C # 7 Innovationen

    Am zweiten Tag der Build 2016-Konferenz sprachen Dustin Campbell und Mads Torgersen über neue Designs in C #.
    Die Originalpräsentation in englischer Sprache finden Sie hier .



    Dieser Artikel enthält eine vollständige Übersicht über neue Sprachkonstrukte, von denen einige bereits in Visual Studio 2015 Update 2 verfügbar sind.

    1. Binäre Literale


    Zum Aufwärmen wurden Binärliterale präsentiert.



    Sie können Nullen durch eine beliebige Anzahl von Unterstrichen trennen.



    2. Lokale Funktionen


    Möchten Sie Ihren JavaScript-Stilcode strukturieren? Holen Sie sich die Möglichkeit, lokale Funktionen zu schreiben!



    3. Tupel


    Hinweis: Derzeit verfügbar, jedoch mit einem anderen Design ( mehr zu MSDN )

    In C # 6 können Sie Folgendes verwenden:
      Tuple GiveMeATuple()
            {
                return Tuple.Create("New York", 7891957);
            }
    


    C # 7 hat eine bequemere Syntax erstellt.



    Sie können die Namen jeder Variablen angeben (standardmäßig heißen sie Item1, Item2).
    Variablen in Tupeln sind veränderlich.



    4. Neue Ausgabe von Variablen in einer Zeile


    Hinweis: Derzeit in Visual Studio 2015 und Update 1 verfügbar.

    Oben sehen Sie die Unterstützung für das Design, das bereits in Visual Studio 2015 Update 2 verfügbar ist.
    Jetzt können Sie Variablen direkt in die Zeile einfügen.

    Console.WriteLine($"Sum: {t.sum}, Count: {t.count}");
    


    5. Mustervergleich


    Jetzt können Sie verschiedene Tools zum Abgleichen verwenden.
    Das folgende Beispiel zeigt eine Variablendeklaration in einem if-Block.



    6. Bedingungen und Verwendung von Objekten in Schaltern


    Kleine Revolution für Entwickler. Jetzt ist der Wechsel fast unbegrenzt.
    Sie können Zuordnungen verwenden.



    Sie können die Bedingungen definieren.



    7. Rücksendung von Gegenständen als Referenz


    Benötigen Sie einen Link zu einem Objekt? Nirgendwo ist es einfacher.



    Optionen zum Hinzufügen der folgenden Funktionen in der Zukunft werden erläutert.

    Beiträge


    Erstellen Sie automatisch einfache Klassen mit erforderlichen Feldern.


    Unveränderliche Objekte erstellen



    Jetzt auch beliebt: