VNXe-Speicherfamilie - Small Business-Lösung zu angemessenen Preisen



    Jedes Unternehmen in seinem Wachstumsprozess steht vor dem Problem des Ausbaus der IT-Infrastruktur.
    Es ist klar, dass das Problem der Zusammenarbeit und des Datenschutzes mit gewöhnlichen USB-Sticks und externen USB-Laufwerken erfolgreich gelöst werden kann, wenn das gesamte Unternehmen über 3-4 PCs verfügt und sich alle im selben Raum befinden.
    Im Zuge des Wachstums rückt die Organisation jedoch zu einem bestimmten Zeitpunkt in die nächste Phase der Entwicklung der IT-Infrastruktur vor.
    Wenn die Anzahl der Computer 10-15 erreicht, ist es bequemer, Daten in einem einzigen Speicher zu speichern, in dem Daten verfügbar sind, unabhängig davon, ob ein bestimmter Benutzer-PC eingeschaltet ist oder nicht.
    Natürlich können Sie einen solchen Speicher auf der Basis eines herkömmlichen PCs mit mehreren Festplatten und freier Software zum Erstellen eines NAS aufbauen.
    Dies führt jedoch zu mehreren Problemen auf einmal:

    1) Ein derartiger Speicher weist mehrere Fehlerstellen auf (z. B. ein Motherboard oder ein Festplattencontroller), was bedeutet, dass die gesamte Arbeit des Unternehmens jederzeit vollständig gestoppt werden kann.
    2) Nicht überprüfte Komponenten verschiedener Hersteller kommen in einer einzigen Lösung nicht immer gut zurecht. Dies bedeutet, dass zu jedem beliebigen Zeitpunkt unerwartete Abstürze auftreten können.
    3) Wenn ein RAID-Controller ausfällt, müssen wir genau den gleichen suchen, um Daten von den Festplatten zu entfernen. Dies kann 4 bis 5 Jahre nach der Erstellung des Systems problematisch sein.
    4) Die Unterstützung für diese Entscheidung liegt ausschließlich beim Systemadministrator, und die Kosten für Ersatzteile liegen beim Budget des Unternehmens.
    Einige dieser Probleme wurden in kostengünstigen Speichersystemen verschiedener Hersteller (sowohl bedeutender als auch nahezu unbekannter Hersteller) gelöst.
    Die meisten von ihnen sind jedoch immer noch auf demselben Motherboard pro System aufgebaut, und die Unterstützung lässt (insbesondere im Hinblick auf die Zeit) zu wünschen übrig.
    Sie können einen Ausweg aus dieser Sackgasse finden, wenn Sie sich Speichersysteme führender Hersteller wie z. B. EMC ansehen.
    Fakt ist, dass es in der EMC-Produktpalette nicht nur Speichersysteme für große Unternehmen gibt, sondern auch Lösungen für diejenigen, die gerade erst anfangen zu wachsen.
    Dies sind Systeme der VNXe- Familie .
    Sie verfügen über alle Funktionen größerer EMC-Speichersysteme, sind jedoch viel billiger.
    Jetzt sind die Hauptspeichersysteme dieser Familie der VNXe3200 und der neu erschienene VNXe1600.
    Mittlerweile sind noch Systeme der letzten Generation im Handel: VNXe3150, VNXe3300 und VNXe3100.
    Übrigens können Systeme der letzten Generation zu einem erheblichen Preisnachlass gekauft werden , was für ein kleines Unternehmen wichtig ist, dessen IT-Budget überhaupt nicht aus Gummi besteht.
    Unabhängig davon, welches System gekauft wird, erhält das Unternehmen ein zuverlässiges, einfach zu verwaltendes und produktives Datenspeichersystem, dessen Garantieservice direkt beim Kunden vor Ort ausgeführt wird, ohne dass das System angehalten werden muss.
    Das ist genau das gleiche wie bei Mid-Range- oder Hi-End-Systemen.
    Durch den Kauf von EMC VNXe-Systemen vermeidet das Unternehmen mehrere Probleme gleichzeitig:
    - Alle EMV-Produkte werden ausnahmslos sofort nach der Montage einer strengen Werksprüfung unterzogen. Dies bedeutet, dass die Ausfallwahrscheinlichkeit eines Knotens minimal ist.
    - Zweitens sind alle EMV-Speichersysteme so konzipiert, dass sie keinen einzigen Ausfallpunkt haben. Selbst wenn eine Komponente des Systems ausfällt, hat dies keine Auswirkungen auf die Verfügbarkeit oder Integrität der Daten. Benutzer werden dies einfach nicht bemerken.
    Drittens werden die Supportmitarbeiter im Gegensatz zu den Benutzern sofort über den ausgefallenen Knoten informiert. Und bei komplexen Problemen werden die besten EMV-Spezialisten wie bei älteren Systemen mit der Lösung verbunden.

    Vladimir, Systemadministrator eines Handelsunternehmens mit 150 Benutzern:
    „Das VNXe3200-System hat die Qualität der bereitgestellten Dienste verbessert und das Wartungspersonal entlastet. Durch die flexible Konfiguration für die Verwendung mit verschiedenen Lastprofilen konnte die Leistung von Diensten in einer virtualisierten Umgebung gesteigert werden. “


    Die Integrität und Vollständigkeit der Lösung stellt die korrekte Verarbeitung des Systemausfalls selbst und die automatische schnelle Wiederherstellung bei einem Infrastrukturausfall sicher.
    All dies, zusammen mit einer extrem einfachen und intuitiven Bedienoberfläche, ermöglicht es Mitarbeitern, die nur Grundkenntnisse über Speichersysteme haben, das System effizient zu betreiben.

    Jetzt auch beliebt: