns irgendwann entschlossen, die Stärken unseres Service zu „stärken“: Wenn wir standardmäßig Vorteile gegenüber dem Aufbau einer Inhouse-Infrastruktur haben, lohnt es sich, diese noch deutlicher zu machen. Und da wir ein Anbieter von IaaS- und PaaS-Lösungen sind, war ein solcher „Verstärker“ in unserem Fall das Konzept, die Parameter der Cloud-Infrastruktur oder des im laufenden Betrieb verwendeten Technologie-Stacks während des Service-Vorgangs zu ändern.

    Hohe leistung

    APIs und private Netzwerke sind natürlich nicht die einzigen Dinge, die Unternehmenskunden benötigen. Unternehmen, die sich in einer Phase des raschen Wachstums befinden, greifen häufig auf die Dienste zum Erstellen von Cloud-Infrastrukturen zurück: So wächst die Anzahl der Produktbenutzer so schnell, dass der technologische Stapel des Unternehmens ihre Anforderungen einfach nicht decken kann. In solchen Fällen benötigt das Unternehmen nicht nur eine "gewisse" Infrastruktur, sondern auch leistungsstarke oder nur "große" Server (Computer mit bis zu 32 CPUs und bis zu 128 GB RAM pro Server).

    Natürlich bieten sich nicht alle Unternehmen von Anfang an ein ähnliches Entwicklungsszenario an - deshalb haben wir es nicht nur umgesetztDie Gelegenheit, die von Hochleistungsservern genutzt wird, entschied sich jedoch auch für die Entwicklung eines Mechanismus, mit dem Kunden ihre Infrastruktur während der Arbeit in einen produktiveren Pool migrieren können. Und das bezieht sich nur auf die „Stärkung der Stärken“ - die Bereitstellung eines Dienstes, der vollständig dem Konzept der Cloud-Arbeit entspricht.

    Speicherplatz und Festplattentypen

    Dasselbe Prinzip lag in unserer Entscheidung, den Benutzern verschiedene Festplattentypen zur Lösung unterschiedlicher Aufgaben bereitzustellen. Dieser Ansatz kann bei der Erstellung von mehrschichtigen Speichersystemen gerechtfertigt sein. Daten, die häufig von Anwendungen verwendet werden, können auf schnelleren Datenträgern wie SSDs abgelegt werden. Zum Speichern von Online-Backups können Sie eine langsamere, aber kostengünstigere und größere SATA-Verbindung zum Server herstellen. fahren.

    Durch die Verwendung verschiedener Festplattentypen können Sie die gesamte Infrastrukturlösung flexibler, effizienter und kostengünstiger gestalten - und genau diese Merkmale von Cloud-Diensten sollten wir bei der Entwicklung neuer Funktionen nicht aus den Augen verlieren.

    Unsere Entscheidung, Benutzern die Möglichkeit zu geben, den Speicherplatz im laufenden Betrieb zu verwalten, erfüllt genau die gleichen Anforderungen. Auf diese Weise können sie zusätzliche Festplatten für ihre virtuellen Server bestellen, ohne sie anhalten zu müssen. Und da dies auch eine Stärke für uns ist, haben wir uns dazu entschlossen, zusätzliche Anstrengungen und Zeit zu investieren, um die Schwierigkeiten zu beseitigen, die diesen Prozess bisher für den Benutzer begleiteten (eine detailliertere Geschichte dazu hier ).



    Das Fenster zur Verwaltung des Server-Festplattenspeichers im 1cloud- Dienst.

    Fazit: Ihr Dienst, Ihre Branche oder Ihr Produkt hat wahrscheinlich "Standard" -Stärken - deshalb arbeiten Sie in dem ausgewählten Bereich. Es ist wichtig, dass Verbesserungen nicht an dieser Richtung vorbeigehen - Sie können Stärken einfach zu einem echten Vorteil machen, nicht nur, wie sie sagen, vom Design her (im Vergleich zu weniger vielversprechenden technologischen Konzepten), sondern auch im Verhältnis zu anderen Akteuren in Ihrem Markt .

    Aufgaben zur Erleichterung der Arbeit von Laien


    Die Erleichterung der Arbeit mit dem Service für Laien - sowohl für Firmenkunden als auch für Privatpersonen - ist eine weitere erfolgreiche Richtung für die Entwicklung des Projekts. Wir haben in diesem Bereich beschlossen, mehrere Innovationen auf einmal einzuführen.

    Virtuelle Servervorlagen

    Das Einrichten eines Servers ist für einen Laien eine nicht triviale Aufgabe. Daher haben wir uns entschlossen, den Kunden die Arbeit mit der Hosting-Infrastruktur zu erleichtern und den Skalierungsprozess zu beschleunigen, damit sie Vorlagen bereits konfigurierter virtueller Server speichern können.

    Voreingestelltes Hosting-Kontrollfeld

    Unter den Benutzern, die VDS-Hosting mit vorinstalliertem Control Panel kaufen, gibt es auch viele Kunden, die nicht bereit sind, sich eingehend mit dem Thema IT zu befassen: Sie sind Eigentümer von Websites (persönliche Seiten, Hobby-Ressourcen, kleine Unternehmensprojekte usw.), Wiederverkäufer Hostingdienste, Webstudios und Agenturen, die Kundensites irgendwo hosten müssen.

    Für alle diese privaten und geschäftlichen Benutzer ist es wichtig, eine Website schnell bereitzustellen, ohne in technische Probleme zu geraten. Um den gewünschten Komfort und die gewünschte Geschwindigkeit zu gewährleisten, müssen Sie den Benutzern die Notwendigkeit ersparen, unnötige Software zu installieren, zu konfigurieren sowie deren Arbeit und die Relevanz von Lizenzen zu überwachen.

    Zu diesem Zweck haben wir eine Server-Bestellfunktion implementiert, um unser eigenes Hosting mit einem vorinstallierten Control Panel zu organisieren. Gleichzeitig wird der Server in einem speziellen Designer konfiguriert, der in Echtzeit die Änderung seiner Kosten in Abhängigkeit von der Wahl der Parameter anzeigt.

    Nachbestellen

    von Lizenzen Ein weiteres Problem, mit dem Hosting-Benutzer konfrontiert sind, ist die Verwaltung geleaster Lizenzen für die von ihnen verwendeten Programme. Um die Nachverfolgung von Informationen zu den für einen bestimmten Server aktivierten Lizenzen sowie zu deren Kosten zu erleichtern, verfügt 1cloud über eine spezielle Seite. Mit seiner Hilfe können Benutzer auch einfach die erforderlichen Lizenzen bestellen oder vorhandene erneuern. 1cloud



    Service Seite, посвященная дозаказу лицензий

    Вывод: на первый взгляд кажется, что сделать сервис не просто функциональным, но и удобным для человека, далекого от глубокого понимания вашей темы, довольно сложно. На самом деле, разумеется, очень многое в решении данной задачи зависит не столько даже от технологических возможностей продукта, сколько от его юзабилити.

    Что касается самих решений, то они могут быть реализованы достаточно просто и не потребовать от ваших сотрудников непомерно больших затрат времени. Именно так произошло в случае с описанным ваше функционалом – четко определив для себя, что именно мы хотим изменить и как этого добиться, мы реализовали его довольно быстро и без особых проблем.

    Выводы


    • Wenn Sie nach einer Anleitung für die Entwicklung Ihres Service und Ihres Produkts suchen, aber nicht bereit sind für eine radikale Umstrukturierung des Systems oder eindrucksvolle Änderungen (oder wenn Sie der Meinung sind, dass diese nicht erforderlich sind, Sie jedoch der Meinung sind, dass kleine Verbesserungen immer noch nicht vermieden werden können), achten Sie auf die "Unterstützung". Funktionen Ihres Produkts: Wie bequem ist es, für Ihre Dienstleistungen zu bezahlen, welche Dokumente sollten diesen Prozess begleiten, welche Verbesserungen „im Geiste nah“ von Ihren Kunden dankbar angenommen werden. Natürlich wird es hier (wie in anderen Situationen) nicht möglich sein, auf eine gründliche Untersuchung Ihrer Benutzer zu verzichten - aber das weiß standardmäßig jeder.
    • Vergessen Sie nicht Ihre Stärken: Es ist möglich, dass sie verbessert werden müssen, schließlich basiert Ihr Produkt auf diesen Entscheidungen. In unserem Fall leitet sich das Entwicklungskonzept selbst aus dem Konzept eines Cloud-Dienstes ab - wir versuchen, es genau so zu gestalten, wie es sein sollte.
    • Arbeiten mit Laien: eine schwierige, aber dankbare Entwicklungsrichtung. Selbst wenn Ihr Kundenpublikum überwiegend aus anderen Unternehmen besteht, bedeutet dies nicht, dass sie über Spezialisten verfügen, die die Zeit und das Wissen haben, um die Arbeit Ihres Produkts zu verstehen. Höchstwahrscheinlich werden sich auch diejenigen, die alles selbst erledigen können, für die Automatisierung bestimmter Dienste und die Bereitstellung benutzerfreundlicherer Lösungen bedanken. Letztendlich wenden sich Unternehmen oder Personen deshalb an Sie: an Sie für sie zu tun ist nicht ihre Hauptaufgabe.

    PS Ein bisschen mehr darüber, wie wir die Arbeit des virtuellen Infrastrukturanbieters 1cloud verbessern :


    Jetzt auch beliebt: