Nicht nur Nostalgie: Selbstgemachte NES-Spiele werden weiterhin veröffentlicht

Published on May 23, 2018

Nicht nur Nostalgie: Selbstgemachte NES-Spiele werden weiterhin veröffentlicht

Ursprünglicher Autor: David Buck
  • Übersetzung

Meine Kindheit war in der Ära des Nintendo Entertainment Systems und ich wollte immer mein eigenes Spiel für NES erstellen. Ich habe Ideen in Notizbücher geschrieben, Ebenen auf Millimeterpapier gezeichnet und viel Zeit damit verbracht, MIDI-Soundtracks für nicht vorhandene Spiele zu schreiben. All diese Ideen blieben in der Vergangenheit bis 2018 verborgen, als ich den Dokumentarfilm Joe Granato Die neuen 8-Bit-Helden über seine Odyssee sah, um das Spiel seines Kindheitstraums zu erschaffen. Heute, nachdem er erfolgreich Geld für seine NESMaker-Software bei Kickstarter gesammelt hatDieses Projekt kann das Erstellen eigener NES-Spiele vereinfachen. Joe war jedoch nicht das erste, hausgemachte (Homebrew-) Spiele haben eine lange Geschichte. Heute erkunden wir diese Ecke der NES-Geschichte und sprechen über das Erstellen von Spielen für NES für 20 Jahre nach dem Ende des offiziellen kommerziellen Lebens des Systems.

GIF des Homebrew-Spiels der Eidechse
Bild

Dreitausend Dollar


Dies ist der Preis , den der Gewinner des Nintendo-Wettbewerbs „Invent the Best Video Game“ gewonnen hat . Das Finale des Wettbewerbs fand im nach Russell benannten Senat der Vereinigten Staaten statt, nur wenige Schritte vom Kapitol entfernt. Die Ergebnisse, die1988in der sechsten Ausgabe von Nintendo Power veröffentlicht wurden, demonstrierten die Fähigkeiten des fünfzehnjährigen Scott Campbell (der jetzt mit Marvel zusammenarbeitet). Seine Arbeit hieß Lockarm - dies ist ein Abenteuerspiel über Prinz Derrick und seine Abenteuer auf dem Weg zur Wiederherstellung der Macht des Familienschwertes. Das Spiel wurde nie abgeschlossen, aber die Idee, eigene NES-Spiele zu erstellen, lebt noch heute.


Das großartige Spiel Lockarm hat viele Kinder zum Träumen angeregt. (Nintendo Power / Internet-Archiv )

Bis heute werden neue NES-Spiele erstellt ...


Wenn wir die Geschichte von Nintendo bei offiziellen Veröffentlichungen berücksichtigen, erschien das neueste Spiel für das System ( Wario's Woods ) Ende 1994. Während des gesamten Lebens des Systems ermöglichten viele klassische Spiele die Bildung der Ansichten und Träume einer ganzen Generation und schufen ihr Erbe in Form von Charakteren und Franchisen - Mario, Zelda, Kirby und Metroid -, in deren Serie heute neue Spiele erscheinen.

(Und der Erfolg bei der Reparatur Ihres alten NES - Nintendo hat die Wartung der Maschinen bereits im Jahr 2007 abgeschlossen, bezogen auf das Alter des Systems .)

Als die Verlage zu anderen Konsolen wie Super Nintendo und Sega Genesis wechselten, stellten sie die Produktion von Spielen für die alte graue Box ein, das Nintendo Power Magazine hörte auf, darüber zu reden, und die Läden begannen, die restlichen Patronen zu verkaufen. Ein paar Jahre sind vergangen. NES-Websites wie Roger Barrs i-Mockey (mit dem wir später das Spiel zu Flash Abobos Big Adventure: Die ultimative Hommage an das NES veröffentlichten ), TSRs NES-Archiv und NES World haben anscheinend Speicherplatz gespart . Und trotz der Tatsache, dass Nintendo das System aufgegeben hatte, arbeitete die neue Klasse von Programmierern weiter, um das Leben ihrer Ideen und Bestrebungen zu bewahren.

... und das aus gutem Grund


Die Wichtigkeit des NES-Erbes zeigt sich in der Tatsache, dass die meisten Homebrew-Autoren nicht nur aus nostalgischen Gründen, sondern vor allem, weil sie NES lieben, weiterhin Spiele für das System entwickeln.

„Ich wollte schon immer Spiele für NES entwickeln, seit ich ein Kind war. Ich erinnere mich daran, wie ich Karten auf Papier gezeichnet und gesessen habe und mir vorgestellt habe, wie die Leute meine Spiele spielen “, sagt Nathan Tolbert, ein Neuling bei NES, der bereits einige Projekte für den jährlichen NESDEV-Wettbewerb erstellt hat.

Einer der Schöpfer, Antion Fantis, möchte einige der Elemente von Retro-Spielen zurückgeben, die in der modernen Generation verloren gegangen sind. Da NES zu den bekanntesten Systemen dieser Art gehört, programmiert er gerne darauf und erachtet die Einschränkungen des Systems als Mittel, um die genaueste Nachbildung eines Retro-Spiels zu erzielen.

Für moderne Entwickler sieht der technische Aspekt der Programmierung sehr attraktiv aus. Bradley Bateman, der Künstler, der am Leisure Suit Larry- Port für KHAN-Spiele gearbeitet hat, glaubt, dass die Programmierung von Spielen für NES immer zugänglicher wird.

"Als Gemeinschaft haben wir den Punkt erreicht, an dem das System fast BEREITS klar ist", sagte er uns. Viele Emulatoren sind genau genug, um das ROM zu testen, und die Fehlerbehebung und Konfiguration ohne Verwendung von Geräten ist einfacher geworden.

Derek Andrews von Gradual GamesZum Teil aufgrund von Nostalgie, aber hauptsächlich, weil NES den Programmierer aufgrund seiner Natur dazu ermutigt, den Umfang des Projekts einzuschränken, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, nach Abschluss des Vorgangs eine „Hardcopy“ des Spiels auf die Kassette zu bekommen.

Viele der Homebrew-Entwickler, mit denen wir gesprochen haben, erwähnen die zunehmende Beliebtheit von Indie-Spielen wie Shovel Knight , die Komplexität der Programmierung für ältere Systeme, die Attraktivität, hochwertige Spiele auf Ihrem Lieblingssystem spielen zu können und sogar Musik für NES zu komponieren.

Nach einem Gespräch mit einigen Veteranen der NES Homebrew-Szene wurde eines klar - die Szene ist sehr locker mit Nostalgie verbunden.

6502


Der Kern, auf dem die NES-CPU basiert . In den USA arbeitet der NES-Prozessor mit 1,79 MHz. Es befindet sich auf dem RP2A03-Chip. Dieser praktische Chip in der amerikanischen Version des Systems enthält auch die Soundprozessor-APU. PAL-Version (europäisch) NES arbeitet mit 1,66 MHz und verwendet eine andere Version des Chips - RP2A07. Die damals fortschrittliche Technologie konnte gleichzeitig bis zu 64 Kilobyte Speicher adressieren.


Historischer Chip.

Assembly String: Einzigartige komplexe Assembler-Programmieraufgaben


Aufgrund dieses langsamen 8-Bit-Prozessors wurden Spiele für das Nintendo Entertainment System in einer Assembler-Programmiersprache für den 6502-Prozessor geschrieben. Die Assemblersprache ist, falls Sie sie nicht kennen, eine einfache Programmiersprache, in der der Code im Assembler abgelegt und als Maschinencode ausgeführt wurde. Er hatte verschiedene einzigartige Versionen - 6502, x86, ARM, MIPS, 68000, Z80 und so weiter, abhängig von der Maschine.

"Heute gibt es nichts Schöneres als die NES-Architektur ... und das ist erstaunlich", sagte Kevin Hanley von KHAN Games in einer Episode seines Podcasts über NES Homebrew The Assembly Line .

Assembler ist nicht die am einfachsten zu verwendende Sprache, da es mühsam und gerissen ist. Frank Westfal, Schöpfer des NES-Spiels Armed for BattleIn einem Interview wurde dies folgendermaßen beschrieben: „Die Assembly-Codierung kann interessant und sehr eintönig sein. Um Aktionen auszuführen, sind viele Zeilen erforderlich. Die größte Herausforderung bei der Programmierung von Armed for Battle war die Notwendigkeit, RAM wiederzuverwenden, als das Spiel riesig wurde. “

Er musste den Arbeitsspeicher neu organisieren, die verschiedenen Teile des Codes sortieren und den größten Teil des Arbeitsspeichers nachverfolgen, damit er sich während der Kämpfe nicht unregelmäßig verhielt. Und das war ein normaler Job für einen NES-Programmierer.

Laut Derek Andrews ist die Programmiersprache zum Teil aufgrund ähnlicher Probleme so attraktiv. Seine Spiele Nomolos: Storm the CATsle und Legends of Owliabasierend auf Spielen, die er einmal in QBasic zu erstellen versuchte (aber er beendete es nie, weil er nach seinen eigenen Worten ein "fauler Teenager" war), aber er vervollständigte die Assemblersprache. Dieser Vorgang an sich kann ein Vergnügen sein.

„Das Programmieren für NES ist ein sehr langer Job, aber dank ihm kehre ich zu der Realität zurück, in der ich jeden schwierigen, langen und langsamen Schritt des Prozesses genieße. Die Belohnung ist die große Freude, ein solches Projekt abzuschließen. “

„Jeder lernt auf seine Weise und jeder hat seinen eigenen Programmieransatz. Ich werde nicht sagen, dass es für jedermann zugänglich ist, obwohl es in Wirklichkeit so ist. Wir können vielmehr sagen, dass dies nicht jeder will. "

- Ein Mitglied der Homebrew-Szene ist Brad Smith . Smith ist ein Musiker und professioneller Programmierer, der seine Freizeit damit verbringt, Musik für NES auf Kassetten zu erstellen und aufzunehmen. Seine neueste Lizard Homebrew-Veröffentlichung kann von der offiziellen Website heruntergeladen werden .

Möchten Sie Spiele erstellen? Hoffe du magst Tabellen mit Hexadezimalzahlen.


Websites wie NESDEV und Nintendo Age sind ein Segen für potenzielle Homebrew-Entwickler. Ihre Assembler-Programmführer und jährlichen Homebrew-Wettbewerbe helfen potenziellen Homebrew-Rams, in die Welt der Entwicklung neuer NES-Spiele einzusteigen. Assembler kann durch Lesen verschiedener Tutorials zu 6502 , dieses Dokument zu Assembler für Anfänger oder auf dem Posten von Brian Parker (von RetroUSB) NintendoAge Nerdy Nights Programming studiert werden . Es reicht aus, Notepad ++ zu öffnen und sich auf das aufmerksame Lesen eines Bergs von Hexadezimaltabellen vorzubereiten.

Heute gibt es jedoch eine andere Möglichkeit, mit der Programmierung für das NES zu beginnen. Laut Kevin Hanley bei KHAN GamesDie Programmiersprache C , eine bekannte Portierung unter dem NES des ersten Teils von Leisure Suit Larry und seines eigenen Spiels Study Hall , sieht vielversprechend aus, obwohl er persönlich den Assembler bevorzugt.


NES-port Leisure Suit Larry

"Zu Beginn der Blütezeit des NES wurden Spiele nur in Assemblersprache 6502 geschrieben", erzählt Hanley. „Viele Leute, einschließlich mir, schreiben weiterhin Spiele in dieser Sprache. In den letzten Jahren nach der von Shiru (einem großartigen russischen NES-Programmierer) veröffentlichten Bibliothek für C haben viele Leute Spiele für C erstellt. Es gibt einige Debatten darüber, ob Sie ein lohnendes Spiel schreiben können, aber einige meiner Lieblingsprojekte für Homebrew , einschließlich Quest Forge , wurden in C "geschrieben.

Autor Lizard Brad Smith räumt ein, dass einige Homebrew-ry Verwendung C - Spiele zu schaffen, aber er merkt , dass manchmal schwierig sein kann , High-Level - Sprachen arbeiten mit älteren Prozessoren zu bekommen. Brad ist echtein Lagerhaus der technischen Weisheit NES ; auf seiner Website , er beschreibt ausführlich in den Prozess der Erstellung Lizard - von Sprites Rendering zu Hintergründen Scrollen und einen erstellen Soundtrack für das NES .

Bis Ende 2018 hofft NESMaker, den Prozess zu vereinfachen, indem eine Point-and-Click-GUI geschrieben wird, um nicht-codierende NES-Spiele zu erstellen.

„Es ist wie der Unterschied zwischen der individuellen Lackierung eines Autos und der Kreation eines Autos von Grund auf aus einem Stapel von Bolzen und Blech. Beide sind interessant, aber das Innere ist völlig anders. “

- Doug Freaker , Erfinder von Homebrew-Spielen für NES Vigilante Ninja 1 & 2 . Zusätzlich zu diesen Spielen schrieb er ein Tutorial zum Programmieren von NES-Spielen in C anstelle des Standard-Assemblers, der normalerweise im System verwendet wird.

Die Legende von Zelda: Outlands.

Die Legende von Zelda: Outlands.

Warum ROM-Hacking nicht als Variation der Homebrew-Programmierung angesehen werden kann


In den Anfangsjahren der NES-Emulation war es oft möglich, einen sogenannten ROM-Hack zu finden. Alle Spiele wie Super Dragon Bros. , The Legend of Zelda: Outlands und Mario Adventure sind ROM-Hacks, keine Homebrew-Spiele. Laut Bradley Bateman ist der Unterschied erheblich.

"Es gibt einen sehr großen Unterschied zwischen ROM-Hacks und Homebrew", sagt er und fügt scherzhaft hinzu, "und verwirren Sie sie nicht, sonst reißen Ihnen Homebrews den Kopf ab."

Beim ROM-Hack ändern, verbessern oder ändern sich die Spielressourcen im Spiel selbst. Solche Änderungen erzeugen ein Gefühl von "neuem" Spiel. Änderungen werden im Patch gespeichert (die Liste der am Spiel vorgenommenen Änderungen)) und auf das Spiel anwenden. Der Patch bewirkt, dass das Programm den Code ständig im laufenden Betrieb ändert.

Ein ROM-Hack erfordert normalerweise ein vorhandenes ROM, das mit einer .ips-Datei gepatcht ist, die geänderten Code enthält. Es gibt andere Formate. Wird für Patches verwendet, aber .ips sind wahrscheinlich die beliebtesten .

Jeder Homebrewer, mit dem wir sprachen, gab unterschiedliche Analogien zu den Unterschieden, aber in einem Punkt waren sie sich alle einig: Homebrew-Spiele werden von Grund auf neu erstellt, und ROM-Hacks basieren auf einem vorgefertigten Frame.

Musiker Brad Smith erklärt es auf seine eigene Weise: ROM-Hacks sind Coverversionen und Homebrew sind völlig neue Alben.

1987


In diesem Jahr hatten Joe Granato und sein Freund die Idee, was allmählich zu Mystic Searches wurde . Im folgenden Jahr schufen sie ein "Design" -Spiel. Die Idee lebte in der Arbeit von Joe ( in seinen Texten ) weiter, bis er sie schließlich mit Hilfe von Freunden nicht in die Realität umsetzte. Dies ist ein Troubadour-Spiel, das um die Welt reist.

Battle Kid
Battle Kid.

Top 5 unserer beliebtesten NES Homebrew-Spiele


Einige der ernsthaftesten Homebrew-Projekte für NES sind bei RetroUSB zu finden , wo auch das beste NES-System verkauft wird - AVS. Eine weitere großartige Quelle für Homebrew-Spiele sind die Sly Dog Studios , die beeindruckende Homebrew-Website von Rob Bryant, eine Fundgrube an Homebrew-Spielen für NES und Infinite NES Lives .


1. Battle Kid. Inspiriert von unglaublich komplexen und nicht verzeihenden Plattformspielern wie I Wanna be the Guy , schuf der NES-Entwickler Sivak dieses Meisterwerk im Jahr 2010. Es hat ein Metroidvania-Schema, tolle Musik, tolle Grafik und Gameplay. Sie können das Spiel - in Form einer Patrone und sonst nichts - bei RetroUSB kaufen .

Eidechse nes Spiel

2. Eidechse. In der riesigen offenen Welt des Spiels sammelt ein Junge in einem Echsenkostüm Münzen und erkundet die Ruinen einer alten Zivilisation. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Faszination anzueignen, das Tempo der Passage zu bestimmen und ein unglaublich hochwertiges Spiel zu spielen. Es kann als Programm oder Cartridge auf der offiziellen Website gekauft werden .

Eskimo Bob 1

Eskimo Bob 2

3. Eskimo Bob. Dieses Spiel basiert auf der eher urigen Newgrounds-Show aus den frühen 2000er Jahren . Die Hauptfigur durchstreift die arktische Landschaft, sammelt Fische und vermeidet lustige Hindernisse. In einigen Levels kannst du zwischen Bob und einem anderen Charakter, Alfonso, wechseln, der bleiben kann. Das Spiel ist auf der offiziellen Website zu finden .


4. Studiensaal. In diesem Spiel von KHAN Games im Stil von " Donkey Kong Jr. meets the Glider " kontrolliert der Spieler einen gezeichneten kleinen Mann, der Rätsel in 16 Leveln lösen muss. Das Spiel ist auf RetroUSB .

Nomolos stürmen den CATsle

5. Nomolos stürmen den CATsle. In diesen amüsanten Entwicklerseitenrollern kontrolliert der Spieler eine Katze in Rüstung und mit einem Schwert, das die Burg angreift. Das Spiel ist kostenlos. Sie können es hier herunterladen .

"Nostalgie ist nur ein Prolog"


Also präsentiert Joe Granato seinen Dokumentarfilm The New 8-bit Heroes . Der Film erzählt von der Arbeit von Joe an einem Spiel aus seiner Kindheit. Es werden die aktuellen Schwierigkeiten bei der Erstellung eines Spiels für das NES erläutert und es gibt kurze Interviews mit mehreren herausragenden NES-Homebrewern. Joes Team hat NESMaker entwickelt - eine Reihe von WYSIYWG-Tools, die den Entwicklungsprozess erleichtern. Der Dokumentarfilm ermöglicht es Ihnen, sich kurz mit der Homebrew-Szene vertraut zu machen.

Tools wie NESMaker haben das Potenzial, Homebrew für weniger erfahrene NES-Programmierer zugänglicher zu machen. Es gibt jedoch auch andere Tools. Die Software kann Auswirkungen auf die Homebrew-Szene haben, Künstlern und Leuten helfen, die keine Zeit oder Geduld für den Code haben, und kann auch als hervorragendes Portal für die Programmierung in Assembler dienen.

NintendoAge und NESDev haben uns bereits den Weg gezeigt. In der Zwischenzeit stellen YouTube wie John Riggs , Immortal John Hancock (von dem ich zum ersten Mal etwas über Lizard erfahren habe ) und Metal Jesus Rocks das Publikum über ihre Kanäle auf YouTube vor.

Nintendo Entertainment System - dies ist kein Geist und keine lange tote Konsole, die mit Sand der Zeit bedeckt ist. Nein, das System ist ziemlich lebendig und hat eine glänzende Zukunft.

Kevin Hanley sagte dazu Folgendes: „Ich schätze es sehr, Teil der Community zu sein, und ich schätze es, dass Sie sich die Zeit genommen haben. Die besten NES Homebrew-Spiele werden noch herauskommen, also bleibt dran. Es wird Produkte geben, die auch nach modernen Maßstäben das Gehirn sprengen. Also bleib bei uns. “