IT-Übersicht über November-Veranstaltungen (Teil 1)

Published on October 24, 2018

IT-Übersicht über November-Veranstaltungen (Teil 1)

    Wir geben einen weiteren Teil der Empfehlungen für große Konferenzen und bescheidene Treffen in verschiedenen Regionen Russlands ab. Die Veröffentlichungssprache ist Python, die Hackathons sind immer noch zahlreich, und das Interesse an Blockchain und Big Data nach einer kurzen Pause wurde eindeutig mit aller Macht erweckt.



    PyLadies SPb # 3

    Wann: 1. November
    Wo: St. Petersburg, Universitetskaya Emb., 7-9-11, Raum 5A
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Bei der nächsten Sitzung der Python-Enthusiastengruppewirdein großes Ereignis erwartet - der Gründer der gesamten Bewegung wird es besuchen Lynn Ruth, die zu diesem Anlass aus New York anreisen wird, um über die Methoden der verteilten Webdienstverfolgung und der Leistungsüberwachung zu sprechen. Lokale Vertreter verlieren auch nicht das Gesicht: Sie bereiten Berichte über Software für unbemannte Fahrzeuge und die Kommunikation im Arbeitsbereich vor.

    PiterPy # 5

    Wann: 2. November
    Wo: St. Petersburg, Beginnend, 6., lit. A
    Teilnahmebedingungen: 20 000 Rubel.

    Und diese internationale Konferenz über die Sprache von Python öffnet allen Programmierern die Tür. Da die Teilnehmerliste gemischt ist (Gäste aus Deutschland, Spanien, den USA, Japan, Weißrussland und Russland werden erwartet), werden separate Tracks mit Simultanübersetzung für russisch- und englischsprachige Aufführungen zur Verfügung gestellt. Das Programm umfasst umfassende Probleme (die Zukunft der Sprache, schmerzloses Deployment), spezielle Tools (Poliastro, Asyncio) und spezielle Fälle aus der Praxis großer Teams (Aviasales, Spotify).

    Linux Piter # 4

    Wann: 2. November
    Wo: St. Petersburg, Beginnend, 6., lit. A
    Teilnahmebedingungen: 20 000 Rubel.

    Überraschung: Die oben genannte PiterPy hat eigentlich ein Zwei-in-Eins-Format. Parallel dazu findet am selben Ort eine Linux-Konferenz statt, die mit demselben Ticket besucht werden kann - alternative Berichte, die Ihr Herz begehrt. Die Präsentationen decken die fünf Hauptblöcke der Themen ab: Netzwerk, Server und Speicher, Virtualisierung, Cloud, Embedded und Mobile Services. Außerdem werden sie in zwei Sprachen präsentiert.

    Effektive Infrastruktur Selen

    Wann: 2. November
    Wo: Yaroslavl, Oktober Lane, 3, Büro 207
    Teilnahmebedingungen: 5000 Rubel.

    Die Schulung soll Webentwicklern und Testautomatisierungsingenieuren zeigen, wie sie mit Hilfe von Selenoid und Ggr eine skalierbare Browserautomationsinfrastruktur erstellen können, was die Schönheit von Containern ist und wie ausfallsichere Cluster erhalten werden. Erfahrungen mit Selenium, Linux-Befehlszeile und Docker sind willkommen. Es wird auch empfohlen, einen Docker und ein paar Selenium-Tests bei sich zu haben. Insgesamt dauert das Training acht Stunden, die auf die drei Blöcke aufgeteilt werden. Zunächst lernen die Schüler die Geschichte und das Wesentliche des Selenium-Projekts kennen, erfahren, wie man es installiert und startet, und sie stellen die wichtigsten Funktionen dar. Im nächsten Block werden ein Selenium-Cluster und ein GGR sowie das Cluster-Management eingerichtet. Abschließend sprechen die Organisatoren über die erweiterten Funktionen von Selenoid.

    Maschinelles Lernen bei BigData-Projekten

    Wann: 2. November
    Wo: Yaroslavl, Oktyabrsky Pereulok, 3, Büro 207
    Teilnahmebedingungen: 8000 Rubel.

    Gleichzeitig finden an derselben Stelle Schulungen für diejenigen statt, die mit dem Backend, Java / Scala, Python / R oder C # / C ++ vertraut sind und ihr Wissen über BigData für zukünftige (oder aktuelle) Projekte vertiefen möchten. Die Anforderungen für alle diese Personen sind die gleichen - Grundkenntnisse in Linux, Java und SQL. Der theoretische Teil der Schulung umfasst die grundlegenden Konzepte des maschinellen und tiefen Lernens, Java-Bibliotheken, die Integration mit dem Python-Ökosystem, die Arbeit mit dem Spark-Cluster, maschinelle Lernketten, Kafka, Flink und Storm. Jedes Modul wird durch Übung begleitet - die Ausführung von Aufgaben, Live-Coding-Sitzungen und eine genauere Kenntnis der Tools.

    Sibirischer Blockchain-Gipfel 2018

    Wann: 2. November
    Wo: Krasnojarsk, Ul. Mira, 82
    Teilnahmebedingungen: 0 bis 3000 Rubel.

    Die allgemeine Sammlung sibirischer Blockchain-Experten, Vertreter der Kryptogemeinschaft, Bergleute und Investoren der Sibirischen Staatlichen Universität für Wissenschaft und Technologie. Das Programm deckt alle grundlegenden Themen und Konzepte des Sektors ab: digitale Wirtschaft, Dezentralisierung und dezentrale Systeme, Kryptowährung, Bergbau, Blockchain, ICO, Bitmain und vor allem, wie man all dies monetarisiert. Die Teilnehmer können je nach Hintergrundwissen ein Ticket aus der gewünschten Preiskategorie auswählen - vom kostenlosen Pass am ersten Tag der Besprechung bis zum vollständigen Kurs des jungen Kämpfers mit einem Zertifikat am Ende.



    YappiDays

    Wann: 3. November,
    Wo: Jaroslawl, Kotoroslnaya-Damm, 53
    Teilnahmebedingungen: ab 500 Rubel.

    Die Konferenz für die IT-Gemeinschaft von Jaroslawl zeichnet sich durch den inhaltlichen und praktischen Wert der Berichte aus. Zu den wichtigsten Themen der Veranstaltung gehören folgende: Designmuster und Architektur der Unternehmenssysteme, Cloud-Technologien, Container und Orchestrierung, beliebte Front-End- und Back-End-Frameworks, Leistung und Überwachung. Spezialisten von Unternehmen wie JetBrains, HH.RU, 1C-Bitrix, ozon.ru und EPAM sprechen über diese Themen und sprechen über spezifische Werkzeuge und Betriebsabläufe.

    Krasnodar Backend: Meetup # 3

    Wann: 3. November
    Wo:Krasnodar, st. Karasunskaya, 60, Karasunsky Business Center
    Teilnahmebedingungen: ab 200 Rubel.

    Tee, Kekse und reden über das Schicksal der Backends. Warum ist es mit JHipster so schnell und was können Sie zur Struktur von JHipster-Anwendungen sagen? Was kann TypeScript in Verbindung mit Node.js und welche Fallen warten auf seine Implementierung? Wie erhält man ein stabiles System und eine psychische Gesundheit in einer aggressiven Benutzerumgebung? Wie kann die Kubernetes-Plattform maximal genutzt werden? Vier Berichte werden organisiert organisiert, die weitere Diskussion wird kostenlos geführt.

    UE4 meetup SPb

    Wann: 3. November,
    Wo: St. Petersburg, Lomonosova, 9, NRU ITMO
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Petersburger Treffen auf der Unreal Engine 4. Details, versprechen die Organisatoren, sich etwas später zu informieren, doch vorerst laden sie Sie ein, Vorschläge und Vorschläge für das Format zu machen.

    SarDotNet №4

    Wann: 3. November
    Wo: Saratow, Ul . Bolshaya Sadovaya, 239, Navigator Business Center, HARAT`S IRISH PUB
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Das nächste Treffen wird die Teilnehmer mit einer unerwarteten Themenmischung erfreuen. Der erste Bericht befasst sich mit der SignalR-Technologie, für die Sie das Tool für Instant Messaging zwischen Client und Server und dessen Änderungen beim .NET Core-Phänomen verwenden können. Der zweite Sprecher spricht über die Unterschiede zwischen funktionaler und objektorientierter Programmierung im Allgemeinen und den F # - und C # -Sprachen im Besonderen - und mit Beispielen von "übersetztem" Code. Die dritte Präsentation widmet sich Projekten mit komplexer Logik und großen Datenmengen sowie Strukturen und Mustern, die für die Arbeit mit ihnen nützlich sind.



    CNews Forum 2018

    Wann: 8. November
    Wo: Moskau, pl. Europe, 2, Radisson Slavyanskaya Hotel
    Teilnahmebedingungen: 22 000 Rubel.

    Die größte internationale Konferenz von CNews (ja, genau die) mit dem allgemeinen Thema "IT in Commerce". Die Website wird nach Technologie (Big Data, Cloud-Technologie, Sicherheit, Video-Stream-Analyse) und Wirtschaftssektoren (Banken, Einzelhandel, Pharmaindustrie, öffentlicher Sektor) in thematische Bereiche unterteilt. Eine ähnliche Vielfalt wird bei Unterhaltungsinitiativen erwartet: Neben den üblichen After-Party- und Networking-Aktivitäten warten die Teilnehmer auf die Meisterschaft in „Was? Wo Wann? “Und die Miss IT-Schönheitswettbewerb.

    Intellektuelles Spiel "TIME ANN"

    Wann: 8. November
    Wo:Nischni Nowgorod, Akademiker Sacharow, 4
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich Ein

    intellektuelles Spiel für alle, die am Entwicklungsprozess beteiligt sind. Das erklärte Ziel ist es herauszufinden, wer die breitesten Perspektiven hat und in der Lage ist, Fragen aus verschiedenen Disziplinen zu beantworten. Das zugrunde liegende Ziel besteht darin, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, in der es einfach ist, sich zu treffen und zu kommunizieren, ohne darüber nachzudenken, wie das Networking erfolgen sollte. Um diesen Prozess zu beschleunigen, werden die Teilnehmer von den Organisatoren zufällig in kleine Teams gemischt.

    Workshop "Feedback im IT-Team"

    Wann: 8. November
    Wo: St. Petersburg, Ul. Novgorod, 5, lit. A.
    Teilnahmebedingungen: 1000 reiben.

    Die Meisterklasse wird denjenigen helfen, die sich mit dem Thema Kommunikation im IT-Bereich beschäftigen möchten. Die Teilnehmer lernen Feedback-Leistungskriterien und deren Auswirkungen auf Motivation und Leistung. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, die Situation in ihrem eigenen Team zu diagnostizieren und sich Ratschläge zu holen, wie sie Menschen eine Kultur des korrekten Meinungsaustauschs besser und schmerzlos vermitteln können. Das Material ist besonders nützlich für timblid-Mitarbeiter und andere Mitarbeiter, die im Team arbeiten.

    Energie Blockchain Hack

    Wann: 9. bis 11. November
    Wo: Moskau, Novoslobodskaya St., 16, "Tabelle" mitarbeitend.
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Zum ersten Mal kommt der internationale Climathon-Hackathon nach Russland und ruft alle Blockchain-Entwickler dazu auf, sich mit den Problemen des Energiesektors auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer werden aufgefordert, zur Schaffung neuer Lösungen für die Automatisierung und Dezentralisierung des Marktes, die Umwandlung von Verbrauchern in Erzeuger und Verkäufer von Energie sowie die Gewährleistung der Infrastruktursicherheit beizutragen. Je nach Spezialisierung und Interessen können sich die Entwickler für einen von fünf Aufgabenblöcken entscheiden: Erzeugung, Übertragung und Verteilung, Vertrieb, Sicherheit, nachhaltige Energie. Entsprechend den Ergebnissen werden Geld und Verträge verteilt.

    Data Science Day

    Wann: 10. November
    Wo: Moskau, st. New Arbat, 24
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Datenwissenschaft in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Veranstaltungsort ist nach den Interessen der verschiedenen Zielgruppen in fünf Zonen unterteilt: Hauptbühne mit Hauptrednern, wissenschaftlicher Track (Biometrie, Verstärkungstraining, Sprachverarbeitung, Spracherkennung), zwei wissenschaftliche Tracks (Datenverarbeitung und künstliche Intelligenz in verschiedenen Branchen). und ein spezieller Track für aktive Mitglieder der Community (Lightning Talks, Aufgabenanalyse, Einarbeitung in die Open Source-Projekte der Teilnehmer).

    #ITsubbotnik

    Wann: 10. November
    Wo: Ryazan, Pervomaysky Prospect, 54
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Die nächste Station der Migrationskonferenz der Firma EPAM ist Ryazan. Traditionell besteht die Liste der Berichte aus verschiedenen Richtungen bei der Entwicklung und beim Testen: JAVA, .NET, Front-End, Cloud und DevOps, E-Commerce, Geschäftsanalyse, Softwaretest. Nach und nach stellt die Verwaltung den Gästen die Gäste und die Themen ihrer Auftritte in der VK-Gruppe der Veranstaltung vor.

    KosMosHak

    Wann: 11.-13. November
    Wo: 111, Mira Ave., Moskau,
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Der Hackathon, der die Teilnehmer in die gemischte Atmosphäre aus Geschichte und moderner Technologie eintauchen lässt, wird im Museum der Kosmonautik sehr symbolisch sein. An drei Arbeitstagen müssen IT-Spezialisten, Designer und Analysten gemeinsam Prototypen von AR- und VR-Lösungen entwickeln, um die Exponate des Museums und das Thema Raum allgemein zu präsentieren. Die Preissumme beträgt 500 000 Rubel. Außerdem haben die Gäste die Möglichkeit, Partner für die Entwicklung des Projekts zu finden, mit Experten aus dem Bereich AR / VR und Live-Astronauten zu kommunizieren.



    PgConf.Sibir 2018

    Wann: 12. bis 13. November
    Wo: Krasnojarsk usw. zu ihnen. Krasnoyarsky Rabochy, 31
    Teilnahmebedingungen: kostenlos, Registrierung erforderlich

    Konferenz für alle, die in Sibirien leben und mit der Entwicklung und Verwaltung eines offenen PostgreSQL-DBMS - Datenbankadministratoren, Kernel- und Erweiterungsentwicklern, Anwendungsentwicklern und Informationssystemarchitekten - in Verbindung stehen. Referenten großer Unternehmen in der Region werden den Migrationsprozess und die Arbeit an PostgreSQL in allen Details prüfen: Übertragung eines Informationssystems von einem anderen DBMS, Erstellen von Systemwerkzeugen, Arbeiten mit verschiedenen Projekttypen und Verwalten.

    Gespräche

    Wann: 14. November
    Wo:Moskau, Damm Krasnopresnenskaya, 12
    Teilnahmebedingungen: 4000 Rubel.

    Das Thema der Konferenz ist alles, was menschliche Hände getan haben und Gespräche führen können: Sprachassistenten, intelligente Chatbots, Gesprächsschnittstellen und andere Manifestationen moderner künstlicher Intelligenz. Dies wird sich sowohl auf den Prozess der Erstellung von Konversationssystemen als auch auf das Potenzial ihrer Einführung in das Unternehmen auswirken - zur Bequemlichkeit der Teilnehmer werden diese beiden Themengruppen in verschiedenen Streams diskutiert. Der Entwickler-Stream besteht aus drei Hauptabschnitten - dem Design der Sprachschnittstelle, der NLU bei den Entwicklern von Bot-Assistenten und der Plattform und der Technologie. Den Teilnehmern werden unter anderem Fälle von Google, Yandex, Mail.ru und anderen namhaften Technologieunternehmen, eine Meisterklasse für Assistenten und eine Demozone mit interessanten und geselligen Projekten präsentiert.

    RUSH International Technology Forum

    Wann: 15. November
    Wo: St. Petersburg, Victory Square, 1, Park Inn by Radisson
    Teilnahme: 3800 Rubel.

    Der im letzten Monat erwähnte Start-up-Wettbewerb FashionTechDay steht kurz vor dem logischen Abschluss. Die Finalisten des Forums werden sich treffen, um vor einem breiten Publikum zu sprechen und die Entscheidung der Jury zu erfahren. Parallel zu den Präsentationen der Projekte vor Ort wird es eine ganze Reihe von Podiumsdiskussionen geben, in denen alle wichtigen Trends (digitale Transformation, bewusste Mode, künstliche Intelligenz in Dienstleistungen und Investitionen in Fashion-Tech) analysiert werden, sowie Berichte mit nützlichen Tipps zur Entwicklung eines technologischen Projekts in der Modebranche von Experten.

    OFFZONE 2018 - Cybersecurity Konferenz

    Wann: 15. bis 16. November
    Wo:Moskau, Bersenevskaya Damm, 6, S. 3
    Teilnahmebedingungen: 5000 Rubel.

    Cybersicherheit in der Praxis. Die Konferenz kombiniert informativ dichte, "dehydrierte" Berichte von Experten und Forschern mit einem kreativen Format. Die Veranstaltung wird im postapoakliptischen Stil gestaltet und als hartes Trainingslager für diejenigen eingerichtet, die überleben wollen (was nicht anders kann als motiviert). Die Teilnehmer können die notwendige Zone für sich selbst auswählen - Finanzierungen für diejenigen, die mit FINTECH arbeiten und all ihre Schwachstellen kennen lernen möchten, Hardware für Hardwarespezialisten und Web für Webanwendungsentwickler. Detaillierte Berichte werden mit kürzeren Berichten durchsetzt, so dass zwei Tage nicht nur für 40 Sprecher ausreichend sind, sondern auch für den Wettbewerb mit Kollegen bei Wettbewerben und Mini-Hackathons.