Frontend-Design

Ursprünglicher Autor: Brad Frost
  • Übersetzung
Hallo allerseits!

Unser JavaScript-Entwicklerkurs befasst sich im Allgemeinen mit der Front und den Tools dafür, aber wie sich herausstellte, weiß nicht jeder, was hinter dem Begriff Front-End-Design steckt. Wir haben interessantes Material gefunden, in dem der Autor zu erklären versucht, was dahinter steckt.

Lass uns gehen.



Irgendwo zwischen dem Design - der Welt der Personen, der Pixel und des Polierens - und dem Engineering - der Welt der Logik, der Zyklen und des Linux - liegt das Frontend-Design. Das Frontend-Design umfasst die Arbeit mit HTML-, CSS- und Präsentations-JavaScript-Code, um eine Benutzeroberfläche zu erstellen.

Ein Frontend-Designer (die auch UI-Entwickler genannt werden kann, clientseitige Entwickler, Konstrukteure(Frontend-Architekten, Designer / Entwickler, Prototypen, Einhörner oder Bo Jackson ) leben in einer Art Fegefeuer zwischen den Welten:

  • Sie kennen die Prinzipien und Best Practices von UX, verbringen jedoch keine Zeit mit Recherchen, dem Erstellen von Flow- und Planungsskripten.
  • Sie haben einen ästhetischen Geschmack, verschwenden jedoch keine Zeit damit, nach Schriftkombinationen zu suchen, Farbpaletten zu vergleichen, Illustrationen und Symbole zu erstellen.
  • Sie schreiben in JavaScript, verschwenden jedoch keine Zeit mit dem Schreiben von Code auf Anwendungsebene, dem Verbinden von Middleware und dem Debuggen.
  • Sie kennen die Bedeutung der Backend-Entwicklung, verschwenden jedoch keine Zeit mit dem Schreiben von Backend-Logik, dem Ausführen von Servern, Stresstests usw.

Natürlich hat jeder andere Wege. Einige sind neben ihrer Hauptposition auch am Frontend-Design beteiligt. Offiziell können sie als Entwickler betrachtet werden (was sie, wie sie jetzt sagen, zu "vollentwickelten Entwicklern" macht), und sie können auch Designer sein (was machen wir sie wahrscheinlich zu "vollentwickelten Designern"?). Manchmal, besonders wenn Unternehmen zu wachsen beginnen, sind Menschen, die in einer bestimmten Abteilung peinlich berührt sind, am Frontend-Design beteiligt.



Ich erzähle über meine eigenen Erfahrungen in dem Buch:
Als ein früherer Arbeitgeber herausfand, dass ich in HTML, CSS und Präsentations-JavaScript schrieb, wurde ich näher an die Ingenieure und Back-End-Entwickler herangeführt. Es dauerte nicht lange,

bis sie mich fragten: "Hey, Brad, wie lange wird die Middleware noch dauern ?" Und: "Können Sie diese Datenbank schnell normalisieren?" Unter dem Strich hatte ich kein einziges Leben Ich unterrichtete Informatik und legte die ganze Schule auf, bevor ich meinen Abschluss im Kunstraum machte. Solche Anfragen brachten mich daher in eine äußerst ungünstige Lage.

Es gibt ein globales Missverständnis, dass Codierung Ultra-Geek-Programmierung ist, aber es ist nicht. HTML ist keine Programmiersprache. CSS ist keine Programmiersprache. Da sowohl HTML als auch CSS rein technischer Code sind, wird die Frontend-Entwicklung häufig für Python, Java, PHP, Ruby, C ++ und andere Programmiersprachen in den Warenkorb gelegt. Und dieses Missverständnis führt zu einer Identitätskrise vieler Frontend-Entwickler, einschließlich mir.
Diese Einstellung zum Frontend-UI-Code und zur „echten Programmierung“ wirkt sich auf die Organisationsstruktur aus:
Organisatorisch gibt es oft eine große Lücke zwischen Designern und Entwicklern (oder „Marketing“ und „IT“ oder „Kreativ“ und „Engineering“ oder einige andere Trennzeichen). Designer und Entwickler sitzen oft auf verschiedenen Etagen oder im Allgemeinen in verschiedenen Gebäuden, in verschiedenen Städten, auf verschiedenen Kontinenten. Dies kann teilweise gerechtfertigt sein, aber eine so klare Trennung von Designern und Frontend-Entwicklern ist eine absolut schreckliche Idee.

Das Fazit ist, dass HTML, CSS und Präsentations-JavaScript zum Erstellen von Benutzeroberflächen verwendet werden, die auch von Designern mit Tools wie Photoshop oder Sketch erstellt werden. Um das Team zu machen erfolgreich ein System Benutzeroberflächen zu erstellen, ist es wichtig zu prüfen , die Frontend-Entwicklung eines wichtigen Teils des Designprozesses.
Daher inspirieren mich die Geschichten von Unternehmen (z. B. Optimizely), die die Struktur ihrer Teams so organisieren konnten, dass die Frontend-Arbeit als Teil des Designprozesses angesehen wurde. Jonathan Snook teilte auf der Grundlage seiner Erfahrungen bei Shopify brillante Ideen zu diesem Thema mit. Ich freue mich darauf, diese Idee zu verbreiten und Organisationen zu ermutigen, das Frontend-Design als wichtigen Teil des Designprozesses zu betrachten.

Ich glaube, dass Menschen mit Erfahrung im Frontend-Design in einer ausgezeichneten Position sind, um die Barriere zwischen den Welten des Designs und der Entwicklung zu überwinden. Sie - das Verbindungsglieddas hält die Ziegel zusammen. Das Leben im Fegefeuer zwischen den Welten hört sich nicht sehr attraktiv an, aber es sollte nicht so weitergehen! Akzeptieren Sie Unsicherheiten, inspirieren Sie Frontend-Entwickler, zwischen Welten zu existieren, leben Sie die Zusammenarbeit und leisten Sie hervorragende Arbeit!

DAS ENDE

Wie immer sind Ihre Meinungen und Kommentare interessant, die Sie hier hinterlassen oder Alexander an einem Tag der offenen Tür ansehen können .

Jetzt auch beliebt: