PayPal - Falle für Unerfahrene. Vorsicht!

Published on September 20, 2016

PayPal - Falle für Unerfahrene. Vorsicht!



    Dieser Beitrag basiert auf eigenen Fehlern bei der Arbeit mit PayPal und ist eine Warnung für Benutzer, die die Funktionen nicht vollständig verstanden haben. Ich hoffe, dass jemand von meiner Erfahrung profitiert.

    Ich kaufe schon ziemlich lange (seit einigen Jahren) bei Ebay und da dort nur mit einem Stick gezahlt werden kann, habe ich dort natürlich ein Konto. Ich habe mehrere Karten (die für Online-Zahlungen bestimmt sind) und ein Bankkonto zum Abheben von Geldern (meine ausländischen Partner werfen von Zeit zu Zeit Geld aus). Ansonsten kenne ich mich mit PayPal nicht besonders aus. Wie sie sagen, funktioniert es, es funktioniert gut und bequem. Das Konto war in der Kategorie "Persönlich".

    Vor kurzem hat der Dienst damit begonnen, die Übertragung eines Kontos in die Kategorie „Unternehmen“ aktiv zu fördern und neue Möglichkeiten zu würdigen. Die Möglichkeit, dass mehrere Benutzer in einem Account arbeiten, hat mich verführt. Ich wollte meine Frau mit meinem Konto verbinden. Leider wurde nirgendwo über die Probleme mit einem solchen Übergang berichtet. Im Gegenteil, es wurde angegeben, dass Sie die Kontokategorie jederzeit ändern können. Die Umstellung auf das Unternehmenskonto verlief ohne Probleme. Sie fragten nach dem Namen des Unternehmens und etwas anderem, an das ich mich noch nicht einmal erinnere.

    Die Probleme begannen in ein paar Tagen. Es wurde gemeldet, dass der Zugriff auf das Konto beschränkt ist und Sie dem Unternehmen rechtliche Dokumente zur Verfügung stellen müssen. Ich habe jedoch keine Firma, daher kann ich keine Dokumente zur Verfügung stellen. Ich habe mich entschlossen, in die Kategorie "Persönlich" zurückzukehren. Wie sich herausstellte, ist es unmöglich , dies schnell zu tun . Zunächst gibt es an einer anderen Stelle in der Benutzeroberfläche keine Schaltfläche „Untere Kontokategorie“. Suchen Sie nach Hilfe auf der Website nach den Worten "Downgrade einer Konto-Kategorie", nichts gefunden. Eine Suche im Internet ergab die Möglichkeit, einen Brief an den technischen Support mit der Bitte, die Kategorie des Kontos zu senken, zu senden. Der Brief wurde angenommen und versprochen, innerhalb von 24 Stunden kontaktiert zu werden. Sofort kam ein automatischer Brief aus dem Text, der deutlich machte, dass ich im Prinzip auf dem richtigen Weg war.

    Auszug aus dem Brief
    Для изменения категории счета:

    1. Войдите в свою учетную запись PayPal.
    2. Нажмите на значок шестеренки (Профиль).
    3. Затем в нижней части страницы нажмите:
    а) Повысить категорию счета до корпоративного, или
    b) Если вы хотите понизить категорию счета до личного, нажмите Связаться с нами в нижней части любой страницы PayPal


    Bisher ist eine Woche vergangen, seit der erste Brief gesendet wurde (ich habe die gleichen Briefe noch dreimal gesendet), und ich habe keine Antwort erhalten, außer für Briefe.

    Also, in welcher Situation bin ich jetzt?



    1. Ich habe keine Möglichkeit, meinen Account beim Einkauf bei ebay zu nutzen und dementsprechend kann ich ebay grundsätzlich nicht nutzen. Musste auf Aliexpress gehen.
    2. Ich kann ein neues Konto erstellen, aber keine Karte damit verknüpfen, da diese mit einem gesperrten Konto verknüpft ist. In der Zwischenzeit wird das Konto gesperrt, das Aufbinden der Karte ist nicht möglich. Gleiches gilt für das Bankkonto.
    3. Es ist auch unmöglich, ein gesperrtes Konto zu schließen. Auch bei Null Balance.


    Im Allgemeinen ist die Situation Patt. Ich kann das Konto weder schließen noch das neue verwenden, bis ich Dokumente vorlege, die ich nicht habe. Ich kann nicht zur alten Konto-Kategorie zurückkehren, da der Support einfach nicht antwortet.

    Ich möchte den Entwicklern dieses Dienstes gerne ein paar Fragen stellen, wenn sie hier anwesend sind.

    1. Warum erfolgt die Übersetzung in die Übersetzung eines Kontos in die Kategorie „Unternehmen“ VOR der Überprüfung von Dokumenten und erforderlichen Daten? Das Erhöhen des Grenzwerts und andere Vorgänge werden jedoch beispielsweise erst nach Überprüfung der Daten durchgeführt.
    2. Warum ist es unmöglich, ein Konto mit einem Saldo von Null zu schließen? Es finden keine finanziellen Transaktionen statt.
    3. Warum es unmöglich ist, die Karten und das Konto von einem gesperrten Konto zu lösen. Auch hier finden keine Finanztransaktionen statt.
    4. Warum solche Schwierigkeiten bei der Rückkehr in die Kategorie „Persönlich“ ( obwohl ich bereits bezweifle, dass dies überhaupt möglich ist ). Dies ist eine Senkung der Kategorie, und der Kunde erhält keine neuen Gewinne, und hierfür sind keine zusätzlichen Daten erforderlich. Was berücksichtigt der technische Support beim Versenden von E-Mails?


    Im Allgemeinen ähnelt die gesamte Situation der geplanten Geldfalle auf dem Konto. In einer solchen Situation ist es einfacher, das Guthaben auf das Konto zu werfen, die verknüpften Karten und Konten zu schließen, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse zu ändern und ein neues Konto zu eröffnen, wobei die gesammelten Erfahrungen berücksichtigt werden. Das Guthaben auf dem Konto verbleibt natürlich bei der gerissenen PayPal.

    UPD. Vielleicht kann ich meine Fragen selbst beantworten. Ich weiß nicht, ob ich richtig oder falsch liege, aber alles ist sehr wahrscheinlich.

    Die Kommentare sagten, dass dies ein bekanntes und altes Problem ist. Irgendwo seit 2011. Warum PayPal es nicht löst. Und es ist vorteilhaft für ihn.

    In Russland (und ich denke in der Welt) ist es beliebt, PayPal zu verwenden, um Ihr kleines Unternehmen zu betreiben. Zum Beispiel Waren im gleichen China kaufen und verkaufen. PayPal ist sehr praktisch, um ein kleines Unternehmen zu betreiben (z. B. Abrechnungen mit ausländischen Lieferanten und Verkäufe über dieselbe eBay-Plattform). Während der Umsatz gering ist, reicht der Status „Persönlich“ völlig aus. Aber jetzt wächst das Unternehmen, es gibt bereits ziemlich große Beträge auf dem Konto des Sticks und die Grenzen für die Operationen des persönlichen Kontos reichen nicht mehr aus. Das IP oder die juristische Person wird ausgestellt und das Konto auf dem Stick wird als Unternehmen übersetzt. Und hier ist eine "angenehme" Überraschung.

    Das Konto ist für die Dauer der Überprüfung von Dokumenten gesperrt. Für den Zeitraum von einer Woche bis zu einem Monat.
    Erforderlich Für alle. Diese Subtilität wird in der Übersetzung eines Kontotyps nirgends erwähnt. Ja, und das passiert nicht sofort, sondern nach ein paar Tagen. Alles mit dem Lieferanten nichts zu bezahlen, das Geschäft geht bergab, das Image geht verloren. Das Geld ist jedoch nur für den Kunden gesperrt, für PayPal selbst arbeiten sie in einer Bank. Interesse wecken. Dies erfolgt freiwillig - ein obligatorischer zinsloser Beitrag. Roll back, das würde zumindest Geld auf andere Konten abheben oder irgendwie die Situation retten - aber auf irgendeine Weise. Betrachten Sie eine Anfrage, um den Status des Kontos zu senken, wird auch im selben Monat (Zinsen müssen hoch laufen). Und PayPal ist Schokolade. Stellen Sie sich nun vor, wie viele Menschen auf der ganzen Welt ihre Konten auf eine höhere Ebene übertragen, und verstehen Sie, warum diese PayPal-Überweisung so viel Werbung macht.

    UPD1. Das Ende der Geschichte.
    Ich schaffte es immer noch durchzukommen (etwa eine halbe Stunde am Telefon). Stick hat mich wieder gefreut. Erstens hat PayPal keine Beschwerden gegen mich. Nun, es hat nicht mit der Unternehmensebene geklappt, nun, okay. Bitte kann wieder normal. Weiterer Spaß - SCHREIBEN SIE EINEN BRIEF AN DEN SUPPORT-SERVICE. Ich war einfach fassungslos. Ich habe drei Briefe geschrieben. Ja, sie sagen, es gibt solche Buchstaben, aber der Text stimmt nicht mit der Vorlage überein, daher haben wir sie nicht berücksichtigt. NICHT KARL TEMPLATE ENTSPRECHEN. Zeigen Sie mir auf der Website diese Vorlage !!! .. Ich bin noch nicht TELEPAT. Nun, das Mädchen ist auf eine gute gestoßen und hat mir eine Vorlage per Post geschickt. Hier ist der Zaubertext.

    Im Hinblick auf die fehlerhafte Übertragung meines Kontos in die Kategorie "Unternehmen" bitte ich Sie, die Kategorie auf "Persönlich" zu senken.
    Dieses Konto wird nur für persönliche Zwecke verwendet und ich akzeptiere keine Zahlungen als Erbringung von Dienstleistungen und Waren.

    Magie in den letzten beiden Zeilen. Ohne sie werden Briefe nicht verarbeitet, aber der interessanteste Fehler im Testbrief wird nicht gemeldet. Sie werden einfach weggeworfen. Dieser Brief wird mindestens 11 Tage in Betracht gezogen, daher hoffe ich, dass ich in ein paar Wochen auf eine Rechnung reduziert werde. Allerdings ist nicht klar, was zu beachten ist. Ich habe keine Beschwerden, aber es ist notwendig zu blinken.

    Fazit

    Ich beschloss, alles zusammenzubringen, was in den Kommentaren geschrieben wurde.

    Es gibt also zwei Seiten. Ich bin ein PayPal-Benutzer, eine Einzelperson und PayPal, ein scheinbar ernstes internationales Unternehmen. Ich habe ein persönliches Konto im PayPal-System, es ist verifiziert, ich habe eine vollständige Verifizierung als Einzelperson bestanden, es gibt verknüpfte Karten und ein Bankkonto. Diese Elemente sind ebenfalls vollständig getestet. Die Erfahrung im Umgang mit dem System beträgt mehrere Jahre.

    Die Hauptbeschwerden, die mir in den Kommentaren vorgebracht wurden, sind, dass ich einen Antrag auf Übertragung meines Kontos auf ein Unternehmenskonto gestellt habe, die Lizenzvereinbarung sorgfältig gelesen und mich als juristische Person dargestellt habe. Vielleicht haben sie recht. Aber wie in den gleichen Kommentaren richtig vermerkt - und Sie lesen die Vereinbarungen und Vereinbarungen immer sehr sorgfältig durch, indem Sie sie unterschreiben. Aber okay, wir denken, dass ich falsch liege und lesen die rechtlichen Vereinbarungen von PayPal sorgfältig durch.

    2.1. Arten von Konten
    PayPal bietet zwei verschiedene Arten von Konten an: Persönliche Konten und Unternehmenskonten. Der Benutzer kann nicht mehrere Konten besitzen. Indem Sie ein Unternehmenskonto eröffnen und die in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen akzeptieren, bestätigen Sie, dass das erstellte Konto nicht für persönliche, familiäre oder Haushaltszwecke verwendet wird und dass Sie nicht im Namen eines nicht genannten Begünstigten handeln. Nur juristische Personen und Einzelunternehmer sind berechtigt, Unternehmenskonten zu eröffnen. Indem Sie ein persönliches Konto eröffnen und die in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen akzeptieren, erkennen Sie an, dass Sie nicht im Namen eines nicht genannten Auftraggebers, eines Drittbegünstigten oder eines wirtschaftlichen Eigentümers handeln.


    Hier ist mein Fehler und ich gebe zu, dass ich mich geirrt habe, ich habe es nicht gesehen. Aber lesen Sie weiter .......

    2.2. Bestätigung
    Sie können ein Unternehmenskonto nur eröffnen, wenn Sie die Bestätigung bestanden haben. Die in Abschnitt 2.4 festgelegten Einschränkungen gelten für das persönliche Konto in Abhängigkeit von der bestandenen Überprüfung. Weitere Informationen zu den PayPal-Überprüfungsanforderungen finden Sie in Abschnitt 3 dieser Vereinbarung.


    Es stellt sich die Frage, warum ich ohne Prüfung ein Unternehmenskonto erhalten habe und nicht sicher war, ob ich eine juristische Person bin. Grundsätzlich hätte ich den Status des Kontos erst ändern sollen, wenn alle Dokumente eingegangen und überprüft worden sind. Es stellte sich heraus, dass PayPal (ich wiederhole es - ein ernstes internationales Unternehmen mit einer großen Anzahl von Anwälten) gegen seine eigenen rechtlichen Vereinbarungen verstößt. Was können wir über mich sagen, legal Analphabeten. Wenn das Unternehmen seine eigenen Regeln beibehalten hätte, wäre die Situation, wie ich sie habe, einfach nicht eingetreten.

    Das zweite wichtige Thema ist die Kontosperre nach der Kontoübertragung. Ich habe auf der Website und in den rechtlichen Dokumenten ehrlich nach Warnungen gesucht, dass das Konto zum Zeitpunkt der Prüfung gesperrt würde. Dies ist nirgends zu finden. Auch auf der Website gibt es keine Informationen über die Möglichkeit, den Status des Kontos an die "Persönliche" zurückzugeben. Wie in den Kommentaren vorgeschlagen, handelt es sich um ein bekanntes Problem, das seit 2011 besteht.
    Es scheint einfacher zu sein (auch für mich - eine Person, die sich vom Webdesign fernhält), wenn Sie auf eine Schaltfläche klicken - zur Unternehmensebene wechseln - ein Fenster mit der Warnung anzeigen, dass während der Datenüberprüfung das Konto gesperrt wird, das Guthaben eingefroren wird und keine Möglichkeit besteht, die Bindung aufzuheben Zahlungskarten sowie die Tatsache, dass die Rückkehr in den Status "Persönlich" viel Zeit in Anspruch nimmt. Was würde der Benutzer stoppen, zum Beispiel Geld vom Stick-Konto auf das Bankkonto überweisen und sich in der Regel auf diesen Vorgang vorbereiten. Es wäre auch logisch, eine Schaltfläche in den Kontoeigenschaften „Herabstufung auf„ Persönlich “beantragen“ zu platzieren. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Fenster mit einem Formular zum Senden dieser Anfrage geöffnet. Es scheint, dass darin nichts gegen das Gesetz verstößt, und es erfordert keine großen Kosten.
    Ich frage mich, warum PylPal das nicht tut. Aus meiner Sicht gibt es zwei Möglichkeiten. Der erste ist verschwörerisch. Es lohnt sich für ein Unternehmen, Kunden in eine solche Falle zu locken, und dieser Vorteil übersteigt die Verluste unzufriedener und verstorbener Kunden. Der zweite - Personal. Vermarkter der Firma sind völlige Schwachköpfe und sollten in einer Menschenmenge gefeuert werden. Ich weiß nicht, welche Option korrekter ist.

    Nun, da die Firma PylPal ihre Kunden nicht vor ihren Problemen warnen möchte, werde ich es tun. Vielleicht wird es jemanden von gedankenlosen Schritten abhalten und sogar helfen, finanzielle Verluste zu vermeiden.

    • Denken Sie darüber nach, bevor Sie zur Kontoebene „Unternehmen“ wechseln. Brauchen Sie diese wirklich? Immerhin sind seine Vorteile tatsächlich gering. Es bietet keine Vorteile in Bezug auf die Betriebsgrenzen und den Kontostand, und es werden einige neue Funktionen hinzugefügt, wodurch eine Reihe neuer Probleme entstehen.
      A. Was ist der Unterschied zwischen persönlichen und Unternehmenskonten und wie kann die Kategorie geändert werden?

      Privat- und Premier-Konten bieten die gleichen Funktionen, daher unterscheiden wir nur zwei Arten von Konten: für den persönlichen Gebrauch und für kommerzielle Aktivitäten.

      Das persönliche Konto eignet sich für Einzelpersonen zum:

      • Senden und Empfangen von Zahlungen.
      • Führen Sie sichere Zahlungen auf den Websites von eBay-Auktionen und Handelsunternehmen mit einer Bankkarte durch.

      Ein Unternehmenskonto eignet sich für Händler, die den Firmennamen für Verkäufe und Einkäufe über das Internet verwenden. Das Konto dieser Kategorie bietet dieselben Funktionen wie das Premier-Konto und ermöglicht Folgendes:

      • Arbeiten unter dem Namen des Unternehmens.
      • Verwalten Sie Benutzer, mit denen Sie Mitarbeitern Ihres Unternehmens individuellen Zugriff gewähren können.
      • Erhalten Sie Zugriff auf eine PayPal-Lösung, z. B. Expresszahlungen.

      Hinweis Die

      Limits für das Empfangen und Senden von Geldbeträgen sind für alle Kontokategorien gleich.

    • Wenn Sie sich dennoch für die Unternehmensebene entscheiden, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Ihr Konto für einen Zeitraum von einer Woche bis zu einem Monat gesperrt wird. Operationen mit Guthaben und verknüpften Karten sind nicht möglich. Ich empfehle, Geld vom Konto abzuheben und alle Karten vom Konto zu lösen, bevor Sie zur neuen Ebene des Kontos wechseln.
    • Um zur persönlichen Ebene zurückzukehren, müssen Sie einen Brief an den Support schreiben. Klicken Sie dazu auf den Link "Benötigen Sie Hilfe?" Unten auf einer beliebigen Seite der PayPal-Website. Wählen Sie auf der angezeigten Seite "Schreiben Sie uns". Wählen Sie im Briefformular das Thema "Mein Konto" in der Dropdown-Liste aus und wählen Sie die Option "Kontotyp ändern" Msgstr "Kontokategorie herabstufen." Im Hauptteil des Briefes schreiben Sie den folgenden Text:
      Im Hinblick auf die fehlerhafte Übertragung meines Kontos in die Kategorie "Unternehmen" bitte ich Sie, die Kategorie auf "Persönlich" zu senken.
      Dieses Konto wird nur für persönliche Zwecke verwendet, und ich akzeptiere keine Zahlungen als Erbringung von Dienstleistungen und Waren
      .
      Briefe mit anderem Text werden nicht berücksichtigt. Rufen Sie nach dem Absenden des Briefes besser den Support an und vergewissern Sie sich, dass der Brief keine Beschwerden hervorruft. Danach können Sie die Stifte sicher falten und warten, bis PayPal Ihren Brief bearbeitet hat (mindestens 11 Tage).


    Viel Spaß bei der Arbeit mit der "wunderbaren" Firma PayPal