Wie die Abstimmung über die Blockchain in Politik und Wirtschaft Anwendung findet

Published on November 28, 2016

Wie die Abstimmung über die Blockchain in Politik und Wirtschaft Anwendung findet

    BildDie Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten waren für viele eine völlige Überraschung. Der Abstimmungsmechanismus und seine technologische Seite haben jedoch keine revolutionären Veränderungen erfahren. Und genau das Konzept der kollektiven Entscheidungsfindung ist sowohl in der Politik als auch in anderen Bereichen üblich - zum Beispiel im Finanzbereich. Kann eine verteilte Registrierungstechnologie den Abstimmungsprozess beeinflussen? Wir, das Wirex Payment Blockchain Service- Team , haben beschlossen, Material zu den Perspektiven verteilter Technologien für die Organisation des Abstimmungsprozesses sowohl innerhalb als auch außerhalb der politischen Institutionen zu veröffentlichen.

    NachDer englische Schriftsteller und Urbanist Adam Greenfield, die zugrunde liegende Blockchain-Technologie in Bitcoin, könnte theoretisch als Grundlage für das Management von Protestbewegungen bis hin zu Staaten dienen, die nach den Grundsätzen einer unparteiischen kollektiven Demokratie organisiert sind.

    Eine relativ junge und sich aktiv entwickelnde Technologie des „verteilten Konsenses“ wird als etwas beschrieben, das neue Formen der kollektiven und bewussten menschlichen Interaktion hervorbringen kann. Dank ihr kann jede Gruppe von Menschen in einer Art nicht-hierarchischen Vereinigung zusammenkommen, deren Fähigkeiten mit denen eines Staates oder eines Unternehmens vergleichbar sind.

    Laut Greenfield ist die Idee, dass Regierungsstrukturen in Zukunft auf fast jeder Ebene der Gesellschaftsorganisation durch freiwillige Vereinigungen ersetzt werden können, die durch Softwareprodukte vertreten werden. Mitglieder solcher Gruppen können untereinander anonym bleiben, aber ihre Identität wird bestätigt, und die Echtheit ihres Willens wird durch dieselben Prozesse festgestellt, die die Sicherheit des Bitcoin-Netzwerks gewährleisten. Dies bedeutet, dass jede Abstimmung aufgezeichnet wird und bei Bedarf immer für eine spätere Überprüfung zur Verfügung steht. Wie bei Bitcoin kann ein Angreifer nicht eine Stimme ersetzen, ohne die gesamte Kette vorhergehender Blöcke zu ändern, die verschlüsselte Daten über Stimmen enthalten.

    Theoretisch kann die Blockchain sogar zu einem Instrument für die praktische Umsetzung des Haushaltsplans unter Beteiligung der Öffentlichkeit in jeder Größenordnung im Sinne eines historischen Präzedenzfalls im brasilianischen Port Alegre werden.

    Bisher wird die Blockchain bereits in der Politik eingesetzt - für die Durchführung innerparteilicher Wahlen.

    Eines der ersten Konzepte zur Abstimmung über die Blockchain war die Initiative der Dänischen Liberalen Allianz ( Liberal Alliance ). 2014 schlug die Parteiführung vor, die Technologie des verteilten Registers bei der Durchführung interner Abstimmungen auf der jährlichen Versammlung der Parteimitglieder in Vidovre , einem Vorort von Kopenhagen, zu verwenden. Das Interesse an der Blockchain-Technologie wurde durch die Autonomie ihrer Arbeit hervorgerufen, die kein Eingreifen eines Vermittlers erfordert. Laut AussageMithilfe der Blockchain, die vom Vertreter der Partei erstellt wurde, können Sie „unter die Haube schauen“ und sehen, was während des Abstimmungsprozesses passiert.

    Im Februar dieses Jahres gründeten die australischen Bitcoin - Enthusiasten Max Kay und Nathan Spataro die "Flow Party" ( Flux Party)). Das von den Gründern vorgeschlagene Konzept sieht die Wahl von sechs Senatoren vor, die nicht selbst die Initiative ergreifen, sondern die Vorschläge aller Parteimitglieder unterstützen oder ablehnen können. Das Flow-Party-Modell beinhaltet die Verwendung von Tokens, die entweder zur Selbstabstimmung verwendet oder an kompetente Treuhänder übertragen werden können. Sechs gewählte Senatoren mit repräsentativen Funktionen stimmen im Parlament für verschiedene Gesetzgebungsinitiativen entsprechend der Stimmenverteilung der Teilnehmer des Partei-Blockchain-Systems.

    Im März kündigte die Libertarian Party der Vereinigten Staaten ihre Absicht anVerwenden Sie die Blockchain-Technologie bei der Wahl von Kandidaten für interne Parteipositionen in Texas. Dank der von Blockchain Technologies Corp., einem in New York ansässigen Unternehmen, bereitgestellten Hard- und Software konnten Vertreter der politischen Vereinigung das Zählen und Auszählen von Stimmen mithilfe der Blockchain-Technologie organisieren. Drei QR-Codes befanden sich am Ende jedes Wahlgangs: Der erste QR-Code enthielt die Blockchain-Adresse, der zweite die Wahlgangs-ID und der dritte die Abstimmungs-ID. Nach dem Scannen von QR-Codes wurden die Daten der Stimmen für den einen oder anderen Kandidaten in die Blockchain eingetragen, die die Ergebnisse vor Fälschungen schützt. Insgesamt nahmen 250 Delegierte an der Wahl „Texaner“ teil. Blockchain-Maschinen, die von Blockchain Technologies Corp. entwickelt wurden, können in Zukunft mit den Stimmenzählmaschinen konkurrieren.

    In den USA ist dies nicht der erste Fall, in dem die Blockchain-Technologie für Abstimmungen verwendet wird. Im März nutzte die Utah Republican Party die Blockchain, um während der Vorwahlen für Kandidaten zu stimmen. Laut Wired haben sich 59.000 Republikaner aus Utah registriert, um über die Blockchain abzustimmen. Technologische Unterstützung für den Wahlprozess leistete die britische Firma Smartmatic .

    Im Februar unterzeichnete eine Gruppe von Freiwilligen und Aktivisten aus öffentlichen Organisationen ein Memorandum in Kiew.über die Entwicklung eines Blockchain-Dienstes für die Abstimmung von E-Vox. Das System soll die Transparenz der Abstimmungsergebnisse auf allen Ebenen gewährleisten - von den Kommunalwahlen bis zu den Parlamentswahlen. Das System wurde von Ambisafe entwickelt . Als Hauptvorteil vermerken die Ersteller des Dienstes die Abwesenheit von Vermittlern, die das Wahlergebnis beeinflussen. Die in der Blockchain aufgezeichneten Abstimmungsergebnisse sind offen und können von Regierungsbehörden verwendet werden, um strategische Entscheidungen zu treffen. Der Entwicklungsprozess von E-vox umfasst auch die Erstellung von Open-Source-Software, die der MIT-Lizenz entspricht. Die E-Vox-Technologie basiert auf der Ethereum-Blockchain. Am Ende August dieses Jahres das Team E-vox berichtetüber den bevorstehenden Start der Blockchain-Abstimmungslösung e-Vox: NaRada in der Stadt Rada Balty in der Region Odessa.

    Der oben erwähnte britische Schriftsteller Greenfield nennt aus Sicht der Organisation der Volksabstimmung relativ neue Projekte: Backfeed und Democracy.earth . Sie sind seiner Meinung nach ehrgeizige Ideen eines kollektiven Netzwerks der Zivilgesellschaft.

    Diese Tools bestätigen die Legitimität von Operationen allein mit Hilfe von Berechnungen, ohne auf die Autorität einer Regierung oder eines Bankinstituts angewiesen zu sein. Die von Greenfield bereitgestellten Lösungen bieten den Organisatoren die Möglichkeit, Personen so schnell wie möglich in Gruppen zusammenzufassen, um allen Teilnehmern klare, sichere und verantwortungsvolle Entscheidungsprozesse zu bieten. Mit solchen Techniken können Sie Vorschläge unterbreiten, Fragen zur Diskussion in einem Team gleichberechtigter Mitglieder stellen und ihnen genügend Zeit zum Nachdenken geben, bevor Sie eine Frage zur Abstimmung stellen.

    Die britische Schriftsteller und Urbanist Greenfield blokcheyn Zu den Vorteilen der Technologie in Abstimmung Highlights :

    • Möglichkeit für Netzwerkbenutzer, direkt von ihrem Laptop (oder Smartphone oder Spieleplattform) aus am öffentlichen Leben teilzunehmen. Mit diesem Ansatz kann jeder, der aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit oder der Notwendigkeit, auf ein Kind aufzupassen und seine familiären Verpflichtungen zu erfüllen, in diesen Prozess einbezogen werden, ist zu erschöpft oder hat einfach keine Zeit, an dem Treffen teilzunehmen, in dem Entscheidungen getroffen werden.
    • Verhindern, dass einer der Teilnehmer, der versucht, das Meeting zum persönlichen Vorteil zu nutzen, die Initiative abfängt.
    • Sie müssen nicht alle Stakeholder an einem bestimmten Ort und zu einem bestimmten Zeitpunkt zusammenbringen, um Entscheidungen zu alltäglichen Themen zu treffen. Auf diese Weise könnten die Menschen die Möglichkeit erhalten, am öffentlichen Leben teilzunehmen, wenn es für sie günstig und angemessen ist.
    • Die Möglichkeit, Entscheidungen verschiedener Behörden oder Gerichtsbarkeiten zu vergleichen oder sie mit den Ergebnissen früherer lokaler Abstimmungen zu vergleichen. Alle Details des öffentlichen Selbstbestimmungsprozesses können auch jedem zugänglich sein. Jeder Teilnehmer kann seine eigene Stimme überprüfen und sicherstellen, dass die Stimmen der anderen Teilnehmer korrekt sind.

    Technologie-Blockchain ist nicht nur in der Politik von Interesse. In unserem Beitrag zur Verwendung der Blockchain in Estland haben wir den Fall einer erfolgreichen Anwendung der Technologie für verteilte Register zur Organisation der Abstimmung der Aktionäre über die estnische NASDAQ erwähnt. Die Ergebnisse des Pilotstarts im Februar bestätigten die Vorteile der Blockchain, die darin besteht, dass die Abstimmungsdaten nicht geändert werden können und die Ergebnisse von mobilen Geräten oder PCs aus fern abgerufen werden können.

    Im April dieses Jahr die Russian National Settlement Depository sagtezu den erfolgreichen Ergebnissen des Testlaufs des Blockchain-Votingsystems E-Proxy-Voting für Anleihegläubiger. Die NXT-Blockchain-Plattform wurde als Grundlage für die Entwicklung der Lösung verwendet. Die Entwicklung wurde in Zusammenarbeit mit DSX Technologies durchgeführt. Die Ergebnisse des Unternehmens auf GitHub veröffentlicht . Der Prototyp verwendet den elektronischen Austauschstandard ISO 20022 . Die Nachrichtenübermittlung durchläuft Ketten von nominellen Inhabern sowohl vom Emittenten zum Inhaber von Wertpapieren als auch in die entgegengesetzte Richtung.

    Die Organisation der Übermittlung und Zählung von Abstimmungsanweisungen liegt bei NSD. Das verteilte Register der elektronischen Stimmrechtsvertretung wird von allen Wählern gleichzeitig unterstützt. Die Registrierung der Abstimmungsanweisungen erfolgt in der Blockchain.

    Die Lösungsentwickler von NSD kündigten eine Leistung von 80 Vorgängen pro Sekunde für die Vernetzung von 10 bis 20 Knoten an. Laut Eddie Astanin, Präsident des Verwaltungsrates von NSD, kann die Blockchain-Entwicklung für Abstimmungen bis zu 100.000 Stimmen pro Stunde erhalten. Den Teilnehmern des Pilotstarts wurden nur zwei Arten von Fragen angeboten, für die ein Ja, Nein, ich weiß nicht oder eine Auswahl von Antworten aus der Liste erforderlich ist.

    Im Oktober dieses Jahres investierte das Finanzunternehmen Broadridge 95 Millionen US-Dollar in die Blockchain. Nach vorläufigen Angaben plant Broadridge, die Technologie für die Entwicklung von Lösungen zur Organisation der Abstimmung der Aktionäre zu verwenden. Blockchain bietet Transparenz und die Möglichkeit der Fernbeteiligung am Unternehmenswahlprozess.

    Wenn wir die Blockchain-Technologie bei der Abstimmung auf Landesebene berücksichtigen, gibt es sofort einige Probleme bei der Einführung neuer Technologien. Greenfield führt Statistiken an, denen zufolge etwas mehr als 60% der Nordamerikaner intelligente Geräte besitzen. Dies reicht nicht aus, um ein vollständiges Netzwerkvoting zu organisieren.

    Universal - Begeisterung für den universellen blokcheyn Technologien auch kühl und der Angriff auf die DAO, wenn ein Angreifer verwaltete Sicherheitslücken zu finden und bringen über 53 Millionen $. Der Präzedenzfall mit der auf Ethereum basierenden verteilten autonomen Organisation bewies die mangelnde Zuverlässigkeit der Blockchain-Technologie.

    Die Abstimmung über die Blockchain auf staatlicher Ebene hat sich nicht nur nicht zum Mainstream entwickelt, sondern war in keinem der Weltstaaten bislang ein vollständiger Fall. Die Erfahrungen der Parteien der USA, Dänemarks und Australiens sowie der Pilotfall der NSD zeigen jedoch, dass die Abstimmung über die Blockchain bereits in relativ engen und spezialisierten Verbänden effektiv genutzt werden kann.

    Bild