Eine weitere integrierte Spyware-Anwendung auf Lenovo-Computern

Ursprünglicher Autor: Michael Horowitz / Computerworld
  • Übersetzung


Auf einem werksseitig wiederhergestellten Thinkpad mit im Scheduler vorinstalliertem Windows 7 ist eine Anwendung installiert, die einmal am Tag eingeschaltet wird und Daten zur Verwendung Ihres Computers sammelt. Danach werden alle Informationen an das Analyseunternehmen gesendet. Informationen zur Datenerhebung sind in der Nutzungsvereinbarung enthalten, aber sehr tief vergraben.

Im vergangenen Jahr war dies der dritte Skandal um vorinstallierte Spyware, an dem Lenovo beteiligt ist: Zunächst wurde das Unternehmen bei der Installation von Superfish erwischt, das die Benutzersicherheit durch die Installation eines MitM-Zertifikats erheblich verletzt hat. Dann wurden sie beim Laden von deinstallierter selbstinstallierender Software in das BIOS an einem für benutzerdefinierte Treiber bestimmten Ort erwischt.

Dieser Skandal ist besonders bemerkenswert für die von IBM erworbene Premium-Marke Thinkpad.

Es ist erwähnenswert, dass im 21. Jahrhundert, wenn Sie nicht bereit sind, für ein Produkt zu bezahlen, Sie selbst ein Produkt sind. Bei Lenovo Geräten scheint es, dass Sie das Produkt auch dann behalten, wenn Sie für das Produkt bezahlen.

Die Aufgabe, die mich dazu veranlasst hat, darauf aufmerksam zu machen, heißt „Lenovo Customer Feedback Program 64“. Die Beschreibung im Planer lautet: "Diese Task lädt Kundenfeedback-Programmdaten zu Lenovo hoch."

Die Task führt das Programm Lenovo.TVT.CustomerFeedback.Agent.exe aus, das sich in C: \ Programme (x86) \ Lenovo \ Customer Feedback Program befindet. Andere Dateien in diesem Ordner:

Lenovo.TVT.CustomerFeedback.Agent.exe.config, Lenovo.TVT.CustomerFeedback.InnovApps.dll und Lenovo.TVT.CustomerFeedback.OmnitureSiteCatalyst.dll.
Laut Wikipedia, OmnitureIst ein Online-Marketing- und Webanalyse-Unternehmen und SiteCatalyst ist die clientseitige Webanalyse-Anwendung.

Es kann sein, dass ThinkPads keine zusätzliche Werbung anzeigen, aber die Datenerfassung und -verfolgung läuft. Viele

Grüße, Servilon Team

Jetzt auch beliebt: