Sony Xperia XZ Premium. Was ist neu in Sonys Flaggschiff-Smartphone

Published on March 21, 2017

Sony Xperia XZ Premium. Was ist neu in Sonys Flaggschiff-Smartphone

Der Frühling kam und dazu die lauten Ankündigungen von Sony. Auf der MWC 2017 in Barcelona kündigte das Unternehmen vier neue Smartphones und einen Multimedia-Projektor an, der auf Android basiert. Und jetzt ist es Zeit, über neue Produkte ausführlicher zu sprechen. Wir haben beschlossen, das Format der Veröffentlichungen im Blog leicht zu ändern und als erstes über das Flaggschiff-Smartphone Xperia XZ Premium zu berichten.



Das Xperia XZ Premium wird im gleichen Stil wie das im letzten Jahr vorgestellte Original Xperia XZ hergestellt, nur dass sich die Abmessungen (aufgrund des größeren Displays) und die Position der Lautstärketasten unterscheiden (sie blieben auf der rechten Seite, bewegten sich aber höher). Also, was ist neu?

1. 4K 5,5-Zoll-HDR-Bildschirm. Ja, 4K war bereits im Xperia Z5 Premium enthalten, aber das aktuelle Flaggschiff verwendet die IPS-Matrix der neuen Generation. Es bietet einen besseren Farbumfang, präzisere Farbwiedergabe und höhere Helligkeits- und Kontrastwerte. Im normalen Modus (auf dem Desktop, in Dienstanwendungen, in sozialen Netzwerken usw.) zeigt der Bildschirm ein Bild in Full HD-Auflösung an, und während der Videowiedergabe (und unabhängig von der Anwendung) wird die Anzeige auf volle Kapazität geschaltet. Der Unterschied ist mit bloßem Auge erkennbar. Inhalte, die ursprünglich mit einer niedrigeren Auflösung aufgenommen wurden, werden automatisch auf 4 KB skaliert.



2. Motion Eye Kamera. Ein Flaggschiff-Smartphone wäre ohne eine neue Kamera undenkbar. Die neue Kamera verwendet das Sony IMX400-Modul, das anderen Herstellern noch nicht zur Verfügung steht. Die Auflösung der Matrix beträgt 19 Megapixel, das Objektiv hat ein digitales Stabilisierungssystem, aber das Interessanteste ist, dass der CMOS-Sensor über eigene Speichermodule verfügt, die seine Geschwindigkeitseigenschaften deutlich verbessern. Dank dieses Xperia XZ Premium können HD-Videos mit einer Frequenz von bis zu 960 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Ein wenig später werden wir definitiv zeigen, wie es funktioniert.



3. Qualcomm Snapdragon 835-Plattform. Es ist offiziell: Das Sony Xperia XZ Premium ist das erste Smartphone, das das Qualcomm Snapdragon 835 System-on-Chip verwendet. Der Zentralprozessor besteht aus acht Kernen, vier Kerne arbeiten mit einer Frequenz von bis zu 2,5 GHz, vier weitere Kerne mit einer Frequenz von bis zu 1,9 GHz. RAM wird 4 GB sein.



4. Schutzart IP68 . Im japanischen Heimatmarkt von Sony ist der Schutz vor Staub und Feuchtigkeit längst etwas Neues. Dies ist eine Standardoption für die meisten Mobiltelefone. Wir werden die Essenz nicht produzieren, damit das Xperia XZ Premium die gleichen Eigenschaften für alle Länder der Welt hat. Nun, der IP68-Standard impliziert, wie wir uns erinnern, eine halbe Stunde Aufenthalt unter Wasser in einer Tiefe von eineinhalb Metern.



5. Ein frischer Blick auf klassische Farben.. Das Sony Xperia XZ Premium ist in den Farben Tiefschwarz (Deep Sea Black) und Silber (Luminous Chrome) erhältlich. Vorläufig - Anfang Juni 2017. Das genaue Verkaufsdatum und den empfohlenen Preis für Russland werden wir Ihnen auf jeden Fall später mitteilen.

In der Zwischenzeit haben Sie die großartige Gelegenheit, absolut jede Frage zum XZ Premium zu stellen, und wir werden Ihnen in den Kommentaren alles im Detail erklären.