Sie können keine Werkzeuge verwenden

Ursprünglicher Autor: Jonas Downey
  • Übersetzung
Kürzlich habe ich einen kleinen Hack unternommen, um das Gelände eines gemeinnützigen Tierheims in unserer Stadt zu verbessern. Die vorhandene Version wurde auf einer alten Version von Microsoft FrontPage erstellt, sodass alle damit verbundenen Aktionen per Definition eine Verbesserung darstellten.

In ungefähr 20 Minuten habe ich ein einfaches HTML-Design erstellt und dann mehrere Stunden damit verbracht, es zu bearbeiten, neu zu erstellen und zu verbessern. Also habe ich die 25-seitige Site auf eine 8-seitige Site reduziert, die freundlicher wurde.

Dann wollte ich sofort ein neues Werkzeug benutzen. Der Generator für statische Websites, CMS, Sass, Bars, einige andere modische Kleinigkeiten ...

Dann habe ich mir diese Tools kritisch angesehen. Der statische Site-Generator erfordert Kenntnisse über Markups, Befehle und Einstellungen. CMS muss konfiguriert sein, Anmeldungen festlegen, Patches für Sicherheit, Vorlagen und Support rollen. Selbst für vorgefertigte CMSs für das Hosting müssen Sie Zeit und Mühe aufwenden, obwohl der Inhalt im System eines anderen erfasst wird.

Dies sind Werkzeuge, die von Geeks für Geeks hergestellt werden. Warum eine 8-seitige CMS-Site? Warum sich um Sass kümmern? Gutes altes CSS reicht völlig aus.

Wer weiß, wer in Zukunft mit der Neugestaltung der Website beauftragt wird? Irgendwann wird sich jemand anderes an meiner Stelle damit befassen. Und dies ist mit 8 einfachen HTML-Seiten einfacher als mit einem selbst installierten WordPress, das bereits viele Updates verpasst hat. Und was ist mit der Tatsache, dass Sie das Markup der Navigation 8 Mal wiederholen müssen? Es geschah, öfter wiederholt.

Heutzutage ist ein einfacher Haufen HTML / CSS aus der Mode gekommen. Aber warum? Liegt es daran, dass vorhandene Tools viel besser sind, oder dass wir anfänglich einfache Dinge überkompliziert haben?

Wir sind Bauherren und wir mögen Werkzeuge und Technologien, weil sie neu und interessant sind und wir Freude an ihrer Entwicklung haben. Wenn Sie jedoch an die Personen denken, für die wir Websites erstellen, ist das Gegenteil der Fall. Normalerweise benötigen sie einfache Designs, klaren Text, weniger technologische Raffinesse und Abstraktion. Sie brauchen jemanden, der obdachlose Tiere zu sich nimmt - sie müssen sich nicht mit allen möglichen Geräten auf der Baustelle befassen.

Erinnern Sie sich an die Tage, als das Web sehr einfach war? Er ist immer noch dazu in der Lage, und unsere Aufgabe ist es, ihn dazu zu bringen.

Jetzt auch beliebt: