Aufgrund der schlechten Qualität des mobilen Internets sehen Abonnenten fast 30% des Videos nicht

    Am 20. Mai in Moskau sprachen wir auf dem 7. Internationalen Wirtschaftsforum „WIRELESS RUSSIA FORUM: 4G, 5G & Beyond“ von COMNEWS über unsere UXZoom-Methodik und drei Geschichten über die Qualität des mobilen Internets:
    • Wer hat die beste Qualität in dieser Stadt?
    • Wo kann man investieren?
    • Wo liegt die Ursache für Qualitätsprobleme?

    Im Rahmen der ersten Geschichte „Wer hat die beste Qualität in dieser Stadt?“ Haben wir kurz die neuesten Messergebnisse der UXZoom-Methodik vorgestellt:

    Um die Qualität des endgültigen Service zu vergleichen, haben wir einen integrierten Indikator eingeführt und ihn VDI (Video Delivery Indicator) genannt. Dabei werden sowohl der traditionelle Indikator für die Qualität des mobilen Internets - Geschwindigkeit als auch der Indikator für die Qualität des endgültigen Dienstes - in% der Videoabbrüche oder "verlassenen Ansichten", d. H. die Ansichten, die Abonnenten während der Pufferung abgeschlossen haben.

    Moskau, April 2015, Mobilgeräte


    In Moskau ist Megafon wie vor einem Jahr führend in der Qualität des mobilen Internets in 4G- und 3G-Netzen.
    Moskau  April 2015


    St. Petersburg, April 2015, Mobilgeräte

    In St. Petersburg waren Yota in 4G-Netzen und MTS in 3G-Netzen führend in der Qualität des mobilen Internets.
    Hierbei ist zu beachten, dass Beeline in St. Petersburg führend in Sachen Höchstgeschwindigkeit ist, was abermals beweist, dass Geschwindigkeit nicht der einzige entscheidende Faktor für die Qualität des mobilen Internets sein und die Qualität des Enddienstes gewährleisten kann.
    Sankt Petersburg  April 2015


    Unbefriedigte Nachfrage

    Wir haben auch darüber gesprochen, wie viele Videoprotokolle die Abonnenten aufgrund der schlechten Qualität des mobilen Internets nicht angesehen haben.
    Wir nannten diesen Indikator unbefriedigte Nachfrage.
    Anhand seiner Werte stellt sich das jetzt heraus

    das Volumen des mobilen Videoverkehrs in Minuten des Betrachtens könnte um fast 30% wachsen,


    wenn die Netze von angemessener Qualität wären.
    Der Durchschnittsmarkt für April in Moskau:
    Bild

    Fortsetzung

    folgt ... VIGO

    Jetzt auch beliebt: