Deep Learning und OpenVINO Toolkit. Stellen Sie eine Intel-Expertenfrage

Published on September 10, 2018

Deep Learning und OpenVINO Toolkit. Stellen Sie eine Intel-Expertenfrage



    September ist die traditionelle Zeit für die Kategorie "Fragen Sie einen Intel-Experten". das letzte Mal hatte sie vor genau einem Jahr einen Platz . Und das ist kein Zufall. Im September kehren wir nach den Sommerferien zur Arbeit zurück, voller Ideen und dem Wunsch, etwas Neues zu lernen. Dies bedeutet, dass es an der Zeit ist, mit Menschen zu kommunizieren, die diese neue Sache schaffen. Diesmal haben wir Yuri Gorbachev , den Chefarchitekten von Intel OpenVINO Toolkit, mit einer Reihe von Bibliotheken, Optimierungstools und Informationsressourcen für die Entwicklung von Software mit Machine Vision und Deep Learning.
    Ja, es geht um Deep Learning und das OpenVINO Toolkit, dass wir uns unterhalten werden. Und um es interessant und informativ zu gestalten, senden Sie Ihre Fragen - alles, was Sie wissen möchten. Fragen werden akzeptiertbis einschließlich 16. September . Der Autor der besten Frage erhält einen Preis von Intel (der Preis wird innerhalb der Russischen Föderation aus Moskau geliefert).

    Zunächst einige autobiografische Worte zu unserem Experten:
    Yuri Gorbachev, am Ende von UNN, arbeitete bei Intel, als CTO der Plattformabteilung der Firma Mera NN und als führender Ingenieur in Itseez. Nach der Akquisition von Itseez durch Intel konzentrierte er sich auf die Optimierung von Algorithmen für das Computer-Vision-Lernen und das Tiefenlernen. Derzeit leitet er die architektonische Leitung des OpenVINO-Produkts und insbesondere die Entwicklung der Intel Deep Learning Inference Engine.

    Das Deep Learning-Thema ist so grenzenlos wie der Weltraum. Um das Unermessliche nicht anzunehmen, haben wir einige allgemeine Themen für die Diskussion mit dem Experten vorbereitet - dies sind:
    • OpenVINO-Funktionalität, warum und wann sie zu verwenden ist;
    • Inferenz tiefe Netzwerke (auch bei Verwendung von OpenVINO);
    • Effizienz der Netzwerkleistung (auch bei Verwendung von OpenVINO);
    • Beschleunigung der Netzwerkleistung (auch bei Verwendung von OpenVINO).

    Natürlich können Fragen andere Aspekte dieses Themas betreffen. Bitte tauche einfach nicht in die topologischen Abgründe ein - von dort können wir einfach nicht raus.

    Wir warten auf Ihre Fragen an den Experten in den Kommentaren zu diesem Beitrag oder auf die persönlichen Nachrichten von Saul bis einschließlich Sonntag, 16. September.