C ++ Sibirien Konferenz in Novosibirsk

    Hallo allerseits!

    Vom 28. bis 29. August veranstaltet die Community mit Unterstützung von Yandex, 2GIS und PVS-Studio in Nowosibirsk eine Konferenz, die ausschließlich C ++ gewidmet ist. Die Konferenz wird von Eric Niebler eröffnet. Beide Redner unserer vorherigen Treffen und neue Gesichter werden sprechen. Das Themenspektrum reicht von der Erörterung unerwarteter Tools zum Erstellen großer Projekte bis hin zu Funktionstechniken in modernem C ++. Wie immer werden wir ein wenig über Qt diskutieren, ein wenig über Mathematik sprechen und Standardthemen ansprechen. Bewerbungen für Berichte werden noch entgegengenommen . Wir planen auch, einen Track für Blitzreports zu verwenden. Wenn Sie also etwas besprechen möchten, können Sie sich am ersten Tag anmelden und am zweiten einen kurzen Bericht über das Problem einreichen. Wir werden alle gemeinsam besprechen.

    Kurz zur Hauptsache


    Was: Eine Konferenz, die sich ausschließlich C ++ widmet.
    Wo: Nowosibirsk, st. Stantsionnaya 104, Expo-Center
    Wann: 28.-29. August 2015 Ticketpreis
    : von 4000 bis 6500 (je früher Sie kaufen, desto billiger).
    Website: meetingcpp.ru

    mit zu beginnen, um das Video Moskauere Konferenz zur Verfügung steht hier .

    Kurz über die Person, die die Konferenz eröffnen wird. Wenn Sie nicht wissen, wer Eric Niebler ist, sollten Sie sich einige seiner Vorstellungen ansehen. Eric ist ein aktiver C ++ - Entwickler, Berater und häufiger Gast bei C ++ - Konferenzen. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der C ++ - Entwicklung für Microsoft, Boost.org und BoostPro Computing. Bibliotheksautor ( Boost.Proto , Boost.Foreach , Boost.Xpressive, Boost . Akkus ). Kürzlich unterbreitete er dem Komitee einen Vorschlag, die Ranges- Bibliothek in den neuen Standard aufzunehmen, und war der erste, dem das Komitee einen Zuschuss für die Vollzeitentwicklung der vorgeschlagenen Bibliothek zugeteilt hatte.

    Alexey prograholic Kutumov wird über eine Definitionsregel sprechen. Was ist es, warum wird es gebraucht und wie leben wir damit? Alexander Graninas Granin wird mit funktionaler Programmierung weiterhin das Gehirn der Öffentlichkeit zerreißen. Er wird über das Konzept des Objektivs in FP sprechen und wie es bei der Entwicklung von C ++ - Programmen angewendet werden kann. Konstantin PurplePowderKrumlich wird darüber sprechen, welche Einschränkungen bei der Entwicklung eines Browsers bestehen und woher diese stammen. Warum müssen Sie ohne Ausnahmen oder RTTI leben, was es dazu führt. Ein unerwartetes und neues Thema wird von Mikhail Kochenov behandelt: Mit maven große modulare C ++ - Projekte erstellen. Wie es geht, was es gibt und so weiter. Denis Gladky wird über Algorithmen und Datenstrukturen für das Rendern von Autorouten, Funktionen und Problemen sprechen, die beim Schreiben von Visualisierungscode für verschiedene Hardware- und Softwareplattformen auftreten. Anton Shcherbakov wird seine Erfahrungen mit Dependecy Injection- und IoC-Containern in C ++ teilen. Wir werden auch über Qt, Konzepte in C ++ und ein wenig über Mathematik sprechen. Wir sehen uns

    im Allgemeinen in Sibirien!

    Jetzt auch beliebt: